Erstes Ei ist da!

Diskutiere Erstes Ei ist da! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Das erste Ei ist da, es wurde zwischen gestern abend und heute Mittag gelegt :) Sieht ein bisschen rosa aus, angefasst hab ichs...

  1. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Das erste Ei ist da, es wurde zwischen gestern abend und heute Mittag gelegt :)

    Sieht ein bisschen rosa aus, angefasst hab ichs nicht.

    Das Plastikei ist ja immer noch drin, aber die liegen so ca. 5-6 cm weit auseinander. Ist das normal? Dachte die liegen dicht beieinander. Soll ich das Plastikei drin lassen oder raustun?

    Sie brüten glaub ich noch nicht fest, sind nämlich vorhin auf dem Boden rumgelaufen :)

    LG

    Regina

    PS: Auf dem Sofa fand ich einen riesigen Kackhaufen *ggg* Der war so groß, das glaubt man kaum.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Herzlichen Glückwunsch :)

    jaja, die Kackhaufen sind immens beim Brüten und stinken ebenso immens :k

    Lasse einfach alles so, wie es ist, sie haben das Plastikei offenbar akzeptiert.
     
  4. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Pünktlich lag heute auch das 2. Ei im Nistkasten. Das Plastikei lag etwas abseits von den zwei echten Eiern, war aber auch warm. Ich habs dann rausgetan, wird ja jetzt nicht mehr gebraucht.

    Das mit den großen Kackhaufen ist eigentlich sehr vorteilhaft fürs sauberhalten des Vogelzimmers :) Wäre schön wenn alle immer nur einen riesigen Kackhaufen am Tag machen würden, dann wäre der Rest sauber *gg* Und stinken tun die gar nicht, die riechen nach gar nix. Heute früh auf dem Hundeplatz hab ich die Kacke von meiner Hündin weggemacht, DAS hat gestunken *gg* :D Kein Vergleich zu Vogelkacke ;) ;D

    Das mit dem Brutrhythmus haben sie auch gut gelöst: Tagsüber brüten beide und nachts brütet nur die Nici. Wäre ja auch langweilig wenn einer Tagsüber allein draußen rumsitzt :)

    Mal gucken ob da auch was schlüpft in 16 Tagen. Am 16. Dezember könnte das erste schon da sein hab ich ausgerechnet :) Bin schon ganz gespannt ob die Eier auch befruchtet sind, rausnehmen und anleuchten trau ich mich nicht...

    So, das wäre es erst mal mit den neuesten Infos :)

    LG

    Regina
     
  5. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    So, das dritte Ei war auch pünktlich :D
     
  6. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Uihh, wi schön.
    Dann gibts vielleicht bald Weihnachtskükis.
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Da bin ich ja mal gespannt obs ein Christkindl gibt :p 8) .


    Ist das die 1. Brut der beiden :? .
    Wenn ja würde ich die Eier vorsichtig mit Bleistift markieren und nach den 3. oder 4. Ei zum austauschen gegen Plastikeier. Nicht das es ihnen zuviel wird.
     
  8. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ja, es ist die erste Brut.

    Das mit dem Austauschen ist schlecht, denn die Plastikeier sind irgendwie größer als die echten Eier. Ich hoffe mal, dass nicht alle befruchtet sind... Die haben ja gar keine Zeit mehr zum *** weil sie die ganze Zeit im Nistkasten hocken. Markieren trau ich mich nicht so, nicht dass ich noch ein Ei kaputt mache... Meinst du es schlüpfen wirklich alle aus? Hoffentlich hat sie bald genug gelegt...

    LG

    Regina
     
  9. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Es können schon alle befruchtet sein.

    Das markieren ist nicht schwierig, einfach mit einen Bleistift ein Kreuz drauf machen.

    Als alternative kannst Du die jetzt noch gelegten eier abkochen. Ich habe damit allerdings schlechte Erfahrungen gemacht, da sie nach 1. Woche gestunken haben.
    Aber wenn Du gleich Wellieier (die passen fast von der Größe) bestellst dann geht das Abkochen schon als Übergangslösung.
     
  10. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich denk halt immer, dass ich dann genau die abkoche, wo Kükis drin sind (sein werden) und die unbefruchteten liegen lasse... Außerdem kümmern sie sich sooo schön um die Eier, möchte sie nicht stören.

    Es braucht bestimmt mal jemand einen Partner für seinen Nymphi, wenn es zu viele werden. In den Zoohandel geb ich sie jedenfalls nicht, das ist sicher.

    LG

    Regina
     
  11. Lindi

    Lindi Guest

    Das macht gar nichts, da die Hennen einen Samenspeicher haben. Einmal poppen reicht also aus, um ein ganzes Gelege zu befruchten.
     
  12. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Linda, das ist ja nicht gerade förderlich für unbefruchtete Eier 8o

    Naja, besser viele gesunde Kükis als gar keine oder kranke. Wie viele Nymphis hast du nochmal? Platz hätte ich ja für alle Kükis, aber meine Eltern sind in der Hinsicht etwas motzig. Weil ich ja noch zuhause wohne. Aber ist ja egal wie viele in dem Zimmer sind, ich frag mich immer warum die das so stört. Obs jetzt einer mehr oder weniger ist...

    Ich habe heute wieder eine neue Arbeit bekommen (war vorher arbeitslos) und bin total müde. Ich glaub ich geh jetzt mal ins Bett, muss morgen wieder viel arbeiten...

    Gute Nacht!

    Regina
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Federmaus, 3. Dezember 2003
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Es geht nicht darum ob Du 3 oder 9 Küken hast. Nur was machst Du wenn es die Eltern nicht schaffen die Küken ausreichend zu versorgen. Oder sich verausgaben und daran sterben.

    Ähnliches wurde Rebecca auch schon im Welliforum geraten.



    Wenn Du denkst in den Eiern könnten Küken drinn sein darfst Du kein Hühnerei, ausser von der Legebatterie mehr essen.
     
  15. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    So, und heute lag das vierte drin :) Mal gucken ob noch eins kommt oder obs das letzte war. wenn sie noch mehr legen werd ich doch mal markieren, dass dann nach 5 schluss ist mit den echten Eilis.

    LG

    Regina :0-
     
Thema:

Erstes Ei ist da!

Die Seite wird geladen...

Erstes Ei ist da! - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  4. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...