Es ist einfach der Wurm drin...

Diskutiere Es ist einfach der Wurm drin... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ... im wahrsten Sinne des Wortes. Lisa hatte aufeinmal Durchfall, ich dachte, sie hat sich vielleicht den Bauch voll Golliwoog geschlagen und...

  1. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    ... im wahrsten Sinne des Wortes.
    Lisa hatte aufeinmal Durchfall, ich dachte, sie hat sich vielleicht den Bauch voll Golliwoog geschlagen und hab den weggenommen und sie in den Krankenkäfig gesetzt. Kot wurde gut - Lisa kam wieder zu den anderen - Kot wieder schlecht - Lisa wieder raus - Kot wieder gut. Diesmal habe ich Lisa dringelassen. Inzwischen sind schon drei Tage ins Land gegangen. Ich habe dann Montags den TA angerufen und für den nächsten Tag einen Termin ausgemacht.
    Sie hat den einen Kloakenabstrich gemacht und ich sollte drei Tage Kot sammeln.
    Das habe ich gemacht, am vierten abgeschickt und am fünften kam er wieder zurück weil ich nicht ausreichend frankiert hatte. Also am nächsten Tag den Kot wieder abgeschickt. Freitags angerufen, die TÄ war natürlich nicht da. Am Montag habe ich sie dann erreicht. Diagnose: Lisa hat Würmer und ich muss die ganze Bande behandeln. Die TÄ wollte mir das Mittel zuschicken. Es hätte heute kommenn sollen, stattdessen habe ich eine Benachrichtigung gefunden, dass ich es morgen auf der Poststelle abholen kann und was nachzahlen muss. Scheinbar hat die TÄ auch nicht ausreichend frankiert oder es unfrei geschickt. Schon wieder ist ein Tag ins Land gegangen. Lisa macht jetzt schon drei Wochen mit diesem Durchfall rum und ich kann sie nicht behandeln, weil ständig irgendwas schief geht.8( So, jetzt gehts mir besser...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Krösa Maja, 7. Februar 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Och Mensch Manuela, :trost:

    da ist in diesem Fall ja im wahrsten Sinne des Wortes "der Wurm drin".

    Ich hoffe, dass ab jetzt nichts mehr schief geht: Die Poststelle hat nicht geschlossen wenn Du das Paket abholst, die TÄ hat nicht das falsche Mittel geschickt und Du bekommst nicht vor lauter Ärger graue Haare.

    Hoffentlich geht es Deiner Lisa bald besser. :prima:
     
  4. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Und........

    ...wie ist diese Dokusoap weitergegangen?

    Ich hoffe, du hast das Paeckchen abholen koennen, und dass es der Kleinen wieder besser geht. ....:)

    Spaetestens am Wochenende, wenn du mit Klausuren fertig bist, erwarten wir hier einen Bericht. :D

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  5. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    ... habs Mittel heute tatsächlich bekommen.

    In einer Dokusoap hätte die Poststelle wahrscheinlich wirklich zu gehabt und ich wäre schreiend vor der Eingangstür zusammengebrochen. Dann wäre ein gutaussehender Mann gekommmen, hätte mich beruhigt und ein Wurmmittel aus seiner Tasche gezaubert. Zum Schluss hätten wir Arm in Arm den Wellis die Wurmkur eingeflößt.
     
  6. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Doku-Soap!

    .....das Ende klingt aber romantischer als "hab das Mittel bekommen":p :p

    Na ja, Hauptsache den Wellis geht es besser...:D :D

    Sigrid
     
  7. #6 Blindfisch, 8. Februar 2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Neeee! :nene:
    Zum Schluß hätte er DIR das Mittel eingeflößt, weil er denkt, daß es gegen Schwächeanfälle hilft!

