Erstes Ei ist da

Diskutiere Erstes Ei ist da im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; super Hallo Petra, glückwunsch zur Zuchtgenehmigung. Es sind ja jetzt nur noch 7 Tage...Haste mal geschaut welche Eier befruchtet sind? Oder...

  1. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    super

    Hallo Petra,

    glückwunsch zur Zuchtgenehmigung. Es sind ja jetzt nur noch 7 Tage...Haste mal geschaut welche Eier befruchtet sind? Oder läßt Du die beiden lieber in Ruhe?

    Werde mich mal an der Umfrage beteiligen...:D

    Gruß
    Nicole
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Piwi
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Zuchtgenemigung:D
    dann weiß ich ja wo ich dem nächste Graue bekomme:D
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Erst einmal Vielen lieben Dank für Eure lieben Glückwünsche!

    Ich war echt nervös, da ich nicht wusste wie die TÄ drauf sein würde,
    da man schon des Öfteren von der Willkür der Beamten gehört hatte.
    Wenn sie hätte wollen, wäre ich sicher auch durchgefallen :(
    Aber sie war sehr nett drauf, beeindruckt von der Unterbringung
    und sehr zufrieden mit meinem Küchenschrank, indem sich
    die ganzen Futtersachen der Vögel befinden.
    Nach gut einer Stunde war die Angelegenheit dann erledigt….puhhh!

    @a.canus
    ich werde Alles daran setzen nicht diese offenen Ringe mit Stift nehmen zu müssen,
    denn ich selber habe zwei Graue, die arge Probleme mit den Ringen hatten.
    Bei Carmen war der Stift nach 8 Jahren futsch und
    bei Carlo schon nach einem knappen Jahr, daraus ergab sich,
    dass beide eien ca. 3-4 mm breite Öffnung am Ring hatten
    und dauernd überall hängen blieben.
    Ich habe die Ringe dann entfernen und durch Chips ersetzen lassen.
    Aber den Kleinen möchte ich Chips ersparen.

    @Fritz, gunna und kuni
    wie gesagt, wenn man älteren Tieren Chips einsetzen lässt ist das,
    (meine Erachtens) OK, aber den kleinen Würmern…nein Danke.

    @Lanzi,
    ja ja, das könnte Dir so passen :D
    was meinst Du wie oft ich angeben kann, dass meine Nymphen Kükies haben?
    Oder wie viele…..(meine haben tatsächlich 4 ) und Du kommst noch mit
    weiteren 4 an, das glaubt mir doch keiner :D

    @bendosi
    ach Bernd,
    ich wird ganz rot…..wie die Rose von Euch….(schäm)
    aber dennoch wunderschön, Danke :)

    @Hans
    die Zuchtgenehmigung gilt ein Leben lang, es sei denn,
    ich lass mir was zu Schulden kommen, oder vernachlässige
    meine Biester :)

    Ja, dass die Geier es schaffen ihre Ringe zu „knacken“ hab ich schon öfter gehört,
    ich hoffe ja, dass meine „Eltern“ die Ringe akzeptieren.
    Ich werde uaf jeden Fall beide Augen scharf darauf gerichtet halten…
    …da kannst Gift drauf nehmen!

    @Katrin
    hey, danke für den Tipp..
    …wenn ich tatsächlich von der mir aufgegebenen Stelle keine „geschlossenen“ bekomme,
    wende ich mich an die Adresse!
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    ich hab bisher noch keine Probleme mit Stiftringen gehabt, nur mit offenen und auch mit einem geschlossenen. Ich denke aber da kann immer was sein ist egal mit welchem Ring.
    Hoffe es klappt und alles geht gut.[​IMG]
     
  6. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hallo Piwi,

    ich hab am 18.02.2002 bestellt und am 04.03.2002 geliefert bekommen

    GESCHLOSSENE Ringe von der ZZF Langen.

    Versteh nicht warum Jan die nicht bekommt.

    Würde zwar anrufen, weil die die Zuchtgenehmigung brauchen aber dann ist das kein Problem und müßte auch zeitlich klappen.

    Übrigens sind die Ringe auch mit Jahreszahl.

    Es gibt auch offenen zu bestellen, verschiedene Farben usw.
     
  7. frivoe

    frivoe Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Zuchtgenehmigung

    Hallo Petra,

    Leider brauchst du bei einem Orts-oder Wohnungswechsel eine neue Zg.(Habe selber auch schon die 4.)



    Natürlich muß du nicht die Nestlinge chipen.....wenn diese noch selber Chipgröße haben.

    Das Beringungsproblem ist übrings ein Vogelproblem. Andere artgeschützte Tiere (z.Bsp) Echsen können ja auch nicht beringt werden. Besonders Klettervögel wie die Papageien haben aber oft große Probleme mit ihren Ringen.
    (z.Bsp. Hängenbleiben an Zweigen)Falsche Ringgrößen( kein Papageienfuß ist wie der andere ,es gibt sehr große Graue aber auch kleine)

    Aber zunächst muß dein Nachwuchs ja erstmal da sein.Dann ist diese Kram doch eher nebensächlich oder?!

