Erste Erfolge mit Bonnie

Diskutiere Erste Erfolge mit Bonnie im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Nachdem ich nun endlich beschlossen habe, meine Wellis ein bisschen zu fordern (siehe Anfänger-Thread vor einigen Monaten :)). Die letzten...

  1. #1 Kuschelcorsa, 5. Juni 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Nachdem ich nun endlich beschlossen habe, meine Wellis ein bisschen zu fordern (siehe Anfänger-Thread vor einigen Monaten :)).

    Die letzten beiden Tage habe ich damit verbracht, aufs Leckerchen zu konditionieren.

    Als Kandidatin hab ich hierfür Bonnie gewählt, da sie schon seit einiger Zeit nicht mehr so ängstlich auf mich wirkt, und auch ab und an mal KoHi durchs Gitter annimmt.


    Hab ihr also immer einen Krümel KoHi hingehalten, geklickt...

    Dann erst geklickt.
    Hat sie sehr schnell kapiert, dass das n Leckerlie bedeutet :D

    Wenn ich mit dem Klicker an die Voli gehe, dann kommt sie schon aufs vorderste Seil :)

    Bzw, ich hab heute angefangen, auch einen der Anderen zu Konditionieren,da kam sie dann von hinten an, und hat, als ich für Chicco geclickt hatte, von hinten in die KoHi gebissen :D

    (immerhin hat sie die Sache mit dem Click und der Belohnung richtig verknüpft).

    Ich hab dann beschlossen, dass es jetzt Zeit für den Targetstick ist,
    und hab ein kleines Stöckchen, das vorne an der Spitze schief abgebrochen ist hingehalten.

    Wupp beisst sie rein, click, Leckerlie, Vogel und Federlose zufrieden.
    Das Ganze haben wir dann so 10 Mal wiederholt, dann ist mir der TS ein bisschen weggerutscht, als ich ihn ihr hingehalten habe, und sie ist ihm prompt hinterher und hat reingebissen! (am ersten Clickertag, nach 10 Übungen....)

    Habe sie dann dicke belohnt, nocheinmal den TS in die Nähe vom Schnabel gehalten, sozusagen als leichte Aufgabe zum Abschluss, hat auch geklappt..


    War das so erstmal richtig?

    Bin schon stolz, hoffe, dass ich nichts verkehrt gemacht habe? :?

    Freue mich auf Eure Kritik (oder aufs Lob?)


    Hier mal die kleine Clicker-Maus:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi Corsa :+popcorn:,

    für den ersten Clickertag ist das doch ganz gut gelaufen, c/t an dich. Die Kurze ist echt mit vollem Elan dabei, wenn sie dem TS schon hinterherfliegt. ;) Weiter so!
    Klingt so, als hättest du Leckerli ---> Click gemacht? Nee, IMMER Click ---> Leckerli.
     
  4. #3 Kuschelcorsa, 5. Juni 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Hab nur bei den ersten drei Krümeln erst futtern lassen, bzw das ganze weitestgehend zeitgleich gemacht...

    bei den Übungen reagiert ich schon zuerst mit click, dann mit Belohnung.

    Hab übrigens eben grad die Übung mit dem "in-den-Stick-beissen" nochmal wiederholt - hat alles geklappt, Bonnie kam, als ich die Übung schon wieder beendet, und den Stick weggelegt hatte, sogar vor lauter Begeisterung auf die Hand, hat Belohnung gesucht, click, bekommen :D


    HinterherFLIEGEN ist noch nicht drin, aber sie läuft ihm ein Stückchen (max 3-4 Schritte hinterher)
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Bevor sie dem Ding nachfliegt, würde ich einige Parcours machen z.B. auf einem Ast hin und her laufen oder sowas, damit der TS blind sitzt. Anschließend kannste mit Flugübungen anfangen, mache ich gerade mit Lucky. :)
     
  6. #5 Kuschelcorsa, 5. Juni 2005
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    Naja, das wird dann schon noch ein bisschen dauern :D
    Haben ja erst angefangen.

    Mit dem Fliegen hat die Kleine eh ein Problem,
    scheint nicht so gut sehen zu können, bzw nimmt Hindernisse nicht wahr, und kann sich nicht orientieren.

    Sie fliegt immer quer durchs Zimmer, bis sie auf/am ersten Hinderniss landet, dort bleibt sie hängen, und fliegt dann direkt zurück, bis sie wieder irgendwo dagegen fliegt :(
     
Thema:

Erste Erfolge mit Bonnie

Die Seite wird geladen...

Erste Erfolge mit Bonnie - Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  2. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  3. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...