erster Bericht

Diskutiere erster Bericht im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wie einige vielleicht wissen,hatte ich Coco weg gegeben damit er eine PArtnerin findet. Beide sind jetzt fast zwei Wochen wieder daheim...

  1. setare

    setare Vogelverrückt

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Hallo,
    wie einige vielleicht wissen,hatte ich Coco weg gegeben damit er eine PArtnerin findet.
    Beide sind jetzt fast zwei Wochen wieder daheim und es geht beiden gut.
    Damit Coco kein Heimvorteil hat,habe ich vorher alles neu gestaltet,draussen wie in der Voliere.Und ich muss sagen,es klappt prima.
    Zwar kommt Coco noch recht häufig auf meine Schulter,wo sie dann gleich hinterher kommt.Da habe ich schon gedacht,oh je,jetzt wird gezankt.Aber garnicht.Ich setze dann beide auf dem Kletterbaum,damit beide lernen,nicht andauernd zu mir zu kommen.Und da braucht man jede Menge Geduld.Aber die werde ich aufbringen.
    Geschmust wird ordenlich.Er krault sie,aber umgekehrt noch nicht wirklich.Es ist halt noch alles neu für sie.Obwohl gestern abend kam ein zaghafter Versuch.
    1. Bild links Coco ,rechts Sheila
    2. Bild rechts Coco ,links Sheila
    3. Bild Sheila
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Haben die 2 auf dem 2. Bild schon ihr Traumhaus ausgesucht? :D :zustimm:
    Was empfindest du denn, wenn du die beiden nun beobachten kannst? :zwinker:

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  4. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Uih, da sind wieder zwei, die sich gesucht und gefunden haben. :zustimm:
    Da ist jetzt aber schwer durchhalten angesagt, dass man die beiden machen läßt und man nicht dazwischenfunkt, bis sich alles gefestigt hat.

    Aber das sieht echt gut aus bei den beiden.
    Soll die Wohnung auch ein Kinderzimmer haben :zwinker:
     
  5. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    das sieht ja echt klasse, da wünsche ich mir für unsere Kleene umso mehr einen passenden Partner, hoffentlich ist sie bald wieder fit, sie hat es soooo sehr verdient... die Fotos machen echt Mut... und es wäre so schön unsere Kleene auch kuschelnderweise mit einem anderen Grauen zu sehen...

    Klasse Beitrag und Fotos!!
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ui, bei den beiden scheint es echt gefunkt zu haben...freu :zustimm::D!

    Die Bilder sind wirklich wunderschön anzuschauen.

    Bei uns war es damals so ähnlich.
    Unser Hahn Woody hat seine Henne Pino auch schön gekrault und sie hielt zunächst nur den Kopf hin, anstatt selbst mal zu kraulen. Etwas später hat sie ihn dann aber auch verwöhnt :zwinker:.
     
  7. #6 selinamulle, 20. Februar 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Mensch das sind wirklich schöne Bilder... Die zwei sind ja auf dem besten Wege...

    Wenn ich doch nur endlich einen Hahn für Lisa hätte.. Dann hätten Tweety und Fridolin ruhe und Lisa auch wen zum kraulen...

    Gruß
    Sabine
     
  8. setare

    setare Vogelverrückt

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    @ fisch
    es ist ein Glücksgefühl den beiden zu zuschauen.
    Da kann man eigentlich nichts mehr zu sagen.
    Na ja ,ich glaube das Traumhaus muss wohl noch warten,denn die Zeitschrift flog kurz darauf auf dem Boden.:zwinker:
    Ehrlich,ich hätte nie nie gedacht das die zwei sich so wohl fühlen würden nach so kurzer Zeit.
    Und ich habe kein schlechtes Gewissen wenn ich die beiden mal länger alleine lassen muss,arbeitsbedingt,was recht häufig vor kommt.
     
  9. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Sabine,
    Ich habe soeben von dem Suchdienst Bescheid bekommen dass Sheila bei Dir ist.
    Freut mich dass sie noch ein schönes zu Hause gefunden hat und einen Partner.
    Sheila ist ja bei mir aufgewachsen und dann zu Iris111.
    Ich war sehr erstaunt als mich Angie im November 2007 anrief und fragte ob ich ihr eine Nachzuchtbestätigung schicken könnte,diese wäre weg und der Vogel jetzt bei ihr. :(:(:(
    Ich hab dann als die Vögel bei Angie alle weg waren beim Suchdienst nachgefragt.
    Ich freue mich das die Kleine nicht den Umständen dort zum Opfer gefallen ist und eine neue Heimat gefunden hat.
    Berichte mal wie es den Beiden geht.
     
  10. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    (Um?)Weg zum Glück?