    Schöne Grüße Fritz
     
  8. Dicker

    Dicker Guest

    hi petra,

    das problem mit den ringen hatte ich bei meinen ersten babies auch. die eltern haben soooo schnell losgelegt ( 8 wochen!!) das ich überhaupt nicht die möglichkeit hatte, welche zu bestellen. zumal die ringstelle auch noch sommerferien hatte:(

    ich habe dann beim amt angerufen ( du weißt schon bei wem *grins*) und der kam dann mit zwei offenen ringen, die mit einem stift geschlossen wurden. ( auch die story kennst du * genervtesaugenverdrehen*)

    somit waren es dann auch offizielle geierleins und das amt wußte auch bescheid.

    in bezug auf die dauer der wirksamen zuchtgenehmigung kann ich nur sagen, das, sobald sich an den räumlichkeiten der geier auch nur irgendetwas ändert, beim amt bescheid gegeben werden muß. die schauen sich dann die neuerungen an. aber du mußt nicht nochmal was bezahlen. war zumindest bei uns so.

    gaaaaanz liebe grüße

    bine

    und immer schön die eier warm halten!!
     
  9. Grauer

    Grauer Guest

    Ringe


    Hallo Petra

    Habe bei BNA aus versehen offene Ringe bestellt sind aber nicht
    offen haben nur keine Züchternummer

    Gruß Grauer
     
  10. Kuni

    Kuni Guest

    hallo piwi!

    bist du sicher daß deine zuchtgenehmigung unbefristet ist? zumindest hier in der gegend werden alle zuchtgenehmigungen nur für 5 jahre ausgestellt, danach muß man eine verlängerung beantragen, die dann normalerweise auch problemlos ausgestellt wird. die befristung steht auch in der genehmigung drin.

    liebe grüße und weiterhin gedrückte daumen!
    kuni
     
  11. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Leute,

    bei den Geiern gibt es nicht Neues zu berichten,
    die Eier werden schön warm gehalten und sehr gut bewacht (grins)

    Habe heute noch mal mit der Ringstelle des WZF`s ,
    da bekam ich noch einmal die Auskunft, dass es für Graue auf jeden Fall
    die geschlossenen Ringe gibt und für die Nymphen die offenen,
    allerdings ohne Bügel.
    Das Bestandsbuch bekomme ich auch bei denen.

    Sie schicken mir die Sachen schnellstens zu und haben versprochen,
    dass ich die Ringe und das Buch noch vor dem 22.03.02 bekomme.
    Das wäre toll.

    @Fritz
    Ja, das stimmt, wenn man umzieht oder die „Zuchträumlichkeiten“ gravierend verändert,
    muß man das anzeigen und es kann zur Kontrolle kommen.
    Das hat aber mit der Zuchtgenehmigung für mich als Person nichts zu tun.
    Es wird lediglich geprüft, ob die neuen Räumlichkeiten der Zucht „würdig“ sind.
    Du selber wirst nicht noch einmal geprüft.

    @Kuni
    ja, denn unsere Zuchtgenehmigung ist unbefristet und auf meine direkte Frage,
    wie lange die denn Gültigkeit hätte und ob ich noch eine Nachprüfung
    machen müsste, kam die Antwort:
    Sie können damit nun auf Lebenszeit Züchten und Handeln, es sei denn, sie
    lassen sich was zu Schulden kommen, wie Beispielsweise,
    einen Verkauf eines erkrankten Tieres (wissentlich oder unfachmännisch untersucht).
    Wenn Ihnen ein solchen „fahrlässiges“ Verhalten nachgewiesen werden kann,
    oder die gelegentlichen Kontrollen Ergeben sollten,
    dass Sie die Zuchttiere und ihre Nachkommen nicht „Artgerecht“ behandeln,
    kann Ihnen die Zuchtgenehmigung entzogen werden.
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    und nun wird es spannend, gelle, die Schlüpfzeit kommt.
    Morgen????
    Halte die Daumen und bin ganz arg gespannt.
     
  13. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Countdown läuft

    Fühl mich wie beim Jahreswechsel
    Ganz dolles daumen und krallendrücken bei Mondosi Bendosi Nora und Jacky:D
     
  14. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Noch zwei Tage oder????

    Man ist das aufregend!

    Gruß

    Ann.
     
  15. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Morgen ist der 18.03………………..und…………?
    ……………nichts…………..!

    Ich kann noch nichts hören und sehen :(

    Und warten……und warten……..und…..
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    auch mit-zitter
    wirklich noch nichts zu hören? Vielleicht sind ja die ersten Eier nicht befruchtet. Aber Du hast die Beiden mal "dabei" ertappt, also sollte doch noch was kommen
    auf schlüpfenden Nachwuchs hoffende Grüsse
    Karin
     
  17. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Karin,

    Ja die Grauen hab ich 2x erwischt .............aber hören kann ich immer noch nichts!
    Grummel.........nun haben wir schon 9 Eier und sind hier am
    hin und Herlaufen (wie vor den Kreissaal :D) und nichts tut sich.
     
  18. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    oh das kenn ich , das Kreissaalgefühl, aber nicht vergessen danach kommt die Freude.
    Ich halte weiterhin die Daumen, dass es drei werden.
     
  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Piwi, brauchst bald einen neuen Bodenbelag

    .... ist schon eine Furche drin
    :D :D :D
    Karin
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Ja, ich habe im Flus zwar Fliesen liegen,
    aber die Spuren sind nun schon sichtbar!

    Ich habe (zum Zeitvertreib) die Eier schon mal für Ostern
    vorbereitet :D
    Etwas Farbe und Carmen hat sie trotzdem lieb :D
    [​IMG]
     
  22. Dicker

    Dicker Guest

    hi petra,

    das bild iss ja man klasse!! habe mich weggerollt. super!!

    auch wir hier sitzen auf heißen kohlen, was deine babies angeht. iss ja echt megaspannend!!

    mitfiebernde grüße

    bine
     
Thema:

Erstes Ei ist da

Die Seite wird geladen...

Erstes Ei ist da - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  4. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...