Erste Probleme

Diskutiere Erste Probleme im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi, jetzt gehen die Probleme los. gestern am Abend meinte ich eine Aggression von Timmy gegen Charly, dem Partner von Pritty zu beobachten. Heute...

  1. Chrisme

    Chrisme Guest

    Hi,
    jetzt gehen die Probleme los. gestern am Abend meinte ich eine Aggression von Timmy gegen Charly, dem Partner von Pritty zu beobachten. Heute verfolgt er Charly durch das ganze Vogelzimmer. Nur wenn ich mich im Zimmer aufhalte ist Ruhe. Ich denke der Kampf um Pritty beginnt. Vielleicht bekomme ich noch diesen Monate zwei Mädels aus dem Tierschutz. Doch es ist noch nicht ganz sicher (Transportprobleme). Charly verteidigt sein Weibchen nicht. Er flüchtet und versucht dann wieder zu ihr zu kommen.
    Wenn es so weiter geht muß ich den kleinenTyrann leider wieder im TH abgeben. Nur dort hat er keine Artgenossen, nur ein Schwarm Wellensittiche.
    Es tut mir so leid um den Kleinen.
    Vielleicht kann mir einer einen Rat geben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    kannst du sie nicht auch übergangsweise bei dir zu Hause trennen? Zurückbringen ins Tierheim wäre nun wirklich nicht schön, nachdem du ihm schon den Stress sich bei dir einzuleben zugemutet hast. :nene:

    Wenn es mit den beiden Henne nicht klappt, such halt woanders Eine. Schau auch in die Anzeigen in Zeitungen und halt in anderen Tierheimen, Vogelstationen usw. Hast du mometan zwei Hähne und eine Henne, oder noch mehr Nymphen? Es ist klar, das Hähnchenüberschuss zu Problemen führt. Sowie jeder eine Henne hat, legt sich das bestimmt ganz fix. Eine weitere Möglichkeit ist, das Timmy brutlustig ist. Da werden alle Hähne unausstehlich.
     
  4. Chrisme

    Chrisme Guest

    Hi,
    ich denke er will Charly die Dame ausspannen. Er scheint im Flegelalter zu sein, hat ja noch eine gewllte Schwanzfeder. Natürlich würde ich ihn nicht einfach ins TH zurückbringen, nur im äußersten Notfall. Ja, ich habe eine 4,1
    Truppe. Wenn Timmy jetzt Pritty erobert, dann kein Problem. Ich will sie ja zu nichts zwingen. Ich schaue überall nach Weibchen, weil ich denke dann wird es sich entspannen. Aber bis jetzt geht es, muß nur aufpassen das es zu keinen ernsthaften Kämpfen kommt. Hoffe bald die Mädels aus dem Tierschutz zu bekommen. Notfalls muß ich zum Züchter oder im Zoofachhandel. Wollte aber lieber Notfälle aufnehmen. Ich bin immer in der Nähe, um notfalls eingreifen zu können.
     
  5. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    na bei 4,1 brauchst du dich wirklich nicht zu wundern, das kann nur schief gehen.
    Ich drück die Daumen, das du bald Hennenverstärkung findest! Und ich will es nur noch mal gesagt haben, obwohl ich ja denke du weißt das: Züchter und Zoohandlungen erzählen einem manchmal alles, wenn man nach Hennen fragt. Da hilft nur eigenes Fachwissen, sonst ist man verloren.
    (Unsere ersten drei 100%igen Hähne waren allesamt Hennen...)
     
  6. Chrisme

    Chrisme Guest

    Habe sicherheitshalber aus der Zeitung einen Züchter angerufen. Er hat hennen auch aus 04. Ich denke bei wf kann ich erkennen ob es Hennen sind. Könnte dort auch gleich drei Hennen haben. Muß dann aber noch eine Voli aufstellen.
     
Thema:

Erste Probleme

Die Seite wird geladen...

Erste Probleme - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  4. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...