Erstes Küken

Diskutiere Erstes Küken im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leute, Heute ist mein erstes Welli-Küken geschlüpft.:D. Wir ,also meine Familie und ich,würden das Küken gern ziemlich Zahm kriegen. Wir...

Schlagworte:
  1. #1 Bibo2002, 01.07.2015
    Bibo2002

    Bibo2002 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Heute ist mein erstes Welli-Küken geschlüpft.:D. Wir ,also meine Familie und ich,würden das Küken gern ziemlich Zahm kriegen. Wir wissen schon das man sie erst an die Hand gewöhnen darf wenn sie Federn bekommen. Aber nun zu meiner Frage: Ab wann darf ich den Wellensittich zu mir ins Haus holen um ihn weiter zu zähmen?:? ( Tipps wie ich den Welli zahm bekomme werden dankend angenommen.) Jetzt schon mal schon mal Danke.

    Bibo2002
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.408
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    57078 Siegen
    Hallo Bibo und Willkommen im Forum! :)

    Zuerstmal wäre es schön, wenn du die Gesamtsituation ein bisschen genauer beschreiben könntest. Wie leben deine Wellis? Sind noch weitere Küken unterwegs? Wieviele Vögel hast du? Wie brüten sie?

    Dann möchte ich dir direkt sagen, dass ich deine Idee (so wie es sich im Moment liest!) nicht besonders begrüße. Wellensittiche sollten im Schwarm aufwachsen, damit sie später sozialisiert sind und keine Probleme mit Artgenossen haben, die sie dringend benötigen. Diese Phase dauert mindestens acht, besser zwölf Wochen. Ich persönlich habe auch die Erfahrung gemacht, dass Wellis im Schwarm eher zahm werden, wie ein einzelner verängstigter Vogel, der plötzlich ohne artgleichen "Beistand" klar kommen muss. Eben weil sie sich gegenseitig motivieren und Mut machen.

    Generell werden die Küken ja schon während der Nestlingsphase an den Menschen gewöhnt, wenn man den Nistkasten kontrolliert, den Ring anlegt etc. Nach dem Ausfliegen haben viele, nicht alle, noch eine sogenannte Nestlingszahmheit, die aber in aller Regel dann mit der Zeit verfliegt. Das ist der Punkt, an dem man ansetzen kann und sie z.B. mit Kolbenhirsefütterungen aus der Hand zahm zu halten. Aber ein Wellensittich in artgerechter Haltung wird selten so zahm, dass er sich zum Menschen setzt, spricht und so weiter. Stellt sich halt die Frage, was ihr euch unter "zahm" vorstellt?

    Zu guter Letzt: Nicht alle Wellensittiche werden zahm. Du musst dir immer vor Augen halten, dass der Wellensittich ein Fluchttier ist und jeder nähere Kontakt zum Menschen eigentlich unnatürlich ist.
     
  4. #3 LaPalmaKanari, 08.09.2018
    LaPalmaKanari

    LaPalmaKanari Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Ja genau normalerweise meidet jeder Vogel den Kontakt zum Menschen. Er wird ja als Fressfeind angesehen. Nur mit viel Geduld seitens des Pflegers gelingt es manchmal, dass ein Vogel seine natürliche Scheu überwindet und zutraulich wird. Wir hatten vor ein paar Jahren z.B. Zebrafinken, bei denen ist die Menschenscheu ganz besonders ausgeprägt. Obwohl es uns gelang sie zum Brüten zu bewegen und sie auch erfolgreich ihre Jungen aufzogen - sie lebten völlig "neben uns her" sie beachteten uns eigentlich gar nicht, außer wenn sie sich bedroht fühlten um die Flucht zu ergreifen.
     
Thema: Erstes Küken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich küken an die hand gewöhnen

    ,
  2. wellensittich küken zahm

    ,
  3. ab wann wellensittich küken handzahm machen

Die Seite wird geladen...

Erstes Küken - Ähnliche Themen

  1. erst dachte ich ein Rotmilan, aber jetzt denke ich Turmfalke...

    erst dachte ich ein Rotmilan, aber jetzt denke ich Turmfalke...: [IMG] [IMG]
  2. Küken fressen nicht

    Küken fressen nicht: Hallo brauche eure Hilfe, meine Küken sind jetzt 6Wochen alt. Sie waren immer fidel, jetzt auf einmal stehen sie nur rum saufen nur und fressen...
  3. Was für ein Küken ist das?

    Was für ein Küken ist das?: Hallo! Ich versuche herauszufinden, was für ein Küken auf diesem Foto abgebildet ist. Leider konnte ich mit der Google Bilder-Suche nichts...
  4. Erste Pfirsichköpfchen

    Erste Pfirsichköpfchen: Hallo, seit vier Tagen habe ich nun drei junge Pfirsichköpfchen (vermutlich circa drei oder vier Monate alt), die sich gut zu verstehen scheinen....
  5. Beringung Nymphensittich

    Beringung Nymphensittich: bei mir schlüpfen bald 4 nymphensittiche. Ich hab mich entschlossen geschlossene Ringe zur beringung zu verwenden. Wo kann man diese erwerben?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden