Erster Ara

Diskutiere Erster Ara im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen ! Erstmal zu mir: Mein Name ist Fabienne und bin mit Vögeln (Nyphensittiche, Wellensittiche, kleineren Papageien )aufgewachsen....

Schlagworte:
  1. #1 Fabsiee, 29.03.2019
    Fabsiee

    Fabsiee Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen !

    Erstmal zu mir: Mein Name ist Fabienne und bin mit Vögeln (Nyphensittiche, Wellensittiche, kleineren Papageien )aufgewachsen.

    Mein großer Traum ist es, ein Ara-Paar zu halten (Gelbbrust )

    Meine Frage nun, bevor es zu lange wird:

    Mein Freund und ich haben ein großes Haus und noch einen unbenutzten, ebenerdigen Raum. Der Raum hat ca. 18m² und ein großes Fenster. Die Deckenhöhe ist jedoch gerade mal 2m - 2,20m. Wäre es eine Qual, die Tiere "allein" darin zu halten (Täglicher Freiflug durchs Haus ist gegeben)? Oder sollte zwingend eine Außenvoliere her?
    Des Weiteren wäre in dem Raum auch keine Heizung, jedoch wird es auch im Winter nicht unter 17°C

    Danke schonmal für die Antworten :)
     
  2. #2 Sammyspapa, 29.03.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    1.289
    Ort:
    Idstein
    Das klingt doch alles in allem nicht verkehrt. Die Deckenhöhe ist zwar nicht optimal, aber in Ordnung. Die 17 Grad sind auch im Rahmen und im Winter in Ordnung.
    Was befindet sich denn vor dem Fenster? Vielleicht kann man ja durch das Fenster einen Durchflug schaffen in eine Voliere davor?
    Eine Außenvoliere finde ich für Aras schon wichtig, sei es allein fürs Baden. Drinnen setzen sie sonst alles unrer Wasser. Weiterhin können die Vögel dann draußen UV-B Licht tanken, was durch die Fensterscheiben rausgefiltert wird, aber wichtig für den Stoffwechsel.
    Die Möglichkeit nach draußen zu gehen gibt den Vögeln sehr viel Lebensqualität und wird liebend gerne angenommen.
    Also wenn die Möglichkeit besteht, würde ich darauf nicht verzichten. Sie werden es euch danken und man sieht einen deutlichen Unterschied in Vitalität und Gefieder.
    LG :)
     
  3. #3 charly18blue, 29.03.2019
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.707
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Hessen
    Hallo Fabienne,

    herzlich Willkommen in den Vogelforen.

    Gelbbrustaras brauchen viel Platz. Ich würde solche großen Papageien nicht nur im Haus halten, eine Außenvoliere ist auf jeden Fall notwendig. Je größer umso besser. Sammyspapa hat bereits geschrieben warum eine AV so wichtig ist. Ich habe Gelbbrustaras auf der Arbeit gehabt, in einer großzügigen Flugvoliere, ganz ehrlich in einem Haus wollte ich sie nicht unbedingt haben. Das geht nur mit permanenter Beaufsichtigung, sonst sind die Schäden zu groß, die sie unweigerlich anrichten werden :D.

    Und Ihr solltet beim Einrichten des Raums auf jeden Fall auf die richtige Beleuchtung achten, gerne gebe ich Euch Tips dazu. Und da es in dem Raum keine Heizung gibt, müßt Ihr auch darauf achten, dass es nicht schimmelt. Immer auf eine gute Belüftung achten.
     
  4. #4 Fabsiee, 29.03.2019
    Fabsiee

    Fabsiee Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für eure Antworten! :)

    Man könnte außen, vor dem Fenster, sicherlich noch etwas hinbauen, jedoch nicht sonderlich groß. Ca zwei Meter nebenan ist unser "Schuppen" und links ist die Wand auch nicht sonderbar lang (ecke). Gestaltet sich also schwierig :/ Gerne kann ich euch ein Paar Bilder hochladen, vlt habt Ihr eine Idee?
     
  5. #5 Alfred Klein, 29.03.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.958
    Zustimmungen:
    879
    Ort:
    66... Saarland
    Aber Susanne,
    Die paar Elektro- Telefon- und sonstige Kabel, nun hab Dich nicht so. Und ehrlich, gerade Türkanten oben sind unmodern, ebenso Möbel ohne stylische Veränderungen. Fußleisten hat man sowieso nicht mehr und Tapeten sind eh out. Zudem ist es momentan modern sich Sitzmöbel aus alten Paletten zu basteln und Regale aus gebrauchten Kisten. (Ist kein Quatsch, der Krempel wird tatsächlich für so was gekauft)
    Also ehrlich, was Du immer hast. :dance:
     
    charly18blue gefällt das.
  6. #6 charly18blue, 29.03.2019
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.707
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Hessen
    Alfred :D:D:D:D:D
     
