Es hat nicht sollen sein....

Diskutiere Es hat nicht sollen sein.... im Hunde Forum im Bereich Tierforen; Mein kleiner Schatz Sir Cooper ( Chihuahua) ist im Juli letzten Jahres verstorben. Seitdem ist nichts mehr wie es war. Ich hatte nie in meinem...

  1. #1 Sietha, 24.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2021
    Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    1.324
    Ort:
    Hannover
    Mein kleiner Schatz Sir Cooper ( Chihuahua) ist im Juli letzten Jahres verstorben.
    Seitdem ist nichts mehr wie es war.
    Ich hatte nie in meinem Leben Herzprobleme, aber Ende letzten Jahres musste ich zum Kardiologen wegen Rhythmusstörungen.
    Mein Leben war aus dem Takt geraten.
    Nun kam langsam der Gedanke, mein Herz wieder zu öffnen für einen Hund.
    Darüber habe ich im Hundeforum geschrieben.
    Dann wurde mir von einer Pflegestelle ( wir kennen uns seit rund 10 Jahren aus dem Forum) eine zauberhafte kleine Hündin an meine Pinwand gepinnt und ich habe einige Male mit der Pflegestelle telefoniert.
    Abgesehen von ihren Fusseln ( ich stehe auf Kurzhaarhunde) hat zunächst alles gepasst.
    Zwergspitz-Chihuahua-Mischling, menschenfreundlich, fröhlich und braucht nicht unbedingt Artgenossen.
    Und das Beruhigende: Falls mir mal etwas passieren würde, könnte sie zurück zur Pflegestelle.
    Der Kontakt lief weiter und wir hatten auch schon einen Termin ausgemacht, an dem ich die Kleine hole
    ( sind 400km eine Strecke).
    Ich habe für sie eingekauft und mich vorbereitet, Urlaub abgesprochen.
    Dann die Nachricht, dass sie mittlerweile Kleinvögel, Mäuse und Hühner jagt. :heul:
    Es ist ja oft so, dass Pflegehunde einige Zeit brauchen, um richtig anzukommen und ihr Wesen zu zeigen.

    Ich habe natürlich gar nicht überlegt, sondern es ist absolut klar, dass ich meine Vögel keiner Gefahr aussetzen werde. Sie sind fast täglich im Freiflug, spazieren auf dem Boden herum und ich möchte sie nicht einschränken.
    Sie haben nur diese Welt.
    Daher kann ich keinen Hund mit Jagdtrieb aufnehmen.
    Trotzdem bin ich auch ein bisschen traurig, dass mein Leben erstmal ohne Hund weitergeht.

    Caruso und Maria tun mir sehr gut ( ich hoffe andersherum auch), sie haben mir Halt gegeben in meiner Trauer, sie sind Balsam für meine Seele.
    Wenn ich mir eine leere Vogelecke vorstellen würde, das wäre genauso schrecklich wie ohne Hund.
    Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal sagen würde.
    Wer weiß, vielleicht findet eines Tages der richtige Vierbeiner zu uns.
    Bis dahin genießen wir das Leben zu dritt und ich wünsche der Kleinen das beste Zuhause.
     

    Anhänge:

    SamantaJosefine gefällt das.
  2. #2 SamantaJosefine, 24.02.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.476
    Zustimmungen:
    4.423
    Ort:
    Langenhagen
    Es war noch nicht der richtige Hund. Den gibt es natürlich schon, jedoch....
    Alles hat seine Zeit.
     
    Sietha gefällt das.
  3. #3 Princess Fluffy, 24.02.2021
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Sietha,

    das ist alles sehr schade, dass es mit der süßen Maus nicht geklappt hatte und das dein Schatz gehen musste natürlich auch.

    Aber diese Welt ist voll von kleinen Hunden die sich auf ein zu Hause freuen, da wird ganz bestimmt einer den Weg in dein Herz finden. :)

    Liebe Grüße,
    Caro
     
    Sietha und SamantaJosefine gefällt das.
  4. #4 Sam & Zora, 24.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.577
    Zustimmungen:
    2.674
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ines...du hast deinen Schatz Cooper von ganzem Herzen geliebt, wirst ihn für immer in deinem Herzen tragen.
    Du liebst deine kleinen Spitzschnäbel von ganzen Herzen und tust alles für sie. Es ist bemerkenswert!
    Der kleine Hund, der zu dir und zu deinen Vögeln passt, er ist schon da....irgendwo.... und er wartet schon auf dich, nur...du weißt es noch nicht :).....alles braucht seine Zeit, er wird dich finden und du ihn, da bin ich mir ganz sicher!:zustimm:
     
    SamantaJosefine und Sietha gefällt das.
  5. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    1.324
    Ort:
    Hannover
    Danke für Eure lieben Worte.
    Vielleicht ist es auch einfach noch zu früh.
    Ich hatte mich zwar auf die Kleine gefreut, aber gleichzeitig war ich traurig bei dem Gedanken, nie wieder einen Chihuahua an meiner Seite zu haben.
    Immer wenn ich einen hellen Kurzhaar-CHI sehe, geht mir das Herz auf. Dabei mochte ich diese Rasse früher nicht. Ich war quasi durch Zufall auf Cooper gestoßen und habe mich verliebt. Er hat mir beigebracht, wie toll diese Rasse ist.
    Ich werde nicht aktiv suchen.
    Ich lebe einfach weiter und schaue, was das Schicksal für uns bereithält.
     
