Es wird sich was ändern

Diskutiere Es wird sich was ändern im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Celine, davon gehe ich auch mal aus. Ich brauche nicht einmal etwas sagen. Sobald ich an ihm vorbei rolle, kommt er schon angeklettert und schaut...

  1. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Celine, davon gehe ich auch mal aus. Ich brauche nicht einmal etwas sagen. Sobald ich an ihm vorbei rolle, kommt er schon angeklettert und schaut mich neugierig an. Spreche dann auch mit ihm.

    Das alles bringt mich nur nicht weiter, ob ich nun bei Timmy bleiben soll oder ich ihn doch umbenennen soll.

    Alles so komplex und das nur wegen einem Namen :-)

    Im Übrigen, da er ja derzeit viel in der Zimmervoliere sitzt, habe ich ihm bzw. allen eine Stehbirdlampe gekauft, damit sie auch dort UVB bekommen. Gehe mal davon aus, dass die nicht lange halten wird, da der Ständer so leicht ausgesehen hat. Jetzt muss ich wohl im Bauhaus noch zwei Gehwegplatten, die eckigen, holen gehen sowie einen Kabelschutz.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 Friedatante, 28. März 2014
    Friedatante

    Friedatante Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Vorsicht mit der Stehlampe!!!

    Oskar ist in einem kurzen unbeobachteten Augenblick auf die Lampe geflogen und hat in die Birne rein gepickt.
    Zum Glück war das Teil aus und nur die Birne war kaputt

    Und man hat wieder was dazu gelernt, was diesen kleinen Monster nicht alles ein fällt

    Jetzt hat mein Mann das Teil fast unter die Decke platziert , so das sie von oben auf die Voliere scheint
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    nur um es ein bisschen mehr komplex zu machen...:)) ...warum nicht Tico? ein neuer vogel aus zwei alten...ist doch vom phonetischen her interessant nicht wahr?:))
    gib leckerli, sussen lacheln, susse stimme, kusschen wenn du kannst und sage TIICOO...was meinst du wie schnell er auf diesen namen reagieren wird...:))
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    @ Friedatante: Was für eine Lampe hast du in Gebrauch? Meine steht noch nicht, aber so wie sie auf dem Karton abgebildet ist, ist da schon ein größere Metallschirm drauf. Diese habe ich: http://www.amazon.de/Zoomed-AFL-10E...UTF8&qid=1396018347&sr=1-2&keywords=bird+lamp.

    @ Celine: Der Name Tico gefällt mir nicht wirklich. Da Micky ihn bereits Rico betitelt und er es ja auch dauernd sagt und wir ihn auch so nennen, wäre es jetzt unangebracht, ihm jetzt noch einmal einen neuen Namen zu geben. Nein, wir bleiben bei Rico.

    Dennoch Danke für deine Anregung.
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo zusammen,

    leider muss ich denjenigen, die gerne meine Beiträge und Bilder gelesen oder angesehen haben, mitteilen, dass ich ab heute nichts mehr zu mir und meiner Papageienhaltung berichten werde, wenn es mir auch schwer fällt.

    Der Hintergrund ist der, dass mir zu Ohren gekommen ist, dass man über mich hinten rum gelästert wird, weil ich krank bin und dennoch einen 6. Papagei gekauft habe. Und ich frage mich, warum meine Micky keinen Partner haben sollte, obwohl ich krank bin.

    Gerade Micky wurde mir gegeben, obwohl ich krank bin und die Eigentümer davon komplett unterrichtet sind. Ja, genau diese haben mich auch im Krankenhaus besucht.

    Auch Kranke haben ein Recht auf ein Leben mit Tieren. Gerade diejenigen, die ihre Tiere noch selbstständig pflegen und halten können und ihnen die bestmöglichsten Haltungsbedingungen geben können.

    Wann immer ich im Krankenhaus gelegen habe, hatten sie dennoch eine gute Versorgung. Auch jetzt, wenn mir etwas zustoßen sollte, sind sie bestens versorgt. Jörg liebt meine Papageien genauso wie mich und ist in sie komplett vernarrt.