    :0-
     
  8. #7 purzelflatterer, 8. Februar 2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen

    ...dann hätte deine beste Freundin dir den Typen ausgespannt, du hättest nach 3 Folgen voller Depressionen dir den Kerl zurückerkämpft und dann, wenn ihr fast schon Hochzeitspläne schmiedet, gesteht dein Vater dir, dass er einen Seitensprung hatte in seiner Jugend und dein zukünftiger eigentlich dein Halbbruder ist....(möchte jemand weiterspinnen?)
     
  9. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Doku Soap!


    ....dann merkst du endlich, dass es in Deutschland keine Zukunft fuer dich gibt und Du wanderst nach Kanada aus...........

    Das ist dann das Happy End, oder??:D :D :D :D
     
  10. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Und was ist mit den Würmern? Denkt hier eigentlich irgendjemand in diesem Vogelforum auch an meine Wellis?8(

    @ronsig: nach Kanada komme ich gerne, aber du lädst mich ja nie zum Kaffee ein. Jammerst immer nur rum, dass du nach fünf Minuten Frostbeulen kriegst und so ...
     
  11. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Typisch.....

    ----hat zum ersten Mal in ihrem Leben eine Hauptrolle
    in einer kleinen Soap:p :p .....

    ...... und schon wird sie zickig........:D :D

    Sigrid
     
  12. Sky2610

    Sky2610 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ich lach mich schlapp!!!

    :D :D :D

    Das hier manchmal zu lesen ist stellenweise zu köstlich.....hihi

    Andererseits muss ich leider Manuela recht geben, hehe....hast wirklich noch nie jemanden zum Kaffee eingeladen....*kicher*

    @Manuela ich hoffe das Wurmmittel hat schon ein bissel angeschlagen!!!
     
  13. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Das ist ja.....

    ....mal wieder eine boesartige Verleumdung.

    Ich muss mich mal wieder selbst zitieren:

    "Also, natuerlich muss ich dafuer was ausgeben. Jeder von Euch kann sich hier 1 kg Glanz abholen"

    Das ist vom Schnappi Thread. Seitdem sitze ich hier mit den ganzen Tueten und warte und warte........kicher....

    Sigrid
     
  14. #13 purzelflatterer, 9. Februar 2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Gut, nachdem die Wellihalterin laut Drehbuch in Kanada weilt, können wir ja die verwaisten Wellis unter uns allen aufteilen *grins*

    Wo bekommen Wellis denn Würmer her? Das würde mich mal interessieren.
    Alles Gute für die Kleinen. :zustimm:

    Purzel
     
  15. #14 Krösa Maja, 9. Februar 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Mich auch. Und wie lange dauert so eine Behandlung?
     
  16. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Wo sie Würmer herkriegen? Ich schätze mal, dies ist noch eine Folge, weil ich Lisas Ankaufsuntersuchung bei einer TÄ habe machen lassen, die nicht so vogelkundig war wie ich dachte. In meinem schlauen Buch steht, dass Spulwürmer besonders bei Sittichen vorkommen, die in Volieren mit Naturboden gehalten werden.
    Von daher denke ich, dass Lisa es noch vom Züchter mitgebracht hat und ich es erst jetzt durch den Durchfall bemerkt habe. (Die erste TÄ hatte den Kot untersucht). Lisa hat mir damals übrigens auch Trichos eingeschleppt, hat die erste TÄ natürlich auch nicht gemerkt. Da sie nach der Eingewöhnungszeit nicht richtig munter wurde, bin ich dann mit ihr recht schnell zu einer wirklichen Vogelärztin gefahren. Die Quarantäne hätte ich mir damals sparen können - bei so einer miesen Ankaufsuntersuchung machte das nicht viel Sinn.

    Zur Behandlung: Ich muss jetzt die ganze Truppe entwurmen. Ich gebe drei Tage täglich Panacur, dann 14 Tage Pause, dann wieder drei Tage Behandlung. Danach muss ich wieder über einige Tage Kot sammeln und der wird untersucht, ob alles okay ist.

