Es ist soweit... unsere Beiden sind da!!!

Diskutiere Es ist soweit... unsere Beiden sind da!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Gemeinde, hier kurz und knapp wollen sich unsere beiden, welche wir seit gestern endlich haben:-), vorstellen!!! Lilly und Gonzo!!!...

  1. Hummel123

    Hummel123 Guest

    Hallo Gemeinde,

    hier kurz und knapp wollen sich unsere beiden, welche wir seit gestern endlich haben:-), vorstellen!!!

    Lilly und Gonzo!!!

    Grüße, Maike und Oliver.:bier:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs :D :blume: !

    Gonzo und Lilly sind echt süß:jaaa: .

    Nun, da habt Ihr ja das schönste "Programm" zum anschauen, was es gibt, nämlich Geier-TV, da kann der Fernseher dieses Wochenende getrost ausgeschaltete bleiben, hehe !

    Viel Spaß mit Euren grauen Kobolden :D .
     
  4. #3 Naschkatzl, 4. Februar 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Maike und Oliver,

    GRATULATION



    Endlich hat das Warten ja ein Ende.

    Sind ja wirklich süss. Hoffe ja wir werden das ganze Wochenende mit gaaaaaaaaaaaaaaanz vielen Bildern hier verwöhnt.

    Ihr wisst ja das ist hier im Forum die übliche Währung....*lach.

    Na und das Fernsehn könnt ihr jetzt getrost abschreiben, denn glaubt mir ihr bekommt von keinem Film mehr was mit...:p

    Viel Spass

    Grüssle
    Corinna
     
  5. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    moin moin maike und oliver,
    herzlichen glückwunsch zu den prachtexemplaren.
    so wie es aussieht fühlen die sich ja bei euch schon sauwohl.
    und freiflug haben sie auch schon - klasse.
    wie corinna schon schreibt - wir hier sind bilderverrückt.
    lg beate
     
  6. Hummel123

    Hummel123 Guest

    Hallo Zusammen,

    danke danke für die Wünsche / Gratulation:-)
    Ich denke auch, dass sie sich wohl fühlen. Sicher haben sie, bzw. momentan nur Sie, Lilly, Freiflug, solange wir noch Bindys haben, denn ohne Bestechung ist da nichts mit in den Käfig gehen. Gonzo ist eher zurückhaltend, aber mit der Zeit kommt der sicherlich auch noch raus.

    So, nun werden wir mal hören was die zwei uns noch erzählen, Gonzo sagt am liebsten "Knackwurst", wie auch immer er darauf kommt :-)

    Lieben Gruß
    Maike und Oliver
     
  7. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    herzlichen Glückwunsch zu euren beiden Familienmitgliedern.
    Wie alt sind sie denn?
    Sind echt niedlich.

    Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit den Beiden.
    Und den werdet ihr bald haben.
    Dann tanzen sie euch auf der Nase rum.:D
     
  8. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ich gratuliere auch zu eurer Beförderung als Papasklave :bier: :D
     
  9. Hummel123

    Hummel123 Guest

    Hallöööööööööööööööchen:-)

    Lilly ist 1 Jahre und 1 Monat und Gonzo 2 3/4, beide verfressen und verspielt!!!

    Grüße, Oliver und Maike

    P.S. Danke zur Gratulation!!!
     

    Anhänge:

    • neu.jpg
      Dateigröße:
      30,4 KB
      Aufrufe:
      185
  10. #9 Naschkatzl, 5. Februar 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Maike und Oliver,

    na dann werdet ihr sicherlich auch bald sehr erfinderisch bei der Beschaffung von neuem Spielzeug :D :D :D

    Denn ständig wollen die Geierlein Abwechslung geboten bekommen. Und glaubt mir ihr werdet bald schnell sein im Sachen in Sicherheit bringen. Meine haben dafür den Riecher an was sie dürfen und an was nicht und totsicher gehen die superschnell und zielsicher auf das Verbotene los.

    Eine Fernbedienung hat es uns schon gekostet.....aber die Geier wollten Gleichberechtigung und eine eigene Fernbedienung haben :k :k

    Aber sind wirklich zwei Süsse die ihr da habt.

    Grüssle
    Corinna
     
  11. Hummel123

    Hummel123 Guest

    Huhu zurück,

    nun, die Schränke wurden schon mal auf den Geschmacktest getestet :k , aber dann war das Glöckchen doch interessanter.

    Kannst Du uns denn Ideen nennen zum Selberbasteln von Spielzeug?

