es gibt wieder 'BEGRÜNTE' zweige

Diskutiere es gibt wieder 'BEGRÜNTE' zweige im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin moin, ich hab heude auf meinem 'täglichen Streifzug' durch den Garten die ersten Zweige mit Grünen Trieben bzw. Blättern gefunden.....die...

  1. #1 Mr.Knister, 22. April 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Moin moin,

    ich hab heude auf meinem 'täglichen Streifzug' durch den Garten die ersten Zweige mit Grünen Trieben bzw. Blättern gefunden.....die Astschere lag nciht weit entfernt :D :p

    naja, sie haben sich gefreut die kleinen:
    (setz es hier rein, weil 2 versch. Vogelarten zusehen sind ;) )

    so hier noch Bilder dazu:

    den anfang hat "Captain Iglu" gemacht, mein Singerhahn:

    "oh, arbeit für mich...."
    [​IMG]

    und dann gings los....

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    dann kamen auch die Kanaries auf den geschmack, erwischt hab ich mit der knipse leider nur meine gescheckte henne:

    [​IMG]

    und dann kam als letztes noch so ein "glücksfoto" raus, was so aussieht:

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Knister, 22. April 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    singer

    achja, als er dann fertich war, musste/wollte er seine angebeteten wohl noch ein wenich grünes vorbeibringen, sozusagen "frisch aus dem kropf"...;)

    [​IMG]




    mister :0-
     
  4. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Suuuuper, Dein Glücksphoto!! und die anderen natürlich auch!

    Übrigens, sieht Kaptain Iglu und seine Angetraute aus, wie Enecken und Emilie.
    Look...
     

    Anhänge:

  5. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Emilie:


    ... und liebe Grüße
     

    Anhänge:

  6. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Ja, es grünt wieder..

    ...doch gelb ist auch schon überall zu sehen --- in Form von Löwenzahnblüten ;)

    Werde auch nachher noch runter gehen und für die Geierlein "abernten" :)
     
  7. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    ÄHHHHHHHHHHHHHHH

    Hallo Speedy :0-
    Löwenzahn für die Geier?
    Was gibst du deinen Geiern vom Löwenzahn?
    Blüten habe ich schon verstanden, aber aus dem Grün kommt doch so ne Flüssigkeit raus, ist das nicht giftig?
    Wie gibst du deinen Geiern es?
    Würde ich auch gerne ausprobieren, will aber nichts falsch machen :D
    Liebe Grüße Flocke :0-
     
  8. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Hallo Flocke,

    wie gesagt, die Blüten werden sehr gerne genommen, sieht auch immer total süss aus wenn die Geier die Blüte im Schnabel haben :)
    Die Wurzeln kann man ebenfalls geben, was ich aber noch nicht versucht habe.
    Soweit ich weiss sind auch die Blätter ok, aber sicher bin ich mir nur bei den Blüten...

    Liebe Grüße
    Iris :0-
     
  9. #8 Mr.Knister, 23. April 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Loewenzahn

    Moin moin,

    Anjar, das ja interessant.....hat deine Henne zufällich auch nur einen Fuß???? :( ;) (aber die kommt klar :) )


    @Flocke, also ich verfütter loewenzahn mindestens 2mal in der Woche an alle meine geier und zwar im Stück....heißt, mit Wurzel, Mit Blüten (sofern welche dran sind) und mit Blättern....

    garnix mit giftich :D




    Mister
     
  10. Speedy01

    Speedy01 Papasüchtig

    Dabei seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22459 Hamburg
    Die kultivierten Löwenzahnblätter die man für Salate kaufen kann habe ich öfters mal angeboten, aber meine Geier gehen da nicht ran. Ich schätze aber mal das die auch völlig anders schmecken als der wilde Löwenzahn. Na dann werde ich heute mal gleich ein paar Blätter mit pflücken gehen, bin schon mächtig gespannt ob die meinen grauen Monstern munden :)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Maria

    Maria Guest

    Löwenzahn

    Ein kleiner Auszug zu LÖWENZAHN aus dem schlauen Buch Vogelfutter aus der Natur (Horst Bielfeld) :D :

    Verwertbare Teile: Blätter in allen Entwicklungsstadien. Anfangs nur wenige Blätter geben, da der Vogelorganismus auf plötzlich zu große Mengen des milchigen Saftes mit Durchfall reagieren kann.[...]

    Liebe Grüße!
     
  13. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    :0- Danke an Alle :0-
    Werde es dann auch mal versuchen, kann ja erstmal nur mit den Blüten anfangen .
    Ich Grüße Alle
    Flocke :0-
     
Thema:

es gibt wieder 'BEGRÜNTE' zweige

Die Seite wird geladen...

es gibt wieder 'BEGRÜNTE' zweige - Ähnliche Themen

  1. Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?

    Gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch?: Hallo zusammen, gibt es die Vogelbörse in Zirndorf noch? Wo kann man sehen ob im Großraum Nürnberg eine Vogelschau stattfindet. Ich bedanke mich...
  2. gibt es Vogelheim in Berlin ?

    gibt es Vogelheim in Berlin ?: Hallo! Leider bin ich im Google nicht fündig geworden, was jetzt bedeuten würde, dass es in Berlin kein Vogelheim gibt, oder ich mit falschen...
  3. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...
  4. Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?

    Gibt es spezielle Vorkehrungen gegen Eierproduktion bei Bourkes?: Hallo, im Nachbarforum hat gerade jemand arge Probleme mit einer sehr legefreudigen jungen Bourkehenne. Sie hat jetzt mit ihrem Sohn (Eiablage...
  5. Gibt es noch irgendwo frische Weidensachen?

    Gibt es noch irgendwo frische Weidensachen?: Ich habe noch große Weidenringe, die ich damals vom Grünschnabelshop gekauft habe. Inzwischen ist an der Stelle die "Körnerbude", k.A.., ob das...