Es weihnachtet....

Diskutiere Es weihnachtet.... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallihallo liebe User/innen =) Bald ist Weihnachten, fast überall ist alles festlich geschmückt, da hatte ich letztes Jahr die Idee, auch das...

  1. #1 Flügelflaggel, 19. Dezember 2008
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    Hallihallo liebe User/innen =)

    Bald ist Weihnachten, fast überall ist alles festlich geschmückt, da hatte ich letztes Jahr die Idee, auch das Welliheim weihnachtlich zu gestalten.
    Ich nahm eine Miniaturausgabe einer Fichte, aus ökologischem Anbau (ohne Dünger, Spritzmittel etc.) und stellte sie in die Voli (das Bäumchen hatte die größe von etwa 20cm). Um das Bäumchen band ich eine Girlande aus KoHi, an den Spitzen der Zweige befestigte ich kleine getrocknete Apfelscheiben. (selbstgedörrt) Dann sammelte ich im Wald ein paar Tannenzapfen (denke mal die von Kiefern) und bestückte sie zuhause mit Kolbenhirse. An ein Paar Rindenstücke (ebenfalls Kiefer) band ich Moos. Fichtenzweige baute ich an die Seiten der Voli ein, so, dass die Wellis darauf klettern konnten, der FLugraum aber nicht allzusehr eingeschränkt wurde. Zum Festmachen verwendete ich Bast... (naturbelassen). Die Wellensittiche freuten sich sehr und das ganze war zudem noch dekorativ.

    Vielleicht habe ich jemanden mit meiner Idee dazu anregen können, das eigene Vogelheim ebenfalls weihnachtlich zu dekorieren? :D

    Noch ein paar Tipps:
    -NIE an Straßenrändern von stark befahrenen Straßen sammeln
    -beim Kauf von Nadelbaumzweigen/bäumchen am besten Kiefer/Fichte verwenden, keine Tanne. Darauf achten, bzw. nachfragen ob der Baum gespritzt, gedüngt o. ä. wurde.
    -zum Festmachen der Deko Naturbast verwenden. An Sisal könnten sie Wellensittiche etll. mit ihren Füßchen hängen bleiben.
    -Wenn man Trockenobst verwendet KEINE gezuckerten/gewürzten Mischungen verwenden.

    LG, Marlis :-)

    PS: Finde im Moment leider kein Bild.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabenfreund, 19. Dezember 2008
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Wellikeksteig in kleine Keksformen füllen und backen davor oder danach kann man noch löcher machen ums sie dann aufzuhängen:D.

    Wäre vllt auch ne Idee für dich?
     
  4. #3 Flügelflaggel, 19. Dezember 2008
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    Ich hatte selber schon Wellikekse gebacken :D

    Aber zum Aufhängen sind sie vielleicht zu schwer... bei mir zerlaufen sie immer völlig beim Backen... Ich hab's mal mit Ausstechförmchen und Backförmchen versucht, jedoch waren die Kekse danach kaum noch darauszubekommen... vielleicht gibt es dazu noch Tips?

    Vielen Dank für deine Idee :D ich werd' mal schauen, vielleicht bekomm ich's ja dieses Jahr hin
     
  5. #4 Rabenfreund, 19. Dezember 2008
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Ich weiss das ich jetzt haue bekommen, hatte meine Förmchen voher mit etwas Butter eingefettet, manchmal braucht man aber dennoch etwas Kraft sie gingen dann aber auch raus.
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Mehr Körnerfutter rein geben,bis der teig nicht mehr klebt ;)
     
  7. #6 Flügelflaggel, 20. Dezember 2008
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    Okay, danke :) Dann werd ich's diese Woche nochmal versuchen :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Es weihnachtet....

Die Seite wird geladen...

Es weihnachtet.... - Ähnliche Themen

  1. Es weihnachtet ! ! ! ! !

    Es weihnachtet ! ! ! ! !: Hallo liebe Leute, vergeßt bitte mal für eine Weile die Würmer, Schaben und anderes Gewürm :D Es weihnachtet nämlich draußen, :jaaa:...
  2. Es weihnachtet sehr

    Es weihnachtet sehr: Alles ein schönes Weihnachtsfest und für das kommende Jahr Gesundheit Glück und Erfolg wünscht [IMG]
  3. Es weihnachtet auch in Volieren...

    Es weihnachtet auch in Volieren...: Hallo zusammen, haben mal wieder was Neues versucht und wollten euch teilhaben lassen... ja, wir haben gebacken :zwinker: Erstmal für die...
  4. Es weihnachtete sehr ....

    Es weihnachtete sehr ....: Hallo, hier unser beliebtestes Weihnachtsspiel: Wie nehmen wir den Christbaum auseinander (und schaffen es unsere Federlsoen, ihn wieder...