    Fasst euch lieber selbst an die Nase.

    Ja, leider war ich so doof und war in meinen Beiträgen zu offen und ehrlich und habe euch über alle Einzelheiten unterrichtet.

    Diejenigen, die so brav über mich hergezogen sind, können nun weiter lästern. Es interessiert mich nicht mehr und was weiter in meinem Leben passiert, behalte ich für mich!

    All die. die mich entweder von hier kennen, mit denen ich persönlich in Kontakt stehe, könnt euch gerne bei mir direkt erkündigen. Ich hoffe nur, dass darunter niemand ist, der über mich lästert oder gelästert hat.
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Monika

    lass dich nicht verrückt haben, Neider gibt es leider immer und überall (und die dann klammheimlich "getarnt" im Internet eine grosse Röhre vollführen.) Bitte überlege deinen Entschluss nochmal.
     
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Moni,

    ich kann mich Karins Worten nur anschließen, nimm dir das bitte nicht so zu Herzen :trost:.

    Deine wunderschönen Berichte würden mir hier im Forum wirklich sehr fehlen und du als nette und kompetente Beraterin ebenfalls und ich denke, dass es vielen Usern ähnlich geht.
    Geredet wird immer und überall, dass lässt sich sicher nie verhindern, auch wenn es sicher absolut nicht schön ist, wenn es einen selbst betrifft :trost:.

    Bei dir ist beste Versorgung für die Vögel durch Jörg ja auch trotz deiner Krankheit gegeben und im Rollstuhl musst du ja auch nicht mehr allzulange sitzen.
    Und letztendlich geht es auch keinen was an und kannst du machen und tun, was du möchtest, selbst wenn du dir 10 Papageien anschaffst.
    Solange die Verpflegung der Tiere gesichert ist, wie es bei dir der Fall ist, gibt es da auch nichts zu meckern.

    Im Moment sitzt die Enttäuschung sicher tief, aber eigentlich kannst du mit gutem Gewissen über dem Geschwätz stehen und in ein paar Tagen sieht die Welt sicher wieder anders aus :trost:.
     
  9. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Moni,
    es tut mir arg leid, dass du dich mit solchen unschönen Dingen auseinander setzen musst.
    Leider gibt es diese Leute und das überall.
    Ich würde mir sehr wünschen, dass du dich davon hier nicht vertreiben lässt, denn es gibt sicher viel mehr User, die gerne an deinen Erzählungen teilhaben.
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Nein, mein Entschluss steht fest. Ich werde zu mir und meiner Papageienhaltung,weder hier noch sonst wo etwas schreiben.

    Es war und ist ein persönlicher Angriff gegen mich wegen meinen Krankheiten. Ich lasse mich kein zweites Mal so verletzen.

    Lästern ist das eine, dass man mir aber nun einen Vorwurf als Kranker macht, ist das Allerletzte!

    Genauso ist es eben, dass ich im Moment nicht weiß, wer über mich lästert und, ob ich mit der oder dem selbst schreibe oder telefoniere.

    Daher ein dickes Dankeschön an die Lästermäuler, die mir so die Augen geöffnet haben und ich nie wieder über meine Papageien etwas schreibe und vor allem nichts über mich.
     
  11. #90 papugi, 29. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2014
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo CocoRico,
    es wird vielleicht komisch ankommen aber hier hast du eine gelegenheit deine starke zu entwickeln; einfach vorwarts gehen (oder fahren..) ohne dich von kleinen turbulenzen von deinem weg zu bringen.

    Solche "defi" bekommt jeder ab und zu in seinem leben undmanchmal noch viel schlimmere ...und diejenigen die so unsinnig und gefuhlslos rumquatschen, obwohl ich es ihnen nicht wunsche, sind sie gar nicht sicher ob sie morgen noch aufwachen ...was passiert dann mit deren kindern, papageien, hunden ?

    Auch diese quatscher kennen ihre zukunft nicht..

    Gib dir eine pause, aber denke daruber nach wer der starkere ist, und bitte berichte weiter...ich mochte deine berichte nicht vermissen.

    ...Que la force soit avec toi! :))

    Ciao

    ...und dejenige der dir so etwas nachgeplappert hat, ist auch nicht sehr intelligent...hat er vielleicht gesagt das er es aus freundschaft tut? :))
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Liebe Monika,
    ich habe fast jeden Beitrag von dir gelesen und möchte eine Fortsetzung nicht missen, darum habe ich den Songtext von den Ärzten rausgesucht - mach es bitte ebenso:
    Laß die Leute reden, denn sie haben sonst nichts Besseres zu tun!
     
  14. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Ach Moni,
    jeder von uns war hier schon einmal an diesem Punkt! Mir erging es doch auch schon einmal ähnlich, ich wollte dann auch nicht mehr. Habe mich eine Weile zurückgezogen und dann aber trotzdem weitergemacht.
    Ich glaube, es steckt eine Portion Neid hinter diesen Menschen. Es ist schön, wenn du diese Abwechslung hast. Sitzt momentan im Rollstuhl (kommst da ja Gott sei Dank bald wieder raus) und nimmst diese Mehrarbeit doch gerne in Kauf. Du kümmerst dich vorbildlich um deine Tiere und diese danken es dir so sehr. Jeder auf seine Art. Du hast einen Menschen an deiner Seite, der deine Vogelliebe mit dir trägt; er ist da, wenn du mal nicht kannst. Er liebt deine Tiere ebenso, wie dich und, sie sind immer bestens versorgt.
    Ich weiß ja nicht, was da irgendwelche Lästermäuler zu dir gesagt haben sollen? Wir wissen es hier alle besser. Glaube mir. Du lebst mit deinen Vögeln und du brauchst ihre positive Verstärkung jeden Tag sehr, um selber wieder gut auf deine Füße zu kommen.
    Bitte, bleibe bei uns und berichte weiter. Du erzählst alles so wunderbar plastisch und man glaubt fast dabei zu sein. Ich habe auch, allen dummen Menschen zum Trotze, hier weiterberichtet. Nicht mehr so viel, wie früher. Geschädigt bin ich auch. Vertrauen, dass mißbraucht wurde.... das sitzt auch bei mir noch tief. Es sind schon so viele unserer alten User hier verschwunden. Das ist traurig genug. Geh du nicht auch noch. Das setzt hier wieder eine Lawine in Gang.
    Laß dich von mir knuddeln, dreh dich nicht weg sondern zeige dein breites Kreuz....
    Mit liebem Gruß
    deine
    Marion L.
     
Thema:

Es wird sich was ändern

Die Seite wird geladen...

Es wird sich was ändern - Ähnliche Themen

  1. Norman Barrett and his amazing budgies

    Norman Barrett and his amazing budgies: [MEDIA]
  2. Vereinslogo ändern

    Vereinslogo ändern: Guten Tag alle zusammen, wir sind im Verein am überlegen ob wir unser Logo ändern, da das alte nicht mehr als Original vorhanden ist. Weiß...
  3. A happy Easter and always healthy birds

    A happy Easter and always healthy birds: wünsche ich allen die hier im Forum zu Hause sind ( Gerd)
  4. "Hide and seek" Brett für meine Ziegensittiche

    "Hide and seek" Brett für meine Ziegensittiche: Guten Abend, Habe gerade für meine Kobolde ihr neues Spielzeug fertig. Hab so ein Ding im Internet gefunden hat dort aber 34,50 € gekostet...
  5. Ändern der Herkuftsnachweise

    Ändern der Herkuftsnachweise: Hallo, ich wollte mal fragen ob schon mal jemand einen Herkuftsnachweis bei einem Tier geändert hat, bzw ob das bei jemanden schon mal nötig...