    Ich bin übrigens wegen des Panacurs im Krankenforum von einer Userin gewarnt worden, da es deswegen angeblich Todesfälle gab. Ich habe mich da mal eingelesen und bin zu dem Schluss gekommen, dass es mit der Dosierung zusammen hängen muss. Eine Halterin hatte Todesfälle und hat das Mittel einfach übers Futter gestreut. Bei meinen Vögeln geht die Dosierung nach dem Gewicht. 0.04 ml für die schlanken, 0,05 ml für die Dicken. Das sind kleine Tropfen, die direkt in den Schnabel gegeben werden.

    Also, lasst die Ankaufsuntersuchungen bei wirklich vogelkundigen TÄ machen und lasst die Vögel so lange in Quarantäne, bis die Ergebnisse da sind. Damit hätte ich Lisa einiges ersparen können:(
     
  17. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Lisas Kot sieht heute Morgen übrigens super aus:freude:

    Ihr Durchfall ging ja los, nachdem ich einen neuen Golliwoog hingestellt hatte. Könnten da vielleicht auch Wurmeier dran gewesen sein?
     
  18. Sky2610

    Sky2610 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Guten morgen Manuela,

    das ist doch toll das der Kot wieder super aussieht :zustimm:

    ob an dem Golliwoog auch Wurmeier dran gewesen sein könnten da sag ich lieber aus Unwissenheit nichts dazu....:zwinker:

    Trotzdem finde ich es toll das es nun besser aussieht mit Lisa....:beifall:
     
  19. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Also ich denke wenn es wirklich der Golliwoog war, dann hätten sie schon in der Erde wühlen müssen, das die oben auf den Blättern wären, kann ich mir schlecht vorstellen.
    Aber wäre super wenn da noch jemand mehr zu wüsste, da ja hier ziemlich viele Wellis Golliwoog bekommen, oder???
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich kann's mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.
    Der Golliwoog wird ja schließlich nicht in Walderde gezüchtet und selbst wenn es so wäre hätte wohl kein Vogel sofort nach dem Verzehr Würmer gehabt. Die müssen sich ja auch erst aus Larven entwickeln.
    Der Durchfall kann auch einfach vom hohen Wassergehalt im Golliwoog herrühren.
     
  22. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Hallo,
    dass es am Wassergehalt liegt, habe ich ja am Anfang auch gedacht. Es sind ja eindeutig Würmer diagnostiziert worden, also hängt es schon damit zusammen.

    Ich habe Lisa im April letzten Jahres geholt, dann muss sie also seit dem Würmer haben. Hätte sie nicht schon vorher Symptome zeigen müssen?

    Ich habe ihnen gerade wieder ihr Medikament gegeben. Heini hielt sich für oberschlau und ist schnell aus dem Käfig gehuscht. Gott sei Dank ist er doof genug, sich mit Hirse wieder reinlocken zu lassen.:hahaha: Die anderen hätten das nicht mit sich machen lassen:~

    Achja, ich finde übrigens die Stelle im Drehbuch doof, in der meine Wellis aufgeteilt werden. Bitte ändert das:+klugsche
     
Thema:

Es ist einfach der Wurm drin...

Die Seite wird geladen...

Es ist einfach der Wurm drin... - Ähnliche Themen

  1. Partner suchen gar nicht so einfach

    Partner suchen gar nicht so einfach: Da ich seit geraumer Zeit auf der Suche bin, einen geeigneten Partnervogel für meinen Graupapagei zu finden, wende ich mich heute mal...
  2. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  3. Einfach so...

    Einfach so...: Einfach so, ein paar Bilder... [IMG] [IMG] [IMG]
  4. Veränderung der Wachshaut

    Veränderung der Wachshaut: Hallo, Anfang dieses Jahren holte ich mir ein Wellensittich Weibchen aus dem Tierheim. Sie war ein Fundtier und hat an beiden Flügeln federlose...
  5. Einfach nur noch traurig

    Einfach nur noch traurig: Was bei uns passiert ist, ist nur noch zum Weinen. Unser hiesiger Vogelverein hat von der Stadtverwaltung und der Absprache mit dem Revierförster...