  7. #7 charly18blue, 29.03.2019
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.707
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Hessen
    Ja bitte zeig mal ein paar Bilder, evtl. hat ja jemand eine gute Idee
     
  8. #8 mäusemädchen, 31.03.2019
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    1.781
    Zustimmungen:
    265
    Ort:
    NRW
    Ich kann es einfach nicht lassen - Ich muß einen User namens "Henry" zitieren, der Überlegungen vor einem Kauf sehr amüsant, jedoch mit einem ernsthaften Hintergrund, mit auf den Weg gab:
    (Hier ist zwar von Graupapageien die Rede aber Aras können es noch heftiger treiben. Und die 50 Euro lassen sich in der heutigen Zeit locker durch 150 bis 200 Euro ersetzen.)

    "Beim Kauf mußt Du beachten, daß Du Dir keinen Vogel sondern einen Flaschengeist kaufst. Du wirst ihn nie wieder los und er wird unter Umständen älter als Du. Und vielleicht kann er Dich oder Deine Familie nicht mal leiden. Also informier Dich gründlich (auch hier im Forum) und überleg Dir das gut und dann geh´ in den Zoo (und nimm´ auch Deine Nachbarn mit) und halte Dich einen ganzen Tag bei den Graupapageien auf und genieße den Lärm und die Reaktion Deiner Nachbarn. Nimm´ eine Kombizange und quetsch Dir damit eine Blutblase in den Unterarm, reiß´ Deine Gardinen entzwei, wirf Deine Grünpflanzen um, fahr´ zum nächsten Papageientierarzt und setz´ Dich dort 2 Stunden ins Wartezimmer und verbrenn anschließend einen 50-Euro-Schein, wirf drei rohe Eier und zwei Eßlöffel warmen Spinat irgendwo im hohen Bogen durch die Wohnung und mach´ die Sauerei erst wieder weg, wenn`s schon bißchen angetrocknet ist, zieh´ Dir Laufmaschen in Dein Lieblings-T-Shirt, spritze Johannisbeeren an die Tapete, ruiniere alle erreichbaren Ecken und Kanten mit der Kombizange von vorhin, vom Armquetschen und schneide zu guter Letzt damit Dein Telefonkabel durch und zerdrücke den Zapper vom Autoschlüssel und die Schnallen Deiner Lieblingsschuhe. Und dann überlege, was Dein zukünftiger Flaschengeist nächste Woche anrichten wird! Du wirst ihm den Freiflug doch nicht verbieten?"
    (Anm.: Hervorhebung durch Fettdruck von mir)

    Gruß
    Heidrun :D
     
    Else, Sam & Zora, Alfred Klein und 2 anderen gefällt das.
  9. #9 Kleo@Kiwi, 31.03.2019
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Sauerland
    Sehr anschaulich:D. Ich habs nur im kleinen. Grösser mag ichs mir gar nicht vorstellen:kehren:
     
  10. #10 Alfred Klein, 01.04.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.958
    Zustimmungen:
    879
    Ort:
    66... Saarland
    Naja, spätestens dann wenn Dir der Ara den Elektroherd unbemerkt einschaltet und das zufällig darauf liegende Geschirrhandtuch ankokelt wirds erst richtig lustig. Ich hatte es aber rechtzeitig gemerkt bevor das Tuch in Flammen aufging. :+pfeif:
     
Thema:

Erster Ara

Die Seite wird geladen...

Erster Ara - Ähnliche Themen

  1. Kurze Vorstellung und gleich die erste Frage

    Kurze Vorstellung und gleich die erste Frage: Hallo zusammen, mein Name ist Marcel und ich lebe mit meiner Familie (Frau und zwei Kindern) in einem kleinen Dorf in Hessen. Im Frühjahr diesen...
  2. Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt

    Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt: Hallo zusammen ich bin neu hier und wollte euch teilhaben lassen durch welche Umstände ich nach einiger Zeit wieder mit der Vogelhaltung begonnen...
  3. Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung

    Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung: Hallo, ich bin wirklich ganz neu im Thema Agas und habe mir vor 2 Tagen neue Pfirsichköpfchen zugelegt. Gekauft in einer Zoohandlung, leider wurde...
  4. mein erster Waldbaumläufer?

    mein erster Waldbaumläufer?: Halli hallo, nachdem ich hier rund um daheim immer und immer nur Gartenbaumläufer sehen kann, kam mir heute zwischen Weilheim und...
  5. GELBBRUST ARA Pärchen sucht ein neues Zuhause (Raum Weinheim)

    GELBBRUST ARA Pärchen sucht ein neues Zuhause (Raum Weinheim): aus Altersgründen suche ich für mein Gelbbrust Ara Pärchen ein neues zu Hause. Der Hahn ist 11 Jahre , die Henne 7 Jahre alt. Beide Vögel haben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden