Es den Grauen wohnlich machen...

Diskutiere Es den Grauen wohnlich machen... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, erst einmal möchte ich uns kurz vorstellen: wir haben 2 Graue: Pietry (henne) fast 1 1/2 Jahre, Handaufzucht und Speedy (hahn) 7 Monate...

  1. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Hallo,
    erst einmal möchte ich uns kurz vorstellen:
    wir haben 2 Graue: Pietry (henne) fast 1 1/2 Jahre, Handaufzucht und Speedy (hahn) 7 Monate alt Naturbrut. Die beiden sind seit Ende September zusammen, aber noch kein richtiges Paar sind. Wir lassen die zwei aber in ruhe und erwarten da nicht so viel auf einmal.

    Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage. Ich habe im Forum schon öfter gelesen, dass man eine als Höhle anbieten sollte / kann, da viele dort lieber schlafen und sich geschützt fühlen.
    Was kann ich denn den beiden anbieten? Wie kann ich zum Beispiel eine Höhle selber bauen? Größe, Material...?

    Habe auch Bilder gesehen, da sind manche Grauen in Kartons und fühlen sich wohl, aber wie soll ich den am Käfig befestigen und vorallem ist es ja eher eine kurzfristige Sache, bei der Zerpflückung, die meine beiden betreiben.

    Ich möchte es den beiden so schön und vorteilhaft machen wie es nur geht.
    Tipps über mögliche Materialien für den Bau von Spielzeug wäre ich auch nicht abgeneigt.

    Ich bin auf eure Erfahrungen mal gespannt und danke euch schon einmal für eure Antworten. :prima:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Pietry

    Wenn du später nicht unbedingt züchten willst, dann würde ich nicht unbedingt eine "Höhle" (was ja ansich auch als Brutkasten verwendet wird) anbieten.
    Sowas animiert später im geschlechtreifen Alter dann schon zum Brüten.

    Alternativ würde ich lieber eine Art "überdachten Sitzplatz" bauen.
    Also quasi einen Kasten, jedoch ohne Vorderseite und ohne Boden. Dafür eine Sitztstange. (Ich hoffe du kannst mir folgen ;)).
    Das ganz aus unbehandeltem Holz. Am besten Hartholz, wie z.B. Buche, das hält den Schnäbeln länger Stand ;)

    Spielzeug kannst ebenfalls einfach aus Naturholz selbst bauen. Klötze oder Scheiben sägen, Loch rein, und ganz nach Phantasie mit Sisalseil irgendwie zusammenknoten. Oder ein Stück Naturast unten dran, schon hast ne Schaukel ;) ...etc.pp.
    Zwischendrin ein Stück unbehandeltes starkes Leder, ein Hundekauknochen oder Ähnliches, machen das ganz abwechslungsreicher.

    (Ich benutze die Äste immer mit Rinde, da wird sehr gerne dran genagt)

    LG
    Alpha
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Pietry,

    selbst wenn du ihnen eine Höhle anbietest, heißt das nicht, dass sie diese auch nutzen;)
    Meine 2 haben sein einem Jahr eine Höhle und wenn sie vorsichtig mal reinschauen, ist das schon sehr viel.
    Biete ihnen doch lieber erstmal Kartons zum spielen an - da siehst du dann schon, ob sie überhaupt ein Häuschen haben wollen;)

    Bezüglich Spielzeug nutze doch bitte unsere Suchfunktion. Du wirst da viele Anregungen zum Selberbauen finden:)
     
  5. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Meine haben ihre selbstgebaute Höhle aus unbehandeltem Holz sehr gene genutzt, zum spielen, zum zernagen und zum zurückziehen, wenn zum Beispiel Besuch da war. Und zum Mittagsschlaf.
    Die ersten Tage wurde das Teil natürlich schief angeguckt, ich habe dann aber immer Leckerlies reingelegt, wie rote Hirse, tja, um die zu bekommen mußte man ja rein.
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallo Pietry!
    Herzlich Willkommen bei den VF!
    Also ich verwende meistens nur Papkartons, den wenn die vollgeschiessen oder zernagt sind giebt es halt einfach eine neue Sachachtel :D
    Natürlich habe ich auch schon Hölzene versucht, die wurden zum größtenteil nicht angenommen, sogar gefürchtet bis zum letzten, da ich selber für mich nicht züchten will, (meine Grauen aber genauso in den Papkartons Eier legen und brüten) stelle ich ihnen keine anderen großartigen Höhlen zur Verfügung.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Sorry, hatte keine Zeit gehabt reinzuschauen und euch zu danken. Aber jetzt:
    DANKE für die Antworten. :prima:
    Ich werde es mal mit den Schuhkartons probieren, aber die sind ja meistens bedruckt, macht die Druckerschwärze nichts aus?
     
  9. #7 Drakulinchen, 18. November 2004
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Kartons

    Kartons die zum versenden von Ware benutzt werden, werden liebend gerne erkundet und benagt :)

    >Ich werde es mal mit den Schuhkartons probieren, aber die sind ja meistens bedruckt, macht die Druckerschwärze nichts aus?

    Graupapageien haben keine Spucke - somit wird also nichts abgelutscht. Karton fressen sie auch nicht, sondern zerkleinern ihn nur mit dem Schnabel, von daher behaupte ich mal, daß es kein Problem sein sollte.

    Grüße,

    Draku
     
Thema:

Es den Grauen wohnlich machen...

Die Seite wird geladen...

Es den Grauen wohnlich machen... - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...