euer erster welli?

Diskutiere euer erster welli? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ich möchte gerne wissen mit wievielen jahren ihr euern ersten welli bekommen hapt! ich habe meine ersten beiden mit 7 jahren bekommen! :0-...

?

wann bekahmt ihr euern ersten welli?

  1. unter 5 jahre

    2 Stimme(n)
    13,3%
  2. 6-10 jahre

    8 Stimme(n)
    53,3%
  3. 11-15 jahre

    3 Stimme(n)
    20,0%
  4. 16-20 jahre

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. 21-25 jahre

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. 26-30 jahre

    1 Stimme(n)
    6,7%
  7. 31-35 jahre

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. alter als 35 jahre

    1 Stimme(n)
    6,7%
  1. #1 Micky&Co, 2. Juni 2003
    Micky&Co

    Micky&Co Guest

    ich möchte gerne wissen mit wievielen jahren ihr euern ersten welli bekommen hapt!

    ich habe meine ersten beiden mit 7 jahren bekommen!

    :0- :0- :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Solaria

    Solaria Guest

    Unser erster ist uns zugeflogen als ich 4 war ;)
     
  4. #3 Wellidorf-Anja, 2. Juni 2003
    Wellidorf-Anja

    Wellidorf-Anja Guest

    Ich habe meinen ersten Wellensittich im Grundschulalter bekommen... als Belohnung für meine guten Noten in der Schule.
    Jedoch hatte meine Mutter schon vorher Wellensittiche (alle Einzelhaltung).
    Dann gab's ein paar Jahre "Welli-Pause", bis zum Februar 2001 ;)

    Wenn meine Eltern damals auch schon so aufgeklärt gewesen wären, was Einzelhaltung angeht *seufz* Hätt ich das damals gewusst, hätte ich niiieeemals einen Wellensittich einzeln gehalten.
    Zum Glück gibt es jetzt Internet und Foren ;)
     
  5. #4 Krümel-Lilly, 2. Juni 2003
    Krümel-Lilly

    Krümel-Lilly Guest

    Hallo,

    meine Mutter hatte schon einen Wellensittich, bevor ich geboren wurde. Meinen ersten eigenen Welli habe ich mir im Alter von 15 Jahren alleine gekauft. Dank der vielen Zeit, die ich früher noch hatte, war er handzahm, bellte wie Nachbars Dackel und plapperte etliche Wörter nach. Wenn ich ihn gerufen habe, kam er laut schnatternd auf meinen Arm geflogen. Als ich 22 war, ist er gestorben. Dann kam eine mehrjähige Pause.
    Heute bestimmten meine beiden alleine, wie nah sie an ihre Federrlosen rankommen. Sie haben keine Angst vor mir und ich kann ohne Panik zu erzeugen im Käfig hantieren, beim Freiflug kommt es dann von ganz alleine, daß sie unsere Nähe suchen, uns und unser näheres Umfeld erkunden :)

    ....Neugier fressen Welli auf :p
     
  6. Twiggy

    Twiggy Guest

    Unseren ersten "Familien-Welli" hatten wir, als ich ungefähr 5-6 Jahre alt war, aber meinen eigenen kaufte mit 13!
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich kann es nicht mehr genau sagen, das war in meinem 2. oder 3. Schuljahr. -Is ja auch schon gute 30 Jahre her ...
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Kann Ich auch nicht genau sagen,Ich muss so 4 oder 5 gewesen sein ,also vor 42/43 jahren :D
     
  9. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    Damals muß ich so um die 15 Jahre gewesen sein. Vorher hatte ich immer Finken und Nonnenvögel. Das ist jetzt so schlapp 37 Jahre her.:0-

    Gruß
    Hans-Jürgen:S
     
  10. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich weiss es auch nicht mehr genau, damals habe ich zwei stück von meinem Opa übernommen, der selbst volieren hatte. Ich glaube ich war so 10 oder 11 Jahre alt.

    Mit 15 hatte ich dann meine erste Voliere bei meinen Grosseltern.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Diana

    Diana Guest

    Ich bin zwar mit etlichen Tieren großgeworden, die gehören aber alle meinen Eltern. Ein Hund war zwar offiziell Familienhund, de facto aber ausschließlich mein Hund. Ich habe sehr bedauert, daß ich sie nicht mitnehmen konnte, als ich auszog, und daß ich sie zum Schluß nicht mehr sehr oft sehen konnte. Ich hätte sie vor ihrem Tod sehr gerne noch einmal gesehen.
    Ausgesucht habe ich sie, als sie 12 Wochen alt und eine hübsche Schäferhündin war. Mit 12 Jahren mußten meine Eltern sie einschläfern lassen, weil sie HD und noch irgendwas anderes hatte und nur noch Schmerzen. Das war vor drei Jahren, und ich vermisse sie immer noch. Wenn Hexe nicht am Tor steht, wenn ich meine Eltern besuche, fehlt mir was.
    Als Jugendliche habe ich mal eine zeitlang Zebrafinken gehalten, bis die anfingen zu brüten und dann in die Voliere meiner Oma kamen.
    Jetzt habe ich mir mit 27 selbst Wellis geholt, und die feste Absicht, später mehr Tiere, vor allem einen Hund, zu halten, wenn ich Zeit, Platz und Geld dafür habe.
     
  13. Wavy

    Wavy Guest

    Also ich war gerade mal 2 Jahre alt. Ich hatte einen Kanarienvogel schon und dann kam Lucky mein erster Wellensittich mir entgegen geflogen. Er hat sich sozusagen mich ausgesucht :)

    Seitdem hatte ich 2 Nymphen und jede Menge Wellis. :0- Das ist jetzt schon 28 Jahre her.
     
Thema:

euer erster welli?