    Bis dann :freude:
    Maike & Oliver
     
  12. #11 Monika.Hamburg, 5. Februar 2006
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Maike und Oliver,

    herzlich willkommen und herzlichen Glückwunsch- so als neue Vogeleltern !:zustimm:

    Die Beiden werden also auch Euer Leben ab sofort bestimmen , wir Federlosen lernen nie aus !:)
     
  13. zwockel

    zwockel Guest

    Hallo Ihr Süßen....

    ...das ist ja schön dass Ihr Euch hier "aufhaltet". Da wird Euch sicher: gut weitergeholfen.

    Und an alle anderen, bin die ehemalige Mami der beiden.traurig:

    Habe lange nach den passenden neuen Eltern gesucht und in Maike und Oliver genau die richtigen gefunden. Hätte nie gedacht dass es so gut klappt. Nach anfänglichen seltsamen Blicken von Gonzo und Lilli in der neuen tollen Voliere, saßen sie schon da als wäre es immer ihr zuhause gewesen. Putzen sich, knutschten, zanken sich um den besten Sitzplatz und fingen dann an sich für die Nachtruhe aufzuplustern. Dann die erste Nachricht am nächsten morgen: Lilli saß schon auf Ihrer Schulter. :beifall: Hab gequischt vor Freude :freude: .

    :prima: Na besser konnt es ja gar nicht kommen. Die zwei Plappermäuler, sind wirklich zwei sehr redselige :zwinker: . Hab ein ganzes DIN A4 Blatt mit allem was mir einfiel, was sie sagen können aufgeschrieben. Nuja nur für den Fall dass sie nicht verstanden werden. Denn es ist mit Ihnen auch nicht anders wie mit kleinen Kindern, die Eltern verstehen ihr gebrabbel ja immer.:zwinker:

    Gonzo, ja er ist etwas schüchtern und zur Zeit ja auch noch etwas gehandicapt. Er hatte sich ein paar Federn abgebrochen, wir haben sie ihm noch zuvor ziehen lassen. Und ihn auch so nochmal komplett untersuchen lassen. Für ihn ist daher eh erst mal Käfigruhe angesagt. Oder man muß sehr auf ihn achten, damit er nicht abstürzt. Die Ärtzin in Mayen meinte sie würden so nach ca. 2 Monaten anfangen nachzuwachsen. Na hoffe das es wirklich so schnell geht. Sie hatte uns noch "Hilfsmittelchen+Medikamente" für ihn mitgegeben. Maike und Oliver kriegen das schon hin. Michél ( Gonzos ehmal. Papa ) hat sie so ziemlich mit allem zugetextet was man wissen und beachten sollte ( hilfe....:o habt ihr Euch bestimmt gedacht, hört der auch noch mal auf zu erzählen :-))))

    Und Spielzeug...ohje da hab ich Euch doch mit zugeschüttet. Einen riiesen Karton voll und sag mal ist der zweite auch noch angekommen? Konnte es nicht lassen ihn auch noch mit allem was mir in die Hände fiel vollzustopfen. War so begeistert von Euch zweien. Hoffe ihr habt viel Freude an unseren zwei ehemaligen Kindern. Sie sind so süß und liebenswert. Tat mir/uns weh sie hergeben zu müssen. Doch bei Euch haben sie auch den Himmel auf Erden.:prima:

    Lieben Gruß Dani
     
  14. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Dani,


    warum habt ihr sie abgegeben?

    Aber ich finde es rührend wie ihr euch auch danach noch um die Zwei kümmert.
     
  15. zwockel

    zwockel Guest

    Warum

    ......wir haben uns getrennt und keiner von uns kann die zwei "Schreihälse" :zwinker: mit in seine neue Wohnung mitnehmen. Scheiße ich weiß, frag mal wie es uns dabei geht. Daher bin ich auch froh dass es so gut "geklappt" hat. Die kleinen Verräter :zwinker: .

