erstes Gelege

Diskutiere erstes Gelege im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leute, nun nachdem ich den Schock überwunden hab, dass mein Hahn eine Henne ist und sogar in Brutstimmung, habe ich Euren Rat befolgt....

  1. #1 s.soeldner, 10. März 2006
    s.soeldner

    s.soeldner S.soeldner

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03238 Finsterwalde
    Hallo Leute,

    nun nachdem ich den Schock überwunden hab, dass mein Hahn eine Henne ist und sogar in Brutstimmung, habe ich Euren Rat befolgt. Ich hab ein Bruthaus aufgestellt und nach kurzem Zögern haben die beiden das auch akzeptiert. Gestern waren wieder zwei Eier geegt, die ich sofort austauschen konnte (durch Plastikeier). Es hat geklappt sie sitzt drauf und bebrütet die Plastikeier. Der Hahn füttert sie hingebungsvoll, aber ich hab Bedenken, sie sieht ganz schön gerupft aus. Kann ich ihr irgendwie helfen? Ich hab bereits das Futter auf Kraftfutter umgestellt, so wie es mir geraten wurde. Aber sie müsste immer noch raus aus dem Häusel, um zu fressen und zu trinken. Sollte ich am Bruthaus noch etwas anbieten? Oder gehen die Hennen auch schon mal runter vom Gelege. Wann endet das ganze? Sie kann ja nicht ewig auf den Plastikeiern sitzen. Soll ich dass dann irgendwann beenden, oder verlieren die Hennen dann von selbst das Interesse. Sie hat ihr erstes Gelege (seit 7 Jahren) und ich bin etwas verängstigt ob mein weiblicher Hahn ;-) das alles schafft. Alle anderen Bewohner meines Vogelzimmers beobachten die Entwicklung aufmerksam. Es freut mich, dass auch meine übrigen Geier der Henne immer mal einen Besuch abstatten.

    Ich bin dankbar für Tips und Hinweise, weil ich meine Pieper gern nach bestem Wissen und Gewissen glücklich und zufrieden sehen will.

    Viele Grüße

    Silke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    also erstmal Licht reduzieren.
    Dann nur noch Körner anbieten. KEIN Frisches Futter mehr, kein Keimfutter, kein Ei und kein Obst und Gemüse!
    Sie muss ihr Gelege von selber verlassen.#
    I.d.R. brüten die Wellis um die 18 tage pro Ei udn dann sollten sie es verlassen!

    Achso, nicht im Bruthaus füttern, alles so lassen wie es ist!!
     
Thema:

erstes Gelege

Die Seite wird geladen...

erstes Gelege - Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  2. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  3. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...