Es war einmal ?

Diskutiere Es war einmal ? im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Drückt mir einfach die Daumen, daß das alles gut klappt.Ich habe aber Hoffnung, da die beiden ja noch präpubertär sind. Auf jeden Fall werde...

  1. Papillion

    Papillion Guest

    Drückt mir einfach die Daumen, daß das alles gut klappt.Ich habe aber Hoffnung, da die beiden ja noch präpubertär sind.

    Auf jeden Fall werde ich alles geben, daß es Chantal bei uns gut hat. Für einen guten Start ist auch schon alles in die Wege geleitet. Es fehlen lediglich die Sitzäste für ihre Voliere. Da heißt es dann wohl noch "ab in den Wald mit Säge"
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Chantal und PomPom

    Hallo Marnie,
    hallo Gaby,

    ich freu mich sehr, dass Chantal nun zum PomPom kommt. Ich hoffe auch sehr, dass es mit den beiden gut klappt.
    Auf jeden Fall wird sie es bei Gaby sehr gut haben und hat somit einen "Spitzenplatz" gefunden.

    Gaby,
    ich bin natürlich jederzeit und gerne für euch da!!!!:0- :0- :0-
     
  4. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Bonny !

    Das will ich doch hoffen!Es ist der süßen Maus zu wünschen das sie nach über 2 Jahren endlich ein zu hause bekommt.
     
  5. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hallo Marni,

    endlich ein Zuhause, das wird sie auf jeden Fall haben!
    Ich bin ja auch immer in der Nähe wenn Gaby Fragen hat.
     
  6. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Gestern hätte es fast einen Unfall gegeben.
    Neuerdings fliegt Chantal hinterher wenn einer aus dem Zimmer geht.da sie ja noch nicht so weit fliegen kann, geht sie zu Fuß.
    Das bin ich überhaupt nicht gewohnt!Das die Geier auf dem Boden rumlaufen.?
    Fast wäre mein Mann auf sie getreten !
    Karin,Rita geht doch auch immer zu Fuß? Mensch ist gefährlich!
    Mußt Du immer auf den Boden sehen damit Du nicht drauftittst?
     

    Anhänge:

  7. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Puuuh,
    da habt ihr aber noch mal Glück gehabt.

    Mein Mohrenkopfpapagei läuft auch öfters aus Spaß an der Freude (obwohl er ein perfekter Flieger ist) aufm Boden herum.
    Ich muss aufpassen wie eine Luchs, der geht nämlich nicht weg wenn man sich mit den Füßen ihm nähert.

    Aus Spass und Testzwecken hab ich mal ansatzweise nur mal so getan als würde ich auf ihn drauftreten und hab meinen Fuß über ihn drüber, aber natürlich nur so, dass ich ihn gaaaaanz leicht berühre, und siehe da, er würde nicht weggehen, bleibt ganz ruhig sitzen und hat keine Angst, nichtmal wenn der Fuß von oben kommt.

    Gefährlich Sache!!!!!
     
  8. Monika M.

    Monika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Hallo Gabi,
    ich wünsche Euch viel Glück beim Umzug und beim Eingewöhnen und finde es toll, dass Chantal einen Platz "für immer" gefunden hat. Bei uns hätte Sie ja doch "nur" übergangsweise bleiben können. So ist dem Mäuschen der zusätzliche Stress ersparte geblieben wenn sie noch einmal hätte umziehen müssen ...

    Wir drücken alle Daumen und Krallen und freuen uns schon auf die ersten Berichte !

    LG
     
  9. Papillion

    Papillion Guest

    Vielen Dank allseits für die guten Wünsche !!!!

    Bei uns steigt die Aufregung bis ins Unermeßliche, am liebsten würde ich mich sofort ins Auto setzen und losfahren, um die kleine "Fußgängerin" abzuholen.
    Da hat sie mit Pompom schon was gemeinsam,er geht auch sehr gerne spazieren, denn auf dem Boden finden sich immer die interressantesten Dinge wie liegengebliebene Spielsachen der Kinder usw.
    Er steht vor allem darauf Luftballons zu zerplatzen, dieses Spektakel genießt er in vollen Zügen.
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Marni
    inzwischen marschiert auch Gerry gerne unten rum, aber der sticht farbmässig wenigstens gut vom roten Teppich ab. Bei Rita ist es uns auch schon fast passiert, dass wir über sie drüber gestolpert sind. Doch sie geht ja gleich in Verteidigungsstellung und hängt dann an der Socke, dass das Blut spritzt. Aus diesem Grund laufen wir auch sehr vorsichtig herum, wenn die Geier draussen sind. ;)
     
  11. Monika M.

    Monika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Ohje, ohje ... so schlimm ist es bei uns nicht - wir haben Laminatboden und man kann die kleinen Fussgänger durch das regelmässige "tak, tak, tak" gut ausmachen.

    Und Alf hält sowieso nie die Klappe 0l und meistens rennt der Hund hinter ihm her, weil Alf ständig "komm - komm" sagt.

    Diesen "Bummelzug" kann man dann nicht übersehen :D

    LG
     
  12. Eveline

    Eveline Guest

    Chantal

    hallo marnie
    war lange nicht mehr im edenforum, hatte ein paar probleme mit verzicht- und findel-"vögel". nun habe ich wieder mal zeit.
    schön zu lesen, dass chantal endlich ein tolles zuhause gefunden hat, bzw. dort bald einziehen kann. ich freue mich sehr, wenn jeweils für so arme tierchen ein gutes zuhause gefunden wird.

    viel glück und liebe grüsse
    eveline
     
  13. aw1230

    aw1230 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38667 Bad Harzburg
    Es ist erschreckend wieviel Leid den Tieren zugefügt wird.
    Eine wirklich traurige "Geschichte" die Gott sei Dank noch ein
    Gutes Ende findet.
    Bin ganz betroffen und zu tränen gerührt.
    Ich habe selber das ganze Programm an Haustieren und
    kann mir beim besten willen nicht vorstellen ,sie aus welchen
    Gründen auch immer, derart zu vernachlässigen.
    Solchen Leuten müsste man für immer ein Haltungsverbot für
    semtliche Haustiere geben.
    Schön das es das Forum gibt und dadurch wenigstens
    einigen Tieren geholfen werden kann.
     
  14. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    An Alle ,die mitgebangt haben das sie wieder gesund wird,Danke.
    Am Samstag geht sie auf die große Reise und ich hoffe das sie sich mit Pompom gut versteht.
     

    Anhänge:

  15. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hallo Marnie,

    und wie ich mitgebangt habe. Selten hat mich ein Schicksal wie dieses so sehr mitgenommen und beschäftigt wie das von der kleinen Chantal.

    Deshalb freut es mich jetzt umso mehr, dass sie sich dank dir und deiner aufopfernden Hilfe wieder so toll erholt hat.
    Nun darf sie am Samstag einen neuen Lebensabschnitt beginnen und das auch noch mit meinem "Erstgeborenen" PomPom, auch das freut mich soooo sehr!

    Wir und vor allem Gaby natürlich, die der Kleinen das neue Zuhause gibt, werden natürlich weiter berichten wie sich das Zusammenleben mit ihrer hoffentlich neuen Liebe PomPom gestaltet. :0-
     

    Anhänge:

  16. Papillion

    Papillion Guest

    Hallo an Alle !

    der Count down läuft.....
    alles ist bereit,wir sitzen in den Startlöchern und warten daß die Zeit verstreicht.
    Sämtliche Freunde zeigen mir schon den Vogel weil ich ständig wieder davon anfange wie aufgeregt ich bin. Nur wenige Menschen können nachvollziehen warum jemand es schön finden kann mit Tieren zu leben, und dann noch mit solchen, die so eigenwillig sind und so viel Fürsorge brauchen. Ich könnte es mir ohne gar nicht mehr vorstellen...
    Und nun ist unsere Familie bald komplett, endlich!

    Ein herzliches Danke an Bonny für das schöne Bild von meinem grünen Monster. Ist er nicht ein ansehnlicher Bursche ?

    So, aber anstatt hier Müßiggang zu machen sollte ich mal lieber meine Ricos-Lieferung versorgen. Die neue Voliere mit Einstreu bestücken und die Bonny Spezial-Mischung (die immer so herrlich riecht) eintuppern.
    Übrigens, ich bin soooooo happy, daß es das Forum gibt

    :0-
     
  17. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Wir drücken die Daumen

    für das neue Vogelpäarchen.
    Wird schon klappen. :0- :0- :0-
     
  18. Papillion

    Papillion Guest

    Hallo Klaus !

    Danke für das Daumen drücken, das hift beim Nervosität niederkämpfen.
     
  19. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Wir haben Besuch,Gaby ist hier und Chantal ist sofort zu Ihr geflogen.Ich glaube Chantal mag Gaby.
    Nun sind sie unterwegs mit Chantal und wir sind traurig !
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #119 Beatrix Angela, 7. Februar 2004
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    Freue

    mich riesig über das Tolle Happy End:D Sicher hat nun die Odysee von Chantal ein Ende, mit Pompom hat sie bestimmt einen lieben Partner:) und ich drücke Gabi fest die Daumen daß alles mit dem Zusammenleben der Zwei SÜSSEN klappt. Es sind zwei wunderschöne Edel und Chantal hat es verdient nun endlich einen lieben Platz und Partner zu bekommen:)
    Wünsche Euch ALLEN das Allerbeste und freue mich schon jetzt darauf bald Bilder der Beiden zu sehen.
    Liebe Grüße
    Beatrix mit Geierlein:0- :0-
     
  22. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
Thema:

Es war einmal ?