    Hallo,


    noch ist es kein Happy-End, leider! :traurig:

    Es ist jedoch zu kompliziert, den genauen Sachverhalt hier zu schildern, einiges ist eh noch unklar.

    @ setare: ich schreib Dir `ne PN! :trost:
     
  11. Tina13

    Tina13 Guest

    So Ihr Lieben,
    nun möchte ich auch meinen Senf dazu geben.
    Habe im Oktober 07 meine Kongo-Graue Sheila zur Verpaarung zu Angie gegeben. Seitdem lange Zeit positive Berichte von Angie bekommen und Bilder geschickt bekommen usw. Angie bekam von mir nur die Kopie von Sheilas Papieren. Um so weniger verstehe ich, warum die plötzlich weg waren. Nach vielen Telefonaten und emails in den letzten 1-2 Wochen ist das nun alles geklärt. Ich habe Sheila von Iris gekauft... ich habe Sheila Angie übergeben zur Verpaarung... ich habe die Originalpapiere und bin so mit die rechtmäßige Besitzerin von Sheila.
    Ich muss Euch hier nicht sagen, was ich denke, wenn ich an den Schmu denke, der dort anscheinend betrieben wurde. Auf jedenfall wurde Sheila unrechmäßig weitervermittelt und das wird Konsequenzen haben.
    LG Tina
     
  12. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo tina
    ich hoffe ihr koennt diese ueble angelegenheit ueber die ringnummer klaeren.
    es tut mir leid, was mit deinem grauen gemacht wurde.
    es tut mir auch leid fuer das neue paar.
    wie solls denn nun weitergehen???
     
  13. Tina13

    Tina13 Guest

    Über die Ringnummer ist das geklärt und die dazugehörigen Papiere hab ich.
    Weißt Du, angeblich befindet sich Sheila ja schon wieder nicht mehr bei Coco zu Hause. Ich blick es im Moment nicht so ganz, aber ich denke irgendwie wird es Klarheit geben.

    LG Tina
     
  14. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Oh Gott, das ist ja eine schlimme Geschichte. Bitte Tina, berichte uns wie das alles weiter geht.


    LG
    Christine
     
  15. setare

    setare Vogelverrückt

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    @Tina 13
    ich habe dir eine PN geschickt
     
  16. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Hallo Ihr Lieben,

    das ist ja schrecklich, was da passiert ist.

    Egal wie Ihr Euch einigt, oder was alles noch dabei raus kommt, bitte trennt das Paar nicht wieder von einander.
     
  17. Tina13

    Tina13 Guest

    Bevor man sich nen Kopp drüber machen kann was mit dem Paar wird oder auch nicht, sollte es gefunden werden. Denn es gehört leider zu den verschollenen Vögeln aus dem Allgäu.
    Gruß Tina
     
  18. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    hm, ich kapiers nicht ganz, aber gut.

    Auf jeden Fall wünsche ich Euch viel Erfolg bei der Suche
     
  19. Tina13

    Tina13 Guest

    Was kapierst du nicht? Das ich mir darüber erst nen Kopf mache, wenn ich weiß, daß die Vögel noch leben und wo sie sind?
    Ich finde, für weitere Gedanken ist die Situation ausschlaggebend, in der sie aktuell leben. Und die kenne ich nicht. Also warte ich, bis ich genaues weiß.
    Gruß Tina
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Ist auch schwer zu kapieren für jemanden, der nur in diesem Forum liest....
    Die 1. Crux : Hier ist das Verlinken zu anderen Foren verboten !
    Die 2. Crux : Hier werden sehr schnell Themen geschlossen, die sich kritisch mit der Auffangstation im Allgäu auseinandersetzen.

    Wenn sämtliche Ermittlungen der Polizei Mindelheim gegen die Auffangstation im Allgäu (die gestrandeten Wanderpokalen ein Zuhause auf Ewig zugesichert hat - was ja auch zumindest für die Papageien zutraf, die tot in der Tiefkühltruhe vorgefunden wurden) abgeschlossen sind - dann wird man vielleicht auch in diesem Forum zulassen, daß ein Abschlussbericht eingestellt werden darf.
    Dann werden auch die User dieses Forums erfahren dürfen, was sich in dieser Auffangstation abgespielt hat.
    Und dann wird sich dieses Forum die Frage gefallen lassen müssen, warum hier kritische Auseinandersetzungen nicht erwünscht sind.

    PS : Ich kann gern die Links zu anderen Foren per PN geben.
     
  22. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liane!
    Ich kenne die Berichte aus verschiedenen Foren und ich bin heilfroh, das ich keiner meiner Vögel zur Verpaarung ins Allgäu geschickt habe, so wie ich es vorhatte.
     
Thema:

erster Bericht