es piepst im ei!!!!!!! DRINGEND HILFE benötigt!!

Diskutiere es piepst im ei!!!!!!! DRINGEND HILFE benötigt!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Oh, da haben sich unsere Beiträge überschnitten. Das tut mir leid ! :( Ich weiß, daß macht einen fertig. Das allererste Küken, was bei mir...

  1. Bell

    Bell Guest

    Oh, da haben sich unsere Beiträge überschnitten.

    Das tut mir leid ! :( Ich weiß, daß macht einen fertig. Das allererste Küken, was bei mir geschlüpft ist, starb in meiner Hand. Die Eltern hatten es in die Ecke geschoben und nicht mehr beachtet. Es war schon sehr ausgekühlt, aber atmete noch schwach. Ich hab´s in meiner Hand warm gehalten und da ist es dann nach einigen Minuten gestorben.

    Glaube mir, das Küken hätte es so oder so nicht geschafft zu überleben. Es hatte nicht die Kraft zu schlüpfen und die Eltern haben ihm auch nicht geholfen.

    Sei nicht allzu traurig. Es hat halt nicht sein sollen.

    liebe Grüße

    Bell
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sittich

    sittich Guest

    so ist es!

    danke bell,
    du hast recht. es hat nicht sollen sein. und ich sollte jetzt auch nicht so tönen. immerhin hab ich ja auch die eier angestochen. meine hoffnung ruht jetzt trotzdem auf dem letzten ei. auch wenn da nur in einer hälfte was ist. aber das war ja bei diesem hier auch so.
    und wenn nicht, dann eben ein andermal. einmal sollten sie dürfen. mal sehen wann...

    also bis demnächst.
    und nochmal vielen dank an piwi! auch wenn's nicht gut ausgegangen ist. du bist großartig. weltbeste hebammenhilfe!

    lieben gruß, heike
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Oh Heike,

    echt schade, daß Kiwi es doch nicht geschafft hat -flenn-

    Ich hatte so sehr gehofft, daß er sich wieder berappelt und Du um 12.00 die "frohe" Kunde verbreiten würdest.

    Aber wier ich Dir am telefon schon sagte,
    es wäre dann so oder so gestorben, Du hast nun Alles versucht ihm den Weg zu bahnen,
    doch er war schon zu schwach. :(

    Nicht nur Du sitzt da und flennst......laß Dich drücken.

    traurige Grüße
    Petra
     
  5. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    schade

    :( aber was soll man machen .8o :k :0-
     
  6. sittich

    sittich Guest

    neuer tag

    hallo ihr lieben,

    zum glück hab ich die nacht hinter mir. meine güte – ich war ja noch richtig sentimental. :~ aber zum glück haben’s meine vögel gar nicht so schwer genommen. piwi hat ja noch mitbekommen, als wirrsing entdeckt hat, dass 2 eier fehlen. 0l aber danach war’s wieder gut. heute morgen hat krik wieder mit mir gefrühstückt. das bedeutet, sie schnorrt etwas sonnenblumenbrot, damit sie nicht zu viel davon isst, gibt’s noch salat und heute auch noch mal ne hirse. zwischendurch fliegt sie auf meinen kopf, klettert auf die schulter, den arm entlang zurück zum tisch und wieder hoch. und wehe, ich möchte mal kurz in die küche gehen. dann wird laut geschimpft.
    aber der wirrsing macht mir sorgen. er humpelt ein bißchen! weiß der geier, was er gemacht hat... er wirkt jetzt nicht wirklich schmerzverzerrt. er fliegt rum und landet. spielt auch nicht an seinem füßchen rum. aber er hat doch echt probleme beim klettern und gehen. und wenn er auf’m ast sitzt, hat er meistens die mittlere kralle nach vorne gespreizt. hoffentlich wird es schnell wieder gut. sonst muss ich wohl noch zum tierarzt.
    ansonsten ist’s recht still hier. kein ton von richtung nest. das erste ei kam am 14.11., das letzte am 20. naja – könnte also noch was kommen. ich sag natürlich bescheid, wenn es so sein sollte.

    erstmal muss ich jetzt zur beerdigung. :(

    schönes wochenende! heike :0-
     
  7. Antje

    Antje Guest

    Hallo heike,

    das tut mir wirklich unendlich leid... :(

    Sicher, das Küken war sowieso zu schwach, wenn es es nicht aus eigener Kraft geschafft hat, aus dem Ei zu kommen. Aber traurig ist es trotzdem.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Heike :0-


    Ich habe von Anfang mitgelesen. Helfen konnte ich nicht, denn ich hatte noch nie Vogelbabys.

    Ich finde es für sehr traurig.
     
  10. sittich

    sittich Guest

    armer humpelwirrsing

    nach der aufregenden freitagnacht sind meine vögel etwas weniger ernsthaft beim brüten. ich hab mir das eine ei gestern nochmal genau angesehen. also, es ist grade mal zur hälfte gefüllt. ich vermute, dass der pieper da drin sich vielleicht 10 tage entwickelt hat. im vergleich zu dem piepsei ist da schon erheblich weniger drin im ei. eben hab ich ein piepen gehört und wollte schon meine ganzen theorien wieder gerne über bord werfen. aber es war nur ein blaumeischen von draußen. und krik piepst manchmal auch durch die nase. ich bin im moment sehr empfindlich hellen geräuschen gegenüber. und ich werde nie wieder ein ei anstechen! von 4 eiern, war in dreien was drin. obwohl ich in jedes ei 2 tiefe große löcher gemacht habe. womöglich sind die embryonen in den 2 etwas zurückgebliebenen eiern ausgetrocknet wegen den löchern. das ist doch grauenhaft. ich will, dass sich erst garnichts entwickelt! deswegen wird ab sofort abgekocht. und piwi schickt ja die plastikeier...

    kiwi und sein geschwisterchen liegen jetzt unter’m pflaumenbaum im garten.
    tja, und wirrsing humpelt immer noch. was hat er nur gemacht??? zum glück kommt heute meine mutter vorbei mit dem auto. dann könnten wir morgen gut zu dem tierarzt fahren, der auf vögel spezialisiert ist. da komme ich ohne auto nämlich nicht hin. aber ich hoffe, wir müssen nicht.
    nochmal danke für die viele unterstützung und anteilnahme hier im forum.
    liebe grüße, heike
     
Thema: es piepst im ei!!!!!!! DRINGEND HILFE benötigt!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. küken piept im ei

    ,
  2. nymphensittichküken piepst

    ,
  3. wann piepst ei küken im ei

    ,
  4. huhnerei piept und klopft wann,
  5. nymphensittich ei piept,
  6. gänse pipen im ei,
  7. piept hoch nymphensittich,
  8. es piepst im ei aber es ist nicht angepeckt,
  9. küken piept im ei 26. tag,
  10. küken piepen im ei kommen nicht raus,
  11. enteneier hat ein loch aber nichts piept,
  12. Küken schaffen es nicht alleine,
  13. machen nymphensittiche geräusche beim eier legen,
  14. eier piepen nymphensittich,
  15. ei piept aufmachen,
  16. wann schlupf wenn es im ei piept
Die Seite wird geladen...

es piepst im ei!!!!!!! DRINGEND HILFE benötigt!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...