    Ich für meinen Teil bin froh das meine neue Vermieterin mir meine zwei Hunde erlaubt hat. Es sind ein 13 Jahre alter Husky und eine Hündin aus dem Tierschutz 9 Jahre / Anlage I. Wenn Dir das ein Begriff ist, weißt Du dass es so gut wie unmöglich ist mit ihr eine Wohnung zu finden. Sie ist ein Staff/Rottweilermix. Ne ganz liebe, aber viele haben halt aufgrund des Medienrummels Angst vor solchen Hunden. Und teilweise wird das Gespräch auch schon beendet, wenn der Vermieter überhaupt nur hört man habe Hunde. Und ohne die zwei hätt ich lieber im Zelt geschlafen. Dann wären da noch noch meine Frettchen. Halte sie seit jetzt ungefähr 14 Jahren und bei uns war es auch nie ein Problem. Habe immer Tiere aufgenommen, die ihr zuhause verloren haben. Jetzt muß ich einen Großteil selber weitervermitteln. Doch die Vermieterin ist sehr kulant, hat mir drei erlaubt und will auch nicht nachzählen kommen ;-). Aber ich muß mich schon ein wenig anpassen, ist es doch ein ziemlich großes Haus, mit soo vielen Nachbarn ( grusel ). Kenn ich gar nicht mehr.

    Wo wir jetzt wohnen ist es so schön. Doch leider kann keiner das halbe halbe Haus alleine halten. Die Miete ist ziemlich hoch für einen allein.

    Ja wenn jemand ne Wohnung sucht, unser Vermieter ist ein sehr tierlieber. Will das ganze HAus aber verkaufen, jetzt wo wir ausziehen. Ist knatschig darüber, hat uns gerne als Mieter gehabt. Sollte es mit dem Verkauf nicht klappen kann ich die Wohung ja mal gerne beschreiben. An Tieren ist alles erlaubt, solange sie die Einrichtung nicht zerstören und keinen "Ärger" machen.

    Und danke übrigens für die lieben Worte, denn ein schlechtes Gewissen das bleibt.

    Lieben Gruß Dani
     
  16. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Ich kann Dich sehr gut verstehen. Haben selbst unter anderem einen Am.Stafford. Das ist wie ein Sechser im Lotto ne Mietwohnung zu finden. Gott sei Dank haben wir Eigentum. Es ist doch toll, wie sehr Du Dich um ein neues tolles zuhause für die beiden Grauen bemüht hast.
     

    Anhänge:

  17. Hummel123

    Hummel123 Guest

    Liebe Daniela,

    Deine Zeilen haben Tränen in mir ausgelöst, weil ich Dich sehr gut verstehen kann. Aber den Beiden scheint es wirklich gut zu gehen. Lilly war heute von 12:30 Uhr bis fast 21 Uhr draußen, hat gespielt und ganz viel Krach gemacht. :mukke: Zwischendurch kam sie immer wieder zu mir, während ich das Buch von Ann Castro "Die Vogelschule" gelesen habe. Zum Glück sind noch alle Ecken dran :-) Schnell sind ja die Seiten angeknabbert. Dann heißt es wieder "sie wars" :schimpf:
    Heute Abend gab es Nudeln, mhm, das haben sich die Beiden ja nicht entgehen lassen. Gonzo kommt vom "lecker lecker" gar nicht mehr los.

    Wir freuen uns wieder von euch zu hören oder zu lesen. :zwinker:

    Liebe Grüße
    Maike, Oli, Lilly & Gonzo
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Karoline

    Karoline Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Hunsrück
    Hallo Oliver und Maike,

    na da habt ihr ja was gute getan und zwockel geholfen, ich freue mich für euch daß ihr euch für dieses Paar entschieden habt und wünsche euch viel spaß mit den beiden und gute nerven. lol lol lol

    Liebe Grüße Sandra
     
  20. zwockel

    zwockel Guest

    Ohhhh....

    ....wie süß. Ja jetzt bin ich den Tränen nahe. Doch kenne sein: Lecker, lecker, leeeeecker!!! noch sehr gut. Da sag ich nur: Mit Speck fängt man Mäuse. Gonzo braucht ziemlich lange um Vertrauen zu fassen, doch datt klappt schon noch. Freu mich wie lieb Ihr Euch kümmert.:gott:

    Die Zwei konnte es gar nicht besser treffen. :blume:

    LG Dani s-nacht
     
Thema:

Es ist soweit... unsere Beiden sind da!!!

Die Seite wird geladen...

Es ist soweit... unsere Beiden sind da!!! - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?

    kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?: Hey, ich habe ein problem. Ich fahre ab montag Abend in denn Urlaub für 4-5 Tage,und kann meine beiden Nymphensittiche nicht mitnehmen da jmd eine...
  5. Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns

    Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns: hi! Die beiden sind kern gesund und nun weiß ich auch wer männlein und weiblein ist. Das hähnchen macht nun folgendes: Es hängt sich mit dem...