Erste Lieferung Palmnüsse

Diskutiere Erste Lieferung Palmnüsse im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Liebe Vogelfreunde, Buchi hat Palmnüsse für unsere Grauen bestellt - heute wurden sie in einer Styroporschachtel mit Trockeneis geliefert....

  1. #1 Drakulinchen, 21. April 2004
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Liebe Vogelfreunde,

    Buchi hat Palmnüsse für unsere Grauen bestellt - heute wurden sie in einer Styroporschachtel mit Trockeneis geliefert.
    Die Dinger erinnern mich vom Aussehen her an Hagebutten. Scheint ein zähes Fruchtfleisch zu sein und beim drücken verspürte ich einen Kern. Nachdem ich Buchi nicht die Freude verderben will und wir am Abend Fotos machen wollen, muß ich mich zurückhalten und mit der Fütterung warten, bis mein Mann heimkommt...

    Da Coco neue Sachen nur frißt, wenn Michael was davon ißt: sind die Palmnüsse (Fruchtfleisch) schädlich für den Menschen ?

    Fressen die das Fruchtfleisch oder wird das Kerninnere gefuttert ? Falls Kerninhalt gesund ist: muß ich da erstmal ein paar knacken, damit Geierleins sehen, daß da was leckeres drin ist ?

    So wie ich unsere Geier kenne, wird Coco am ehesten probieren (nachdem Michael was davon gefuttert hat) - anschließend vielleicht Odin - die Mädchen sind eher mißtrauisch bei neuen Sachen...

    Liebe Grüße,

    Nina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charlotte, 21. April 2004
    charlotte

    charlotte Guest

    hi drakulinchen!

    na du bist aber eine brave, wenn du auf deinen herrn und meister wartest :p *ggg*

    zu den ölfrüchten: hier in wien bekommt man die über einen zoobedarf, der zur hiesigen arge papageien gehört. ( übigens nicht sooo arg teuer, etwa €10,- für 1kg). ich krieg die tiefgekühlt und tu mir immer so den vorrat für eine woche in den kühlschrank.

    julius (siehe thread) frißt die für sein leben gern. bis jetzt nur das fruchtfleisch außenrum. da ich ja überhaupt anfängerin in papageienfragen bin, würde mich auch sehr interessieren ob vielleicht der kern auch freßbar ist.

    ich glaube übrigens nicht, dass diese früchte für menschen schädlich sind. es handelt sich dabei aber um REINE VERMUTUNG! :~ troztdem: ich würd ohne große bedenken ein stück davon abbeißen.

    bin sehr gespannt wie's euren geiern mundet

    charlotte:0- :0- :0-

    p.s. für mich ist das auch blöd, dass julius die ölfrüchte so mag: ich such grad ein leckerlie für's clickern und die ÖF sind deutlich seine lieblingsspeise. jetzt sind die aber so gesund, dass ich sie nicht vom täglichen speiseplan streichen will:~

    ciao
     
  4. #3 Jackoline, 21. April 2004
    Jackoline

    Jackoline Guest

    hy,
    also unser Ara hat das FRuchtfleisch gar nicht gemocht und die Nuß hat er gar nicht aufbekommen, hat mein Mann mit dem Hammer aufgeschlagen, war aber auch nicht sein Ding.
    Bin gespannt wie Eure reagieren.
    Viel Spaß !
    mfg
    Margot
     
  5. #4 geiergitti, 21. April 2004
    geiergitti

    geiergitti Guest

    Hi Nina,

    die Grauen essen in der Regel das Fruchtfleisch, nur Moses versucht auch den Kern zu knacken. Aras essen den Kern und verschmähen das Fruchtfleisch.

    Unsere Bande bekommt 1 x wöchentlich eine Palmnuß.

    Ich bestelle sie immer bei Leerkamp, wo habt ihr sie her *dummfrag*:?
     
  6. #5 Drakulinchen, 21. April 2004
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Palmnüsse

    Tja, da haben wir nun 3 kg Palmnüsse und keiner mag sie - Mein Mann und ich haben probiert und wissen, warum unsere Geier probiert und dann den Kopf geschüttelt haben...

    Bis auf Odin hat jeder probiert - jeder fands ungenießbar. Weder Kern noch Fruchtfleisch findet Gefallen.

    Mein Mann hat die Dinger bei TAZE e.V. bestellt

    Schade, können wir keine Bilder posten mit fröhlich Palmnüsse futternden Graugeierleins

    Grüße,

    Nina
     
  7. Utena

    Utena Guest

    Hallo Nina!
    Also Palmnüsse sind sicherlich füpr Menschen nicht schädlich, wenn auch nicht wirklich schmackhaft (denk ich mir zumindest).
    Bei meinen Grauen hat es ein paar tage gedauert bis sie die Nüsse als whren Leckerbissen angesehen haben, vorher wurden sie mistrauisch aus der Schüssel fachmänisch entfernt und auf den Boden gewandert;)
    Aber inzwischen sind die meisten zumindest richtig "heiß" wenn Palmnuß gibt:0-
     
  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Nina,

    bei meinen 4en war es so, dass sich zunächst da auch keiner ran getraute.
    Baby, Grauer, war damals auch noch ein Baby und für alles Neue offen, wagte sich nach einigen Tagen ran. Er schälte das Fruchtfleisch ab und futterte sicherlich auch was davon.
    Die anderen interessierten sich dann für die abgeschälten Kerne ...
    Nach einiger Zeit fingen auch die Amazonen mit der Schälerei an.
    Furby, Grauer, ekelte sich regelrecht vor dem fettigen Zeugs ... ihhh ... und dann noch in den Fuß nehmen ... nööö, mein Furby doch nicht ... 8o :D
    Aber nach Wochen siegte bei ihm der Futterneid. :D

    Alle 4 schälten und futterten einen Teil des Fruchtfleischs. Ab und zu gelang es ihnen auch, den Kern zu knacken ... auch den Amazonen.
    Das Innere war aber wohl nicht sooo interessant oder schmackhaft...
    Das auf dem Boden liegende fettige Fruchtfleisch mundete meinem Hund.:D

    Nachdem man in der Leipziger Vogelklinik feststellte, dass mein Furby zu dick sei, gibt es nun nur noch ganz selten für jeden mal eine Palmnuss.
    Aber alle 4 lieben die Dinger ...

    Da ich sooo viele Kerne übrig habe, gab ich die einer Bekannten für ihren Ara. Er würde die aber verschmähen... Na ja, ich denke, sie bot die nicht mit der nötigen Geduld an...
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 charlotte, 21. April 2004
    charlotte

    charlotte Guest

    graue und amazonen

    laut meinen informationen ist die ölfrucht die hauptnahrung der grauen in ihrem natürlichen lebensraum, und daher für graue theoretisch sogar als alleinnahrung ok (info arge papageien wien). im gegensatz dazu für amazonen zu fettreich...

    :0- charlotte:0-
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Charlotte,

    tja, wenn sie in Freiheit leben und die nötige Bewegung haben, mag das schon angehen. ;) Aber so dolle mit der Fliegerei hat das mein Furby nicht...
    Meine Amazonen sind ständig in Bewegung, ganz im Gegensatz zu den Grauen. Aber auch sie bekommen ja nun nur noch ganz selten welche.

    Man muss/sollte dem Futter immer die Haltungsbedingungen/Bewegungsmöglichkeiten in Bezug setzen.;)
     
Thema:

Erste Lieferung Palmnüsse

Die Seite wird geladen...

Erste Lieferung Palmnüsse - Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  2. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  3. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...