Etwas Furchtbares ist passiert

Diskutiere Etwas Furchtbares ist passiert im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, als ich heute früh ins Vogelzimmer kam, habe ich meine beiden Wellis tot auf dem Boden des Zimmers gefunden, überall Federn! Ich bin...

  1. #1 stellaria1, 4. Mai 2009
    stellaria1

    stellaria1 Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planebruch, Brandenburg
    Hallo,

    als ich heute früh ins Vogelzimmer kam, habe ich meine beiden Wellis tot auf dem Boden des Zimmers gefunden, überall Federn!

    Ich bin total geschockt!!!

    Wie konnte das passieren? Wer hat sie umgebracht?

    In dem Zimmer wohnen auch 7 Meerschweinchen, auf 4 Käfige verteilt. Aber in den MS-Käfigen sind keine Federn.

    Außerdem lebt da ein Paar Jap. Mövchen mit einem 5 Tage alten Küken. Die sind aber in einem geschlossenen Käfig untergebracht.

    Ich halte auch einen 11j. Siamkater und 3 Hunde. Aber der Kater war, wie immer, nachts im Wohnzimmer. Und die Hunde waren bei mir. Außerdem können weder Kater noch Hunde ins Vogelzimmer, die Tür war natürlich geschlossen.

    Ich verstehe das einfach nicht!

    Vor 3 Tagen war mir ein starker Mäusegeruch in dem Zimmer aufgefallen. Ich halte aber keine Mäuse. Ich habe den Geruch auf das gesammelte Grünfutter der Meeris geschoben, die Wildpflanzen riechen ja auch mitunter stark.

    Ich wohne im 7. Stock, das Fenster ist wegen der Vögel vernetzt. Allerdings am Rand sicher nicht mäusesicher.

    Was soll ich tun? Hat iegendjemand schon mal so etwas erlebt???

    Traurige Grüße
    Astrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 floyd2010, 4. Mai 2009
    floyd2010

    floyd2010 Guest

    erst mal ein bischen trost für dich - :trost:

    mäuse halte ich für ausgeschlossen.

    für eher wahrscheinlich halte ich, dass irgendwas wohl eine panik deiner wellensittiche ausgelöst hat. sie sind dann im dunkeln orientierungslos umhergeflogen und haben sich dabei wohl die köpfe eingerannt (-geflogen).

    um weitere schlimme unfälle zu vermeiden empfehle ich dir ein nachtlicht in deinem vogelzimmer.
     
  4. #3 foxhound, 4. Mai 2009
    foxhound

    foxhound Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kleines diebisches Bergvolk am Fuße der Frankenhöh
    naja, Mäuse waren das definitiv nicht! die killen keine erwachsenen Wellis.Eher Ratten oder Marder. Welche Verletzungen hatten die Wellis denn?
     
  5. #4 floyd2010, 4. Mai 2009
    floyd2010

    floyd2010 Guest

    schau mal:

     
  6. #5 stellaria1, 4. Mai 2009
    stellaria1

    stellaria1 Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planebruch, Brandenburg
    Ja, an Panik habe ich auch schon gedacht. Das ist ja echt wellitypisch. Aber: das Vogelzimmer hat eine Gittertür und meine Schlafzimmertür steht nachts offen - ich hätte das hören müssen...

    Aber da keine Bisse zu sehen sind, muss ich wohl von nächtlicher Panik ausgehen.

    Nachtlicht habe ich immer angemacht, wenn sie mal sehr unruhig waren. Ansonsten ist es nie wirklich dunkel da, wir leben ja in der Stadt, an einer sehr belebten und gut beleuchteten Kreuzung.

    Aber trösten kann mich das nicht. Ich bin richtig geschockt.
     
  7. Purzel

    Purzel Welli-Angestellte

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Es tut mir sehr leid, dass deine Wellis gestorben sind :trost:
    Kannst du eine Vergiftung ausschliessen - z.B. durch Dämpfe einer beschichteten Pfanne, Futter nicht okay?

    Liebe Grüße
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Das tut mir wirklich leid:trost:
    In meinem US Forum hoere ich immer wieder, dass Wellis bei Erdbeben in Panik gegen die Gitterstaebe fliegen und sich das Genick brechen.
    Eben habe ich dann auch gehoert, dass es in Deutschland ein leichtes Erdbeben gegeben hat. Allerdings in Baden Wuerttemberg.
    Ich lasse auch immer ein Nachtlicht an. Ich bin aber nicht sicher, ob das bei Panik hilft.

    lG
    Sigrid
     
  10. #8 stellaria1, 5. Mai 2009
    stellaria1

    stellaria1 Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planebruch, Brandenburg
    Ja, ich wünschte, ich hätte auch ein Nachtlicht an gehabt.

    Aber ich dachte, sie wären gut abgesichert in Hörweite - leider habe ich sie doch nicht gehört. Dieses eine Mal nicht.

    Vergiftungen o.ä. halte ich für ausgeschlossen.

    Ich danke Euch allen für Eure Anteilnahme. Heute hat eine Freundin die beiden abgeholt. Sie begräbt sie in ihrem Garten (ich habe leider keinen).

    LG Astrid
     
Thema:

Etwas Furchtbares ist passiert

Die Seite wird geladen...

Etwas Furchtbares ist passiert - Ähnliche Themen

  1. Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?

    Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?: Hallo zusammen, Unser Sperlipaar ist schon seit Monaten eifrig am Paaren, sie ist dauerhaft im Nistkasten und kommt nur zum fressen und trinken...
  2. Was passiert mit Mischlings-Hennen?

    Was passiert mit Mischlings-Hennen?: Hallo, hier in der Gegend gibt es jemanden, der etliche Mischlings-Hähne aller möglicher Arten anbietet. Da stellt sich die Frage, wo die meist...
  3. Meine Sissi schaut furchtbar aus 'schnief' siehe Bilder

    Meine Sissi schaut furchtbar aus 'schnief' siehe Bilder: Hallo Also wenn das nur die Jugendmauser ist dann möchte ich gar nicht wissen wie sie bei der normalen Mauser aussehen wird. Habe mein...
  4. Hilfe was ist mit ihm passiert?!

    Hilfe was ist mit ihm passiert?!: Hallo, Ich habe heute in den Kasten der Nymphen gesehen, sie haben 2 Küken. Das eine lag mit aufgedunsenen Kropf am Rand des Kastens....
  5. Was passiert wenn man keine Kunsteier reingibt?

    Was passiert wenn man keine Kunsteier reingibt?: Hallo Meine Henne hat heute bereits ihr zweites Ei gelegt und ich habe auch das ihr weggenommen. Habe leide nirgendwo kunsteier gefunden und...