Es ist so schwer

Diskutiere Es ist so schwer im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, bitte endschuldigt, falls ich auf irgend welche Beiträge nicht mehr geantwortet habe. Am Freitagabend ist ganz plötzlich mein Coco...

  1. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo,

    bitte endschuldigt, falls ich auf irgend welche Beiträge nicht mehr geantwortet habe.

    Am Freitagabend ist ganz plötzlich mein Coco gestorben. Ich stand hilflos daneben, alles ging so schnell.

    Auch heute kommen immer noch die Tränen, aber das Leben geht weiter.

    Sobald der Laborbericht da ist melde ich mich wieder.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Oh Anni!

    Das tut mir so schrecklich leid. :( :( :(

    Ich weiß, dass ich dich nicht trösten kann, aber ich drück dich ganz lieb.

    Traurige Grüße,
    Siggi
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Oh Anni,

    das tut mir unendlich leid.....:(
    Du und die andere Amazone - fühlt euch in den Arm genommen und getröstet....

    Ganz plötzlich? Ohne irgendwelche Anzeichen? Stelle ich mir ganz schlimm vor....

    Wie verkraftet es die Amazone?
     
  5. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Anni!

    Auch von mir einen ganz festen Tröste-Beitrag!
    Wie schrecklich so ganz unerwartet.....weißt du denn ungefähr was passiert ist oder was da los war?
    Hoffentlich hat die Partneramazone nicht zu großen Kummer!
    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  6. #5 brockenhexi, 17. November 2002
    brockenhexi

    brockenhexi Guest

    Hallo Anni,

    ich kann mir in etwa vorstellen wie Du Dich jetzt fühlst. Das ist wohl das schlimmste, was jeden hier von uns passieren kann. Für mich eine mit der schlimmsten Vorstellungen irgendwann zum Käfig zu kommen und einen leblosen Körper darin zu sehen. Und noch schlimmer, daß es so plötzlich kam. Es tut mir sehr leid für Dich und die andere Amazone.
     
  7. Tarzan

    Tarzan Guest

    Liebe Anni,
    was für eine schreckliche Nachricht. Du hast unser ganzes Mitgefühl. Da fällt es schwer, tröstende Worte zu finden. Ich hoffe, Deiner anderen Amazone geht es gut, zumindest körperlich. Hoffentlich trauert sie nicht zu stark. Wenn Du wieder die Kraft hast, berichte doch bitte, was Deiner Coco geschehen ist.
    Liebe traurige Grüße
    Sabine
     
  8. Kuni

    Kuni Guest

    hallo anni!

    ich kann mich nur den anderen anschließen! auch mir tut es wirklich sehr leid um deine amazone.

    hoffentlich nimmt der partnervogel es nicht zu schwer und hoffentlich kommst du auch bald drüber weg!
     
  9. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Coco war krank

    Hallo zusammen,

    es ist furchtbar traurig, vor allem, weil Anni die Zwei ja erst seit Mitte August hat :(
    Aber so ganz ohne Vorwarnung ist es auch nicht passiert - Anni fragte doch kürzlich um Rat, weil Coco ständig so nieste und ihm der Schleim nur so aus der Nase tropfte, wenn er kopfüber kletterte. War der Threat hier oder im Papageienclub?
    Gaby und ich haben Anni am Samstag besucht, das Lorchen war total still und sah auch nicht gesund aus - sie atmet laut mit offenem Schnabel und nieste ständig. Ein Bild des Jammers ...

    Aber alles Weitere soll Anni lieber selbst erzählen! Sie weiß ja auch mehr, wenn der Obduktionsbericht von Coco da ist und sie mit Lorchen beim Tierarzt war.

    Kopf hoch Anni!! :0-
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo,

    ich hätte Coco gar nicht helfen können. Er hatte einen Tumor zwischen Herz und Lunge und ist an akutem Herzversagen gestorben. Der abschließende Bericht kommt erst nächste Woche, morgen kann ich nochmal anrufen und fragen was dir Bakterien- und Pilzkulturen anzeigen.

    Lorchen geht es gut. Sie lebt komischerweise richtig auf, ist oft am plabbern und spielen, hat sie vorher nie gemacht. Gerade zerlegt sie den Kletterbaum, das Tapetenloch ist schon größer geworden und der Inhalt des Naschnapfes mit der Frucht-Nußmischung ist schon wieder überall verteilt. Sie hört aufmerksam zu und flüchtet nicht gleich nach oben. Das sie Probleme mit dem Atmen hat merkt man kaum noch, nur wenn sie sich erschreckt oder kurz vor dem Einschlafen.

    Eigentlich wollten wir so schnell wie möglich wieder einen dazuholen, leider klappt das doch nicht so schnell. Die Kleinen werden einem ja nicht geschenkt und so dicke haben wir es auch nicht. (Unser Auto braucht einen kompletten neuen Auspuff, der hat sich verabschiedet) Was ist nun wichtiger? Nun spielt sich das Leben eben noch mehr im Eßzimmer ab als sonst schon, der PC steht ja auch da, so hat Lorchen immer Unterhaltung, vielleicht wird sie ja dann zutraulicher und schließt sich uns mehr an, bis der neue Partner kommt.

    Das war´s dann erstmal.
     
  12. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Oh Anni,

    lese es nun erst .....tut mir fürchterlich leid für Euch :(

    Ich weiß nicht was ich sagen soll.......
     
Thema:

Es ist so schwer