essigbaum als futterpflanze?

Diskutiere essigbaum als futterpflanze? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, ich habe eben bei meiner tante einen essigbaum beschnitten und ein par äste mit blättern dran mitgenommen, da ich meinte, im pirol...

  1. #1 Zugeflogen, 17. Juli 2003
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    ich habe eben bei meiner tante einen essigbaum beschnitten und ein par äste mit blättern dran mitgenommen, da ich meinte, im pirol gelesen zu haben, dass man sie den kanarien geben könnte. habe gerade nachgeschaut, er stand aber nicht drin.

    kan ich ihn trotzdem problemlos reitun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Zugeflogen

    Schau mal da
    obwohl ich fast glaube, dass sich diese Angaben für die Humanmedizin gedacht sind :?

    Bei der Giftpflanzendatenbank der Uni Zürich habe ich auch nix über Essigbaum (Rhus) gefunden.

    Also hab ich noch für Dich gegoogelt, und leider wieder nix gefunden.

    Im Buch "Vogelfutterpflanzen" von Schnabl, steht auch nichts über den Essigbaum drin.

    Scheint nicht einfach zu sein, konkrete Angaben zu finden.

    Im Zweifelsfall lass ich lieber mal was weg ;) biete dann lieber Ästchen an, wo ich sicher sein kann, dass nix passiert

    Mal hören/lesen ob andere User noch was dazu wissen......
     
  4. #3 Zugeflogen, 17. Juli 2003
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    der scheint gering giftig zu sein, also lasse ich den besser draußen!

    danke für deine mühe. hätte mich nu auch in die weiten des internets geschmissen.


    gruß

    sepp
     
  5. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Sepp

    so hätte ich mich auch entschieden ;)

    Keine Ursache, Sepp, hab ich gern gemacht, das war keine Mühe :)
     
  6. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    Essigbaum kann genutzt werden. Ein nicht ganz tolles Foto aus dem Freiland davon gibt es auf der Titelseite von "Freiflug"
    http://www.papageienschutz.de/freiflug/2003-6/FF2003-6.pdf

    Ansonsten den Artikel über Halsbandsittiche bitte ganz schnell vergessen, er ist von den Widergabe der Fakten und der Bewertung Müll.

    Gruesse,
    Detlev
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    ich hatte vor ca. einem Jahr in 3 Foren die gleiche Frage gestellt, mit dem Erfolg dass ich es eher gelassen habe.
    Ist nicht genau zu definieren ob oder ob nicht, daher lieber gelassen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

essigbaum als futterpflanze?

Die Seite wird geladen...

essigbaum als futterpflanze? - Ähnliche Themen

  1. Knabberäste, Futterpflanzen gesucht

    Knabberäste, Futterpflanzen gesucht: Hallo, ich suche für unsere Blaustirns unbehandelte Knabberäste und Futterpflanzen, eventuell im Kübel für daheim. Hatte immer einige Äste aus...
  2. Futterpflanze ?

    Futterpflanze ?: Weiß jemand wie diese Pflanze heißt? :? Ich meine die blau Blühende [IMG]
  3. Gibt es ungeeignete Futterpflanzen ?

    Gibt es ungeeignete Futterpflanzen ?: Halllo, ich wildere gerade eine Hänflinghandaufzucht aus und möchte dann Waldvögel in meine Außenvolieren setzen. Bisher habe ich die Aufzucht...
  4. Futterpflanzen

    Futterpflanzen: Bei uns hat hier so ein neuer Zooladen aufgemacht. Mega Zoo heisst der. Gute Auswahl Futter und so. Die haben da Futterpflanzen für Hasen und...
  5. Futterpflanzen im Sommer

    Futterpflanzen im Sommer: Gestern war Sommeranfang. Die Sonne hat den höchsten Stand über dem Erdäquator erreicht. Es ist der längst Tag mit der kürzesten Nacht. Die...