Es wird Frühling........

Diskutiere Es wird Frühling........ im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Guten Morgen zusammen, im Sommer letzten Jahres ist meine Pennantendame leider verstorben. Wir haben hier über das Forum sehr schnell für den...

  1. #1 Rockhopper, 6. Februar 2009
    Rockhopper

    Rockhopper Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Guten Morgen zusammen,

    im Sommer letzten Jahres ist meine Pennantendame leider verstorben. Wir haben hier über das Forum sehr schnell für den trauernden Pennantenherren eine neue Freundin gefunden. Die beiden (ca. 2 und 3 Jahre alt) verstehen sich prima und sind mittlerweile schwer verliebt.

    Und jetzt, nun wie soll ich es sagen, es wird halt Frühling und die beiden haben nur noch "Faxen im Kopf". Ihr wisst schon, was ich meine. Irgendwo habe ich mal gelesen, oder es hat mir jemand erzählt, dass solange sie keine Nistgelegenheit haben, auch nichts in Sachen Nachwuchs passiert. Stimmt das? Ich habe keine Zuchtgenehmigung und wir wollen auch keinen Pennantennachwuchs.
    Kann die fehlende Nistgelegenheit vielleicht sogar irgendwelche gesundheitlichen Schädigungen hervorrufen? Vielleicht Legenot? Was kann ich tun, ausser sie einfach nicht mehr zusammen fliegen zu lassen (was allen das Herz brechen würde)?

    Vielen Dank für Eure Erfahrungen und lieber Gruß,

    Anke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Anke



    Deine Beiden Pennanten fliegen doch nicht nur zusammen ; sondern teilen sich auch eine Wohnung (Käfig/Voliere )?

    Trennen darfst Du beide bitte nicht mehr . Das würde keiner der Sittiche begreifen . Sie folgen ja nur ihrem Instinkt .

    Steuern kannst Du den Trieb was über die Nahrung . Reiche viel Obst/Grünzeug, aber wenig Nahrung was beide stimmuliert .

    Sorge für Abwechslung /Beschäftigung ; und schaue das keine Nischen/Schlupfmöglickeiten zu erreichen sind .

    Falls das Weibchen Eier legt , dann lasse sie . Du kannst die Eier ausstauschen gegen Gipseier;oder Du kochst das Ei ab , und legst es wieder unter .
    Auf jeden Fall müßte die Henne ihr Gelege " ausbrüten " , und ihre Zeit auf dem Nest absitzen .
    Die Brutdauer wäre ca.20 Tage . Die Henne verlässt das Nest instinktiv.
    Nimmt man die Eier weg, legt die Henne immwe wieder nach .
    Denn ihr Instinkt sagt ihr , das ihr Gelege nicht vollzählig wäre . Dann könnte eine Henne zur Dauerlegerin werden , und dann könnte Legenot entstehen .
     
  4. #3 Rockhopper, 6. Februar 2009
    Rockhopper

    Rockhopper Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Hallo Karin,

    vielen dank für deine schnelle antwort. die beiden haben eigene käfige und sobald entweder ich oder mein mann zuhause sind, bekommen beide freiflug. da die pennantendame erst später zu uns kam als der herr, haben wir uns für die variante "zwei käfige" entschieden, damit sich beide aneinander gewöhnen konnten und die dame in ruhe fressen konnte. sie ist deutlich kleiner und zierlicher als ihr freund. die beiden haben sich anscheinend sehr gut aneinander gewöhnt. aber trotzdem hätte ich keine ruhe bei der arbeit, wenn ich sie zusammen in einen käfig setzen würde. ich glaube, bei aller liebe, würde das dann trotzdem streit geben.

    lieber gruß,
    anke
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Anke


    Versucht es bitte zu verändern. Denn da die Sittiche nur ihrem Instinkt folgen können , können sie manches nicht ausführen , wenn sie es möchten . :)

    Pennaten verhalten sich anders als z. B. Wellen-oder Nymphensittiche .
    Sie sitzen nicht eng zusammen und kraulen sich ; aber das Verhalten zeigt eine enge Paarbindung .

    Diese wird durch die stundenweise Trennung unterbrochen .

    Versucht die Umgebung vogelsicher zu machen, so das beide tagsüber Freiflug haben und lasst beide Käfige auf .
    Dann können sich die Pennanten frei entscheiden, wo sie hinwollen .

    Pennanten sind exellente Flieger . Sie brauchen lange Flugbahnen .
    Weiterhin halten sie sich gerne auf dem Boden auf - scharren auf dem Boden - nicht nur zur Nahrungssuche .

    Der Hahn dominiert in der Beziehung . Während der Balzzeit jagt das Männchen hinter dem Weibchen her . Daher braucht das Weibchen Möglichkeiten zum mal Verstecken . Das gehört bei Pennanten dazu . :)
    Diese Versteckmöglichkeiten ( das sind keine Nistverstecke ) bitte mittels Äste und Zweige im Flugbereich anbieten .
     
  6. #5 Rockhopper, 6. Februar 2009
    Rockhopper

    Rockhopper Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Hallo Karin,

    ich werde mir da was überlegen. obwohl mir graut es bei der vorstellung wie wohl unsere wohnung aussieht, wenn die zwei sauser den ganzen tag freiflug haben :idee:
    aber hauptsache die beiden sind glücklich

    lieber gruß,
    anke
     
  7. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Anja


    Möbel umstellen , und den Pennanten Platz gönnen . Oder eine Flugseite in nem Zimmer .

    Über 3 Meter ( mehr immer besser ) in der Länge dann bitte nachdenken . Das ist ein Klcks für Flügel , aber erfreut das Vogelherz.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Pennantsittich, 8. Februar 2009
    Pennantsittich

    Pennantsittich Mitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    :D Unsere Geier sind eigentlich nur dann glücklich, wenn sie sche!ße bauen. ;)

    Wird schon schief gehen! Drück Dir die Daumen!
     
  10. #8 Rockhopper, 9. Februar 2009
    Rockhopper

    Rockhopper Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    guten morgen zusammen,

    heute startet das große experiment "pennies allein zu haus". ich bin gespannt, wie heute abend die wohnung aussieht.

    lieber gruß,
    anke
     
Thema:

Es wird Frühling........

Die Seite wird geladen...

Es wird Frühling........ - Ähnliche Themen

  1. Zweiter Frühling?

    Zweiter Frühling?: Guten Morgen, seit einigen Tagen hat meinen einen Hahn (er ist schon durchgemausert) die Wollust wieder übermannt und er balzt wie verrückt. Er...
  2. Frühling

    Frühling: Heute gegen 17 Uhr ca. 100 Kraniche in 59192 Bergkamen.Der Frühling kann kommen.
  3. Ist der Frühling bei den 1jährigen eingezogen??

    Ist der Frühling bei den 1jährigen eingezogen??: Hallo Ihr Lieben, ich hab eine Frage, kann es sein das der Frühling bei meinem Sperlipaar (jetzt ein Jahr alt) eingezogen ist?? So eine...