Es ist soweit, der NACHWUCHS schlüpft!!

Diskutiere Es ist soweit, der NACHWUCHS schlüpft!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; HAllo,... ja du hast richtig verstanden und du darfst dir das "wachtelhaus" auch wie ein "meerschweinchenhaus" vorstellen nur eben größer!!! ......

  1. #21 FamFieger, 26. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    HAllo,...
    ja du hast richtig verstanden und du darfst dir das "wachtelhaus" auch wie ein "meerschweinchenhaus" vorstellen nur eben größer!!! ... es ist ausgepolstert mit Heu, somt liegt das Küken nicht auf dem Boden und die letzten Bruten blieben auch immer IM Haus!!! ... Habe die Mulde jetzt ja auch tiefer gemacht, und nun bleibts auch drinnen!!!
    Kästen hatte ich zu genüge, Hohe, quer, naturstämme und auch alle an versch. stellen,.. die Eier werden von ihr dann nur auf den boden gelegt sie würde auch jederzeti auf den Boden brüten, das wiederum lass ich SO nicht zu... sie soll ihr "Häusschen" haben, wenns ihr gefällt!!
    Das der schwächere /schwächste stirbt sehe ich als normal an, daran werde ich nix ändern, wenn alle durchkommen dann freu ich mich natürlich um so mehr!

    Dem kleinen gehts wunderbar, wächst und gedeiht!! Gehe dann auchgleich mal noch wiegen und mach ein bildchen!! ;) Geschlüpft ist bis jetzt nix mehr, denke es wird bei dem einen Küken bleiben, die restlichen Eier lass ich noch einige tage drin und dann nehm ich sie raus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 FamFieger, 26. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    soooo war dann mal eben wiegen und knipsen, Sammy war beim eifutter mampfen.... *WasnGlück*

    Das kleine wiegt heute 5 Gramm und sieht wohl genährt aus!! *gg*

    @Jayleane
    Hier aus besagtes "wachtelhaus" zu sehen!! ;)
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      29,5 KB
      Aufrufe:
      160
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      28,9 KB
      Aufrufe:
      166
  4. #23 Troubadoura, 26. Juni 2005
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Ich sehe leider keine Bilder nur die allseits beliebten und bekannten roten Kreuze. :traurig: :traurig:
     
  5. #24 FamFieger, 26. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo chrissi,...

    ich weiß..... :heul: :heul: muss wohl noch an dem "hackangriff"?! liegen,.. ich hänge sie hier nochmal an, viell. gehts ja jetz....



    hmm, nicht wirklich :nene: :traurig: (*Bilder wieder abhäng*)
    aber ich denke morgen sollte das auch wieder klappen!!
     
  6. #25 FamFieger, 27. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo

    das kleine ist heute nachmittag gestorben!!! :(

    Gefüttert wurde es normal, hat heute morgen 6 Gramm gewogen!
    Der Kropf war gefüllt, der bauch sehr stark aufgebläht....... :?
     
  7. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Das tut mir leid :+sad: :hmmm: Ist immer verdammt traurig, wenn die Kleinen Süßen einfach so sterben und man nicht weiß warum. Habe das leider auch schon öfter miterleben müssen :( Aber so ist das Leben der Züchter :(
    Wars das einzige küken bis jetzt?!?
    Meine Ziegen sind heute auch Eltern geworden :trippel:
     
  8. #27 FamFieger, 27. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Svenny,

    ja es war das einzige Küken, die 4 übrigen Eier nehme ich morgen raus, da tut sich nix mehr!!! :nene:

    wünsche dir mit deinem Nachwuchs "mehr Glück"!!! :zustimm: ;)
     
  9. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei 5 Eiern mit einem Legeabstand von jeweils 2 Tagen, ergibt sich eine Zeitspanne von 8 Tagen in denen die Küken schlüpfen könnten. Da du nicht weißt, welche Eier zuerst gelegt wurden, solltest du die Eier sicherheitshalber noch ein paar Tage drinliegen lassen, oder vor dem entgültigen Entfernen durchleuchten, ob wirklich nix lebt.
     
  10. #29 FamFieger, 28. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Jana,

    die Eier sind nummeriert ;)
    und das letzte Ei war heute morgen auch schon ausgelaufen.... heute wäre das Küken 5 Tage und es wären noch 2 weitere Küken da wenn die Eier "was wären"...... habe mit dieser Brut abgeschlossen, es kann nicht immer "erfolgreich" sein ;)
     
  11. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hast du vorher nie erwähnt. Da du dich gegen das Eierdurchleuchten ausgesprochen hast, bin ich nicht automatisch davon ausgegangen, das du sie numerierst. Ich hoffe, du hast keinen Edding benutzt. :D


    Ich hoffe, die Henne hat das auch.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #31 Troubadoura, 28. Juni 2005
    Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Hallo Jessy,

    schade das es diesesmal nicht geklappt hat. :nene:
     
  14. #32 FamFieger, 28. Juni 2005
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    ich benutz nen weichen Bleistift,.. hoff der ist ok!! *ggg*



    Naja NEU brüten darf sie schon wenn sie will.... ;)
     
Thema: Es ist soweit, der NACHWUCHS schlüpft!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich ei vorm schlüpfen

Die Seite wird geladen...

Es ist soweit, der NACHWUCHS schlüpft!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  3. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  4. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...
  5. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...