Es war einmal ?

Diskutiere Es war einmal ? im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; noch etwas vergessen liebe marni du hast etwas erwähnt von wegen 600 euro hätte die besitzerin bezahlt und du müsstest sehen, was sie für den...

  1. Eveline

    Eveline Guest

    noch etwas vergessen

    liebe marni
    du hast etwas erwähnt von wegen 600 euro hätte die besitzerin bezahlt und du müsstest sehen, was sie für den edel möchte.
    ich verstehe das nicht ganz, das war doch diejenige, die chantal fast hätte sterben lassen, oder sehe ich das falsch.
    wenn du sie nicht geholt und die vielen tierarztbehandlungen durchführen hättest lassen, wäre chantal doch gestorben. oder bin ich da im irrtum?
    ich an deiner stelle würde dieser frau ganz bestimmt nichts bezahlen. rein rechtlich gesehen müsste sie nämlich wenn schon die gesamten tierarztkosten, sowie deine arbeit bezahlen. zudem wäre sie gemäss tierschutzgesetz auch wegen arger vernachlässigung zur rechenschaft zu ziehen.
    ich denke, sie soll froh sein, dass du chantal gerettet hast und eine verzichtserklärung unterschreiben.
    falls sie das nicht will, muss sie alle kosten tragen. trotzdem wäre der fall dem tierschutz vorher zu melden, da die rückgabe des tieres unsinnig wäre, chantal sähe doch in paar wochen wieder gleich aus und noch einmal würde sie so eine schlimme geschichte nicht überleben.
    ich leite seit vielen jahren einen tierschutzverein - allerdings in der schweiz - und bin trotzdem immer wieder schockiert. aber gutmütige menschen wie du werden immer ausgenommen, wehre dich also. die kosten wirst du leider wohl nicht erstattet bekommen, wenn du nicht vor gericht ziehen willst und ich denke davon hast du eh genug mit deinen blöden nachbarn. aber rede mit ihr. wenn du dann chantal plazieren willst, wird es auch da schwer sein, die kosten vollumfänglich erstattet zu bekommen, da chantal ein papagei ist, der nie mehr ganz gesund sein wird, bzw. immer wohl anfällig bleiben wird und man froh sein muss, wenn sie jemand für immer aufnimmt und so gut zu ihr schaut wie du und auch alle künftigen kosten übernimmt.
    die wahl des neuen besitzers wird wohl das schwierigste sein. das braucht meist viel zeit. hier im forum hat es aber ganz liebe vogelfreunde, da wird sich sicher eine lösung zeigen und wie schon gesagt, notfalls wende dich an mich. bei uns gehts zwar immer rund, bekomme in paar tagen wieder einen schlimmen tierschutzfall, armes zwerghäschen in desolatem zustand. ist im moment in der tierklinik. tiere haben es echt nicht einfach, sie können sich ihren besitzer nicht aussuchen. tiere werden bei trennungen einfach wie alte möbel behandelt, schrecklich.
    liebe grüsse
    eveline
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Chantal

    Hallo Eveline !

    Das Stimmt schon so wie Du das geschrieben hast.Chantal würde es nicht mehr geben wenn ich sie nicht geholt hätte.Die TA-Kosten sind nicht ohne und ich bin ja noch nicht fertig beim TA.Aber das ist mir egal.
    Ich werde mal beim Tierschutz anrufen und nachfragen wie die Rechtslage ist.
    Ich habe ja vom Ehemann ein Schreiben wo steht das er einverstanden ist das ich das Tier mitnehme und dass über den Verbleib des Tieres entschieden wird wenn sie völlig wieder hergestellt ist.Er übernimmt keinerlei Haftung für das Tier.
    Ich habe keine Ahnung wie die Rechtslage ist???
     
  4. Eveline

    Eveline Guest

    Rechtslage

    Hallo Marni
    Also für Deutschland bin ich mir nicht sicher, aber ich denke das wird ähnlich sein.
    Wenn der Tierhalter das Tier arg vernachlässigt ist er haftbar, auch muss er auch für die TA Kosten aufkommen. Er war einverstanden dass Du Chantal mitnimmst, will aber nicht für die Kosten aufkommen, somit verliert er nach CH-Recht den Anspruch auf das Tier, bzw. Du kannst die Kosten auf jeden Fall mit dem Wert des Tieres verrechnen. Ein so krankes Tier hat aber nicht mehr den gleichen "Wert" sondern eigentlich gar keinen mehr.
    Auf keinen Fall darfst Du es aber zulassen, dass die Chantal wieder bekommen. In Zukunft solltest Du unbedingt eine Verzichtserklärung unterzeichnen lassen. Das kann man jeweils auch im Nachhinein machen. So ungefährt heisst es in unseren Verträgen:

    Verzichtserklärung
    Frau/Herr XY.. bestätigen hiermit, dass sich nachstehendes Tier in ihrem alleinigen Besitz befindet und sie mit sofortiger Wirkung auf alle Ihre Rechte verzichten und das Tier unwiderruflich abgeben.
    Tierart:....., Geschlecht:....., Name:......, Geb.Dat.:..........
    Bemerkungen: (z.B. Impfausweis, etc., das Tier befindet sich in einem äusserst bedenklichen und kranken Zustand)
    Preis: -.-- (infolge des schlechten Zustandes keine Kaufpreisforderung, im Gegenzug keine Forderungen für Tierarztkosten etc.)
    das Tier wird aufgenommen von:
    Name.......
    der neue Besitzer erhält ab sofort und unwiderruflich alle Rechte am Tier und übernimmt auch ab sofort alle Kosten für dieses.

    Ort, Datum , Unterschriften aller Parteien (Namen drunter ausgeschrieben)

    So ungefähr kannst Du das machen, mit dieser Art Verträgen sind die meisten einverstanden, da schon 2-3 x TA mehr kostet als sie eigentlich für das Tier wollten. In manchen Fällen haben wir einen
    kleinen Betrag bezahlt, nur damit die Leute uns die Tiere herausgaben.
    Auf jeden Fall bist Du gut beraten, wenn Du den Tierschutzverein noch anfragst, in Zukunft aber besser vorher oder spätestens gleich nach Abholen des Tieres regeln. Deine Tierärztin wird aber sicherlich den verherenden Zustand attestieren, so ist eigentlich alles klar. Aber eigentlich hätten die eine Strafe verdient, musst Du auch mit TSV abklären, bei uns kann man das auch im Nachhinein.
    Liebe Grüsse
    Eveline
     
  5. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Rechtlage

    Hallo Eveline !

    Danke für Deine Ausführungen.Ich habe auch heute gleich alles in die Wege geleitet.Also bei uns hat der Tierschutz keinerlei
    Befugnisse Tiere zu beschlagnahmen,das macht das Veterinäramt.
    Ich hätte nachträglich Anzeige erstatten können.Habe mich aber erst mal mir der Frau unterhalten.
    Kurz und gut sie verzichtet auf Chantal,schickt mir das mit den Papieren zu.Wenigstens ist das schon mal geklärt.
    Chantal geht es super sie quasselt vor sich hin frißt gut und hat schon 25 gr.zugenommen.Ich glaube schon das sie wieder ganz gesund wird.Die Leber ist noch bischen geschwollen,aber sonst ist sie wieder hergestellt.Da sie Schonkost bekommt,denke ich das sie bald wieder ganz fit sein wird.
     
  6. Monika M.

    Monika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!!

    Na bitte, jetzt ist doch alles gut !
    Ich freue mich ganz toll für Chantal und Dich !
    Weiterhin gute Besserung !
    Liebe Grüße
    Moni
     
  7. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Na das ist ja wohl ein Grund zum Feiern!:D
     

    Anhänge:

  8. Eveline

    Eveline Guest

    Jupieeeeeee

    Hallo Marni
    Super wie Du das gemacht hast. Schön für Chantal, dass es ihr besser geht.
    Bleibt nur noch zu hoffen, dass du einen Spitzenplatz für sie findest, wo sie dann auchbleiben darf und es gut hat.
    Liebe Grüsse
    Eveline
     
  9. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Chantal

    Danke für die Glückwünsche!
    Chantal wird jeden Tag munterer.Das Gefieder ist auch schon besser nur die Flügel sehen schlimm aus.Das wird bis zur nächsten Mauser so bleiben.
     

    Anhänge:

  10. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Hallo Marni!
    Auch von uns liebe Grüße für Chantal. Wir würden ihren Weg gerne weiterverfolgen :-(
    Hoffentlich bekommt sie jemand aus dem Forum!
    Oder wenigstens jemand, der dir immer mal wieder Bescheid gibt, wie es ihr geht!
     

    Anhänge:

  11. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Ute !
    Vielen Dank für die Guten Wünsche und das süße Bild.
    Ich werde sie erst mal noch behalten,muß ja noch mal in die Klinik.
    Auf alle Fälle geht sie mit Schutzvertrag damit ich immer kontrollieren kann und wenn möglich, zu einem Partner.
     

