Es liegt ein Ei im Sand auf dem Boden

Diskutiere Es liegt ein Ei im Sand auf dem Boden im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Ich habe heute morgen festgestellt das bei den Agas im Sand ein Ei liegt. Da ich ein paar Rosen und ein paar Schwarzköpfchen haben bin...

  1. #1 Kaiserlein, 9. Mai 2009
    Kaiserlein

    Kaiserlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe heute morgen festgestellt das bei den Agas im Sand ein Ei liegt.

    Da ich ein paar Rosen und ein paar Schwarzköpfchen haben bin ich mir nicht ganz sicher von wem das Ei ist. Ich vermute mal vom Rosenköpfchen das sich in letzter Zeit ein wenig ruhiger benommen hat.

    Nun liegt das Ei unten im Käfig und die Agas benehmen sich wie immer.

    Bevor jetzt fragen kommen ich habe keine Nistkästen oder Nistmaterial im Käfig nur ein paar Schlafbrettchen und halt das üblicher wie Stangen Äste und so.

    Nun meine Frage

    Was soll ich machen ??

    Einfach Ei raus und fertig oder soll ich noch was beachten ??

    Weil züchten will ich nicht

    Gruss Kaiserlein
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Agaernährerin, 9. Mai 2009
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Hallo Kaiserlein,

    es passiert schonmal dass eine Agadame trotz fehlender Brutmöglichkeit einfach ein Ei plumpsen lässt. Ich würde es bis heut Abend drin liegen lassen. Wenn sich bis dahin keiner für das Ei interessiert, kannst du es einfach rausnehmen.

    Falls noch ein Ei im Anmarsch sein sollte, müsstest du ab morgen bei einer deiner beiden Damen einen ganz deutlich ausgeprägten Eierpopo erkennen.
    Ich lasse es bei meinen immer auf 2 Eier ankommen. Sollte ich sehen, dass noch mehr im Anmarsch sind, setze ich sie getrennt von den anderen und biete einen Nistkasten an und tausche die Eier gegen Plastikeier aus.
    Vielleicht hast du aber auch Glück, dass es bei dem einen Ei bleibt. Beobachte vorallem den Po, denn man kann förmlich dabei zusehen, wenn er auf einmal Eierform annimmt :zwinker:
     
  4. #3 Kaiserlein, 9. Mai 2009
    Kaiserlein

    Kaiserlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke Agaernährerin für die rasche Antwort

    Ich bin ja heute zu hause und werde die 2 Damen heute mal beobachten ob sich noch wer ums das Ei kümmert oder ob da noch was kommt

    Wen nicht werde ich es dann heute abend oder morgen früh sofort rausnehmen

    Im moment kümmert sich keiner ums Ei

    Aber wer weiss vielleicht war ja heute Nacht der Kuckkuck da :D

    Mal schauen was passiert
     
  5. #4 spatzel, 9. Mai 2009
    spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Kaiserlein,
    manchmal oder besser gesagt meistens, kümmert sich die Henne erst ab dem dritten Ei um ihr Gelege. Fängt also dann erst an mit dem Brüten.
    In der Regel werden die Eier am sehr frühen Morgen gelegt.
    Wenn du also recht früh aufstehst kannst du die Eierdame erwischen:D

    Lass die Eier also besser liegen. Kannst sie gegen Kunsteier austauschen oder abgekocht wieder hinlegen.
    Wenn sie ab dem dritten Ei sich nicht um ihr Gelge kümmert, dann kannst du es wegnehmen.

    Nimmst man es zu früh weg, wenn die Henne sich also kümmern will und nicht abgeschlossen/aufgegeben hat, kann es zur Dauerlegerei werden.
    Wichtig sind auf jeden Fall Minralien. Egal ob sie nun brütet oder nicht. Die Eierei entzieht dem Körper viel Calcium.

    LG
    Christine
     
  6. #5 Kaiserlein, 9. Mai 2009
    Kaiserlein

    Kaiserlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt gesehen das das Ei kaputt ist

    Sieht fast so aus als wenn es von oben runtergefallen ist

    Werde es aber noch drin lassen

    Die RK Dame ist auch ein wenig ruhiger als sonst und heute beim Freiflug hatte ich das Gefühl als wenn sie ein wenig anders fliegt als sonst
    Man könnte meinen das da eventuell noch ein Ei kommt

    Kümmern um das Ei tut sich keiner

    In was für einen Abstand werden denn die Eier gelegt ?

    Jeder Tag eins oder sind Pausen dazwischen ?
     
  7. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Kaiserlein,
    ein kaputtes Ei würde ich entfernen. Nicht das die Agas es noch fressen und dann krank werden.
    Sicher kommen noch Eier und du musst die Henne genau beobachten.
    Es können 3-5 manchmal sogar mehr Eier gelegt werden.

    Ist ihr Popo dick und es kommen keine Eier, dann ab Zum vogelkundigen Tierarzt.

    Ich würde ihr nun doch einen Nistkaste zur Verfügung stellen. Biete Nistmaterial an und die Eier kannst du dann gegen Kunsteier umtauschen oder abgekocht wieder unterlegen.

    Ab dem letzten Ei lässt du sie noch 24 Tage auf den Eiern sitzen. Dann Nistkasten und alles wiede entfernen.

    Mineralien bekommen sie ja, die sind jetzt sehr,sehr wichtig. Die Legerei entzieht der Henne das Calzium.

    LG
    Christine
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Kaiserlein, 12. Mai 2009
    Kaiserlein

    Kaiserlein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi spatzel

    Die RK Henne hat jetzt doch noch oder wieder ein Ei gelegt also das 2te jetzt

    Es ist auch wirklich die RK Henne weil sie jetzt auf dem Ei sitzt und brüttet

    Sieht wirklich total süss aus wenn sie sich so um das Ei kümmert

    Wie sie mit dem Schnabel das Ei ganz vorsichtig unter ihre Brust schieb und dann sich drauf legt um zu brüten

    Ich werde deine Rat nachgehen und ein Nistkasten mit Nistmaterial besorgen und dann später die Eier geben Kunsteier tauschen

    Werde mich wieder melden wenns was neues gibt

    Man ist ja doch erst ein wenig hilf- und ratlos wenn sowas passiert

    Danke für eure Hilfe
     
  10. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    OK,
    du machst das schon gut und richtig.

    LG
    Christine
     
Thema:

Es liegt ein Ei im Sand auf dem Boden

Die Seite wird geladen...

Es liegt ein Ei im Sand auf dem Boden - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  3. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...
  4. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  5. Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch

    Bei einer Ringeltaube klebt ein Ei am Bauch: Hallo! Ich habe hier so einige Vogelarten auf meiner kleinen Terrasse. U.a. auch ein Ringeltauben-Pärchen. Nun bin ich heute richtig...