erstes Treffen, schief gelaufen...

Diskutiere erstes Treffen, schief gelaufen... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hi^^ Ich habe mir Heute einen neuen noch jungen Aga zugelegt. Darum nur einen weil ich einen Fundaga aufgenommen hatte der schon über 2 jahre...

  1. Akima_

    Akima_ Guest

    Hi^^
    Ich habe mir Heute einen neuen noch jungen Aga zugelegt. Darum nur einen weil ich einen Fundaga aufgenommen hatte der schon über 2 jahre allein war. Beide sind Rosenköpfchen, doch ein Problem giebt es da. Der Fundaga hackt und beisst nach allen möglichen anderen Vögeln. Hatte ihn nämlich vorher bis er seinen Partner bekommen sollte mit Wellis, Ziegen, Springsittichen und Diamanttäubchen zusammen. Aber selbst seinen neuen lieben Partner der sofort zu ihm lief hat er ausnahmslos gebissen... was meint ihr, wird sich das legen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Akima

    ein Junvogel sollte nie zu einen Geschlechtsreifen Tier dazu gesezt werden, das gibt in den meisten Fällen Problemen. Gerade bei den Agas...

    Ich denke das würde sich erst legen wenn der JV auch Geschlechtsreif ist, wenn überhaupt...

    grüsse
     
  4. Akima_

    Akima_ Guest

    dann hoffe ich einfach mal, dass sich das mit der Geschlechtsreife wieder legt... :(
     
  5. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Akima
    Sind es wirklich zwei Gegengeschlechtliche Agas ?
    Wenn JA, dann lasse einfach:+klugsche
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  6. Fabian75

    Fabian75 Guest

    ich verstehe immer noch nicht was der liebe Guido sagen will 8o

    wenn ja, dan lasse was??????????

    hattest du gestern ein glas wein zuviel oder was?
     
  7. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    *gg* Fabian,.. bitte!!! :nene:


    @Akima, hast du dir schonmal überlegt den Fundaga zu einem Züchter zu bringen, damit er sich selbst einen Partner aussuchen kann?
    Verpaarungen bei Agas sind nicht so einfach abzuhändeln wie z.B. bei Wellis:nene:
     
  8. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    hallo,

    Habe momentan selber die Erfahrung gemacht, mit einem neuen Weibchen für meinen Hahn.
    Es ist auf jedenfall falsch sie sofort zusammenzusetzten !!! Man kann den Vogel ja schlecht zwingen sich mit den anderen zu verstehen. Und wer wiess was er vorher für eine Haltung hatte??!! Vieleich ist er eine HZ ?? Oder er hatte nie einen Partner. Es muss nicht sein das wenn es ein Männchen ist sich nicht mit anderen Hähnen versteht, oder umgekehrt wenn es ein Weibchen ist... habe schon öfters gesehen das sich Hahn und Hahn gut verstehen genauso wie zwei Hennen sowie sich auch Geschwister untereinander gut verstehen können. Man muss sie nur wenn der Vogel neu ist sehr langsam aneinander gewöhnen.. ich mache die Erfahrung ja momentan auch. Auf keinen Fall erzwingen das sie sich verstehen. Stell ihn in einem Käfig alleine, am besten neben die anderen, so wird er sich langsam an Gesellschaft gewöhnen.
     
  9. Nadia B

    Nadia B Guest

    Hallo zusammen

    Ich habe letztes Jahr - nach dem Tod des Aga-Weibchens auch einen neuen Aga dazu geholt. Der Züchter hat mir auch empfohlen sie vorerst in zwei Käfigen zu halten. Nach ein paar Tagen habe ich freiwillige Besuche möglich gemacht (Türchen an Türchen und weisses Tuch über beiden Käfigen, damit keiner raus geht). Leider hat der verwitwete Vogel den Neuen aber nicht akzeptiert. Nach ein paar Wochen musste ich die Uebung abblasen. Bei einem Züchter konnte ich den Einen zur Neuverpaarung abgeben und der andere durfte sich mehr oder weniger einen neuen Partner aussuchen. Die beiden Rosenköpfchen, die ich jetzt habe, haben sich von Anfang an vertragen und ich konnte sie gleich im selben Käfig halten. Tipp des Züchter: Neuen Käfig für das neue Paar, damit beide gleiche Eingewöhnungschancen haben.

    Bin megafroh, dass jetzt alle zufrieden sind:)

    Gruss
    Nadia
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Akima_

    Akima_ Guest

    Danke für eure Antworten^^

    Doch als ich heute von der Arbeit nach Hause kam, da saßen sie beide eng zusammen und haben herumgezwitschert. Einen neuen Käfig hatte ich sowieso genommen, mal sehen ob die beiden vllt. heute noch schnäbeln. Das wäre echt schön^^ Aber auch sonst binn ich erleichtert, kein beißen und kein hacken mehr :prima:
     
  12. Akima_

    Akima_ Guest

    @FamFieger: Ja das hatte ich schon oft. Ich habe sehr viele Anzeigen aufgegeben aber leider ließ sich hier niemand finden der eine Auswahl für meinen kleinen geboten hätte. Aber jetzt sieht das ganze schon besser aus, mal sehen ob sie noch ein richtig harmonierendes Paar werden^^
     
Thema:

erstes Treffen, schief gelaufen...

Die Seite wird geladen...

erstes Treffen, schief gelaufen... - Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  2. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  3. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...