  6. #6 SamantaJosefine, 24.02.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.476
    Zustimmungen:
    4.423
    Ort:
    Langenhagen
    Das ist durchaus verständlch, mir ging es genau so, wenn ich einen roten Langhaar sah, man will einfach nur seinen Hund zurück, einfach nur wieder zurück, so sehr ist man damit noch immer verbunden und schwer hat es der kleine Nachfolger, denn man zieht Vergleiche, und er riecht auch total anders.
     
  7. #7 esth3009, 24.02.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.361
    Zustimmungen:
    1.578
    Ort:
    Piratenland
    Aber ab und zu auf entsprechenden Seiten schaue würde ich schon. Sicher diese Zeiten sind nicht dazu angetan und viele Haustiere zahlen nach der Krise die Zeche. Ich würd die Augen offen halten. Irgendwo gibt es einen kleine Hund, keinen Cooper, aber einen den man liebhaben muss.
     
  8. #8 Astrid Timm, 24.02.2021
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    1.387
    Ort:
    34393
    Huhu
    das tut mir echt Leid :( Hast Du schon mal bei HundeNetzwerk Nordhessen e.V. geschaut , die haben so oft kleine Chihuahuas in der Vermittlung. Ich denke immer , man sollte nicht suchen , der Zufall bringt sie einem <3
     
  9. #9 Tiffani, 25.02.2021
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    [​IMG]

    DIE! Hätte ich sofort genommen! Ohne zu zögern!
    Das Spitze und auch Dackel-Mixe zum Jagen neigen ist bekannt. Ist sozusagen ihr Erbe, ihre Gene, ihr gezüchteter Auftrag.
    Auch mein Spitz-Dackel-Mischling entpuppte sich, nach dem sie aufgetaut war, als echte Ratten-Mäuse-Katzen-Vogel-Killer.
    Donnerwetter war die schnell!
    Und?
    Meine Katze, mein zweiter Hunde all meine Vögel blieben unangetastet. Und nach einigen Machtwörtern, auch die freien. Sie wurden nur angezeigt.
    Ich hätte nicht eine Sekunde gezögert diesen Hund zu nehmen. Nicht eine.
    Du musst natürlich erzieherisch einwirken. Und ohne Aufsicht würde ich meine Vögel eh nicht rumlaufen oder fliegen lassen.
    Denk nochmal drüber nach, ob nicht etwas gelegentliche Einschränkung für die Vögel, und etwas Erziehung für den Hund, Balsam für deine Seele sein könnten.
    Bevor du mir den Hund jetzt zur Vermittlung anbietest :D, das geht beruflich leider nicht :heul:.
    Und zu Hause will ich meinen Hundefreund, während der Arbeit, nicht mehr alleine zurücklassen.
     
  10. #10 SamantaJosefine, 25.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.476
    Zustimmungen:
    4.423
    Ort:
    Langenhagen
    Wenn ich mir jemals wieder einen Hund angeschafft hätte, so wäre mein Anlaufpunkt das TH in Krähenwinkel gewesen welches ich schon seit über 15 Jahren ünterstütze, ich bin tierschützerin , ob mein Beitrag erhöht werden dürfe, wurde ich gefragt, natürlich dürfen ,denn wer einmal einen Besuch dort gemacht hat, geht mit einen dicken Kloß im Halse nach Hause.
    Verfolgt von erwartugsvollen Blicken aus traurigen Augen, man geht nicht einfach seiner Wege, Es bleibt viel zrück.
    Leider bin ich zu alt und gesundheitlich nicht auf der Höhe, sonst wurde in kleiner Hund, am iebsten eine kleine Hündin bei mir viel Liebe bekommen.
    Es muss kein schicki micki Hund sein,aber ein kleiner Hund welcher glücklich bei mir ist .
    Die Not im TH ist groß, bedingt durch viele Abgaben von Tieren welche für Besitzer nicht mehr tragbar sind s.Hundesteuer ,TA-Besuchen und ganz einfach Futter. Coroana ist allgegenwärtig.
    Als man sich den kleinen Hund anschaffte, sah alles noch rosig aus.
     
Thema:

Es hat nicht sollen sein....

Die Seite wird geladen...

Es hat nicht sollen sein.... - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel hat Ei gelegt & brütet nicht

    Kanarienvogel hat Ei gelegt & brütet nicht: Hallo zusammen, ich bin komplett neu hier & habe folgendes Problem. Bis jetzt hatte ich noch nie einen Vogel oder habe mich mit ihnen beschäftigt....
  2. Axolotl frisst nicht und hat schwarze Stellen

    Axolotl frisst nicht und hat schwarze Stellen: Hallo Ich habe einen Albino Axolotl namens Teshi und er ist mein erstes Aquariuentier. Plötzlich seit ca fast 2 Wochen ist er nicht mehr und ich...
  3. Zebrafink hat den ganzen Tag über nicht getrunken/gegessen

    Zebrafink hat den ganzen Tag über nicht getrunken/gegessen: Hallo, hab schon mal in einem anderen Beitrag von meinem Zebrafink berichtet, welcher eine Nervenkrankheit hat. Er hat sich bis jett gut gehalten...
  4. Springsittich hat nicht überlebt

    Springsittich hat nicht überlebt: Hallo! Es ist ein Trauriger Tag, unsere Venus hat den heutigen Tag nicht mehr überlebt. Habe sie gestern noch gefüttert, da konnte sie schon...
  5. Kalkbeine?! Huhn hat gelbe Krusten hauptsächlich am Bein (nicht Fuß!) Hilfe!

    Kalkbeine?! Huhn hat gelbe Krusten hauptsächlich am Bein (nicht Fuß!) Hilfe!: Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und hab mich angemeldet weil es unserem neuen zwergseidi Junghuhn/Küken wirklich nicht gut geht. Zuerst dacht...