Es scheint vorbei zu sein....

Diskutiere Es scheint vorbei zu sein.... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, meine legefreudigen Nymphen haben wohl nun endlich begriffen, das die Brutzeit vorbei sein soll. Also, nachdem "Baby" dann endlich am...

  1. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo,

    meine legefreudigen Nymphen haben wohl nun endlich begriffen, das die Brutzeit vorbei sein soll.

    Also, nachdem "Baby" dann endlich am 5.8. den Kasten verlassen hat, habe ich alle Kästen entfernt. Bei Buffy und Josie lagen jeweils 5 unbefruchtete Eier drin und die Brutzeit war um ca. 4-5 Tage überschritten. Pünktchen hatte noch 3 Eier neu gelegt, die hab ich alle abgekocht, so das kein neues Leben entsteht.

    Bis Freitag den 15.8. hab ich alle 2 Tage ein neues Ei gefunden. Entweder es lag kaputt auf dem Volierenboden, oder war sorgfällig in der Futterrinne abgelegt. Nun scheint es aber vorbei, hab weder gestern noch heute ein neues Ei gefunden.
    Da es alle 2 Tage war, geh ich mal davon aus, das nur 1 Henne immer neu gelegt hat, oder können das auch alle 3 gewesen sein?

    Josie ist diejenige, die immer von oben den Volierenboden absucht, wenig im Freiflug ist und sich noch weniger bewegt als die anderen. Ist sie die Eierlegerin? Pünktchen und Charly haben sich nach der Kastenentfernung rührend um "Baby" gekümmert. Beide lassen es kaum aus den Augen und Baby hat schon sehr viel gelernt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. clyde007

    clyde007 Guest

    ist baby ein küken??? drücke dir die daumen das du keine legehenne hast:D :0-
     
  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Anni :0-

    Es ist alles möglich. Das es 1 oder alle 3 Hennen waren.

    Bei mir hat nach entfernen der Kästen jede Henne noch 3 Eier nachgelegt. Aber dann war Ruhe.
     
Thema:

Es scheint vorbei zu sein....

Die Seite wird geladen...

Es scheint vorbei zu sein.... - Ähnliche Themen

  1. Hurra, die Sonne scheint

    Hurra, die Sonne scheint: Pedro und Püppi toben draußen und sind glücklich. Habe eben paar Bilder gemacht. Da seht ihr wie schnell ich sie beschäftigen kann. Ich ahnte...
  2. Henne scheint Hahn nicht zu mögen

    Henne scheint Hahn nicht zu mögen: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe seit Sonntag zwei Nymphensittiche aus dem Tierheim. Es soll ein Pärchen sein. Sie ist knapp über ein...
  3. Küken scheint hintere Zehe gebrochen zu haben

    Küken scheint hintere Zehe gebrochen zu haben: Hallo, meine Frage an die Züchter unter euch. Eins meiner Kanarien Küken scheint sich die hintere Zehe des rechten Fußes gebrochen zu haben. Sie...
  4. Mein Hahn scheint sehr krank!

    Mein Hahn scheint sehr krank!: Hallo, mein ca. 2jähriger Kanarienhahn scheint plötzlich ein großes Problem zu haben. Er sitzt aufgeplustert und apathisch auf der Stange, die...
  5. Traute Viersamkeit vorbei

    Traute Viersamkeit vorbei: Moin, nach einem guten Vierteljahr trauter Viersamkeit (2.2) ist leider Unfrieden bei meinen Blaugenichk-Sperlis ausgebrochen. Die Sperlidamen...