    Anhänge:

  12. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    ...einfach süss...:) :0-
     
  13. Eveline

    Eveline Guest

    Viel Glück

    hallo chantal, hallo marni
    ich wünsche euch ganz ganz viel glüch auf der suche nach dem geeigneten platz. vor allem, dass dieser der entgültige sein wird und du noch viele viele wunderbare jahre geniessen darfst.
    ohne kämmerlein, ohne kummer, mit einem süssen hahn und vielleicht auch mal kleine babies? aber nur, wenn die dann auch bei euch bleiben dürfen. wer weiss, wohin man kommt, chantals weg zeigt es, es ist nicht leicht ein tier zu sein. man kann sich sein zuhause nicht aussuchen.
    also, nochmals viel glück und die besten wünsche.
    lass von dir hören, wenn du eine neue "vogelmami/papi" gefunden hast.

    liebe grüsse aus der schweiz
    eveline:0- :0- :0-
     
  14. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo ,ich wollte Euch mal die kaputten Federn von Chantal zeigen
    heute früh lagen die 4 unten.
    So sehen die gesamten Deck- und Schwungfedern aus.
     

    Anhänge:

  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Marni
    die Federn sehen wirklich erschreckend aus 0l
    Hoffen wir, dass Chantal möglichst schnell mausert und bald wieder ein bildhübsches Mädchen wird.
     
  16. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Karin !
    Das hoffe ich auch sie hat heute schon wieder 2 Federn verloren.
    Sonst geht es ihr gut,hat prima zugenommen.Die Papiere mit der Verzichtserklärung habe ich allerdings noch nicht erhalten.

    Chantal auf ihrem Lieblingsplatz
     

    Anhänge:

  17. iris111

    iris111 Guest

    Hallo Chantal
    Ich soll dir Liebe grüsse von Alina bestellen sie spricht fast jeden Tag von dir am liebsten würde sie dich zu uns holen und den ganzen Tag knuddeln.Wir alle wünschen dir ein liebes Zuhause
    und das du nie wieder eine schlechte Erfahrung erleben muss
    In liebe die PIRROs
     
  18. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    hallo Iris und hallo Alina !

    Danke für die lieben Grüße,bin wieder gesund und mag mein Obst auch wieder.
    Bei Marni darf ich nicht bleiben sie hat schon wieder einen bösen Brief bekommen.nur weil ich ab und zu mal laut rufe?Dabei ist es hier mit den Grauen soooo schön,die kann ich so herrlich verjagen und ärgern.aber ich gewinne immer.
     

    Anhänge:

  19. Papillion

    Papillion Guest

    Hallo ihr Lieben !


    Es wird höchste Eisenbahn,daß ich mit der frohen Botschaft rausrücke.

    Chantal wird bei uns ein neues Zuhause finden :) :) :)

    Wir freuen uns unglaublich und sind schon ganz aus dem Häuschen. Hoffentlich wird es Pompom auch so gehen. Er hat schon ganz belämmert dreingeschaut,als ich die zweite Zimmervoliere hergerichtet habe. Am nächsten Samstag ist es so weit und ich trete die große Reise an, um die süße Rote zu uns zu holen. Bonny versprach mir da zu sein, wenn wir hier eintreffen, und das ist gut so, denn eine Papageienfachfrau an der Seite zu haben beruhigt doch sehr :0-
    Des weiteren hat sie im Gegensatz zu mir auch eine Digicam, damit wir gleich Bericht erstatten können wie der Umzug vonstatten gegangen ist.
    Natürlich werde ich euch rege weiterberichten......
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. iris111

    iris111 Guest

    Chantal

    Hallo
    Das freut mich sehr für Chantal.Ich hoffe das sie jetzt die richtigen Leute gefunden hat.Das hat die süsse Maus nämlich verdient.Ich kenne die Maus und wir sind auch sehr angetan von ihr.Meine Tochter wollte sie auch unbedingt haben musste ihr dann lange erklären das,dass nicht geht weil wir uns für einen grauen Endschieden haben und bald noch einen bekommen. Berichtet mal wie es ihr geht bei euch.
    Gruss Iris
     
  22. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Gaby
    Wie schön, dass nun Chantal zu Pompon zieht. Hoffentlich vertragen sich die beiden dann auch einigermassen. ;)
     
Thema:

Es war einmal ?