Es funktionuckelt!

Diskutiere Es funktionuckelt! im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; So, nachdem ich jetzt schon seit einiger Zeit hier rum surfe, will ich euch auch mal von den Erfolgen mit unseren Wellis erzählen. Abgesehen...

  1. dermupf

    dermupf Guest

    So, nachdem ich jetzt schon seit einiger Zeit hier rum surfe, will ich euch auch mal von den Erfolgen mit unseren Wellis erzählen.
    Abgesehen davon habe ich auch keinen Bock mehr auf Lernen und die Vögel keinen Bock mehr auf mich und da muss ich mir halt eine neue Ausrede suchen.
    Also, mal zu unserer Bande.
    Wir sind bei Mittlerweile vier Wellis angekommen: (in chronologischer Reihenfolge)
    Schwedi, die über allen steht,
    Pelé der dicke, dumme aber ausgenommen süße,
    Gandalf, z.Z. noch ohne Schwanzfedern, aber vor den Tätern gerettet,
    Wölkchen, la bella, noch ein echtes Baby und Gandalfs Angebetete.
    Aber, was euch (wenn überhaupt) wohl am ehesten interessiert, ist, wie die vier (oder wir?) das mit dem Klickern hinbekommen...
    Also, wir haben vor ca. 2 Wochen damit angefangen. Leider haben bisher nur die Männer Gefallen daran gefunden, aber die Mädels ziehen bestimmt noch nach.
    Pelé ist wie gesagt etwas dumm und absolut angstfrei, weswegen er auch der erste war, der sich einfach auf den Targetstick gesetzt hat, weil man dann ja die reinbeiß-und-leckerchen-absahn-frequenz enorm steigern kann. (Vielleicht ist er gar nicht so dumm :beifall: )
    Naja, aber auch Gandalf, der eigentlich eher skeptisch menschlichen Händen gegenüber ist/ war, wagt sich mittlerweile ab und zu mal auf den Finger. Allerdings muss er vorher mit dem Schnabel immer austesten, ob so ein Finger auch stabil genug ist :D
    So, ich hör jetzt mal auf, wenn der Beitrag zu lang wird, liest ihn bestimmt keiner mehr...
    Ich berichte dann mal wann anders weiter, wenn sie ihre ersten Salti oder Kopfstände können.

    Lieben Gruß
    Lisa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eilika

    Eilika Guest

    Hallo und willkommen bei den Clicker-Nerds!
    Das klingt ja alles schon ziemlich gut, was eure Wellis anstellen, alles in allem habt ihr euch damit ein dickes "Gut gemacht und weiter so" verdient. Was
    angeht würde ich dieses Verhalten nicht mehr belohnen, da sonst der TS als Dirigier- und Lock-Werkzeug an Zugkraft verliert. Der TS ist keine Sitzstange, sagt das Pelé! :zwinker: Versucht einfach, ihm den TS nur so hinzuhalten, dass er in die Spitze zwicken kann, Sollte er sich dennoch draufsetzen, einfach ignorieren, auch kein "Nein!" sagen, jegliche Reaktion muss ausbleiben, dann wird's langweilig.
    Die Mädels können bestimmt nicht mehr lange zugucken, wie sich die KErle mit der Hirse amüsieren, wartet's ab.
    Schönen Abend noch und haltet uns auf dem Laufenden,
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Hi und willkommen an der Clickerfront! :0-

    die Schritte, die ihr bis jetzt erreicht habt, sind super! Weiter so! :zustimm:
    Ich muss Eilika allerdings zustimmen, den den TS sollen sie nicht als Turngerät oder so verwenden, eben nur ein Zielstöcken.
     
  5. dermupf

    dermupf Guest

    Jaja, ich habe ein ernstes Gespräch mit Pelé geführt und er hat mir versprochen, nicht mehr auf den Targetstick zu klettern.
    Nein, im Ernst, wir haben das NATÜRLICH nicht geduldet. Heute ist die Bande irgendwie ziemlich schläfrig (Frühjahrsmüdigkeit), ich werde aber trotzdem gleich mal mit dem Training starten.
    Wenns neue Jackpot-würdige Fortschritte gibt, melde ich mich...
    Lisa
     
  6. dermupf

    dermupf Guest

    Neuanfang

    So, nachdem unser Clickertraining einige Zeit ausfallen musste (uns, nein unsere Geier, hatte doch tatsächlich die Psittakose erwischt), habe ich gerade einen Neuanfang gewagt.
    Als die kleinen Krank waren und vom Antibiotikum geschwächt, hatten wir wirklich andere sorgen. :k
    Aber jetzt ist alles wieder gut und die vier sind abenteuerlustiger denn je, also habe ich das gleich ausgenutzt.
    Die Belohnung habe ich gewechselt. In der letzten Zeit hat sich Basilikum als der Renner rausgestellt, sogar beliebter als KOHI, und wie ich gerade festgestellt habe, auch im handling einfacher.
    Ist das ok, die Belohnung zu wechseln? Ist es ein Problem, dass sie das Basilikum rein optisch vielleicht nicht so gut von anderem Futter wie Salat oder so unterscheiden können?

    Aber zur letzetn Trainingseinheit. Ich war wirklich positiv überrascht. Natürlich mussten erstmal alle große Panik verbreiten, schließlich kann so ein Targetstick sich auch in ein Monster verwandeln. :+schimpf

    Aber dann war Gandalf heute der mutigste und hat das alte spiel auch bald wieder rausgehabt. Er ist ein paar mal von der einen zur anderen Stange gehüpft :freude: und dann habe ich ihn auch schon wieder in ruhe gelassen. Mittlerweile hatte Wölkchen, (übrigens doch ein hahn und keine henne) auch mitbekommen, dass es hier um Basilikum geht, und (ich habe echt gestaunt) hat mitgemacht. Er war bei unseren ersten versuchen noch sehr zurückhaltend gewesen.
    Auch Pelé konnte sich jetzt nicht mehr zurückhalten und wollte ein paar Belohnungen absahnen.
    Als dann das große gekloppe losging (nur Schwedi hat sich mal wieder ganz vornehm zurückgehalten), habe ich jedem noch ein c/t gegönnt und dann das Training beendet.
    Ich bin echt happy, auch wenn das training nur kurz war, und in der Voliere stattgefunden hat (was wohl zur zickerei beigetragen hat). Zumindest konnten sich (fast) alle noch daran erinnern, was es mit dem Targetstick auf sich hat!

    Ich hoffe, ich schaffe es dann jetzt auch wieder, das ganze regelmäßig durchzuziehen... :+klugsche

    Liebe grüße und noch einen sonnigen Restfeiertag
    Lisa
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    ich denke schon, dass die Tierchen Basilikum und Salat voneinander unterscheiden können. So intensiv wie meine beiden neuerdings an Basilikum rangehen, gehen sie nicht an Salat, Löwenzahnblätter lassen sie sogar fast ganz liegen.
    Wieso die Belohnung wechseln? Ich habe es aus div. Gründen auch mal versucht, hat aber nicht wirklich hingehauen, weil Vogelmiere wohl doch nicht besser als Hirse war. :~ Ich finde Hirse zudem handlicher und es ist schneller verzehrt, als Basilikum. Zum Thema Belohnungswechsel habe ich hier einen Thread gefunden.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Es funktionuckelt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. funktionuckelt