Eule spielt mit Katze

Diskutiere Eule spielt mit Katze im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; setze es hier auch rein da nicht alle in die Quasellecke schauen klick

  1. #1 Graupapa, 19.05.2011
    Graupapa

    Graupapa Guest

    setze es hier auch rein da nicht alle in die Quasellecke schauen

    klick
     
  2. Lilit

    Lilit Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41352 Korschenbroich
    Ist das eine echte eule und nicht nur eine animation oder so??
    ich finde das wirklich unglaublich
     
  3. #3 Graupapa, 19.05.2011
    Graupapa

    Graupapa Guest

    wenn du nicht zu bequem wärst den Text dazu zu lesen, wüsstest dus!!

    Gruss
     
  4. Lilit

    Lilit Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41352 Korschenbroich
    ich hab den text gelesen aber ich finde es einfach so
    UNGLAUBLICH
     
  5. #5 falkenluk, 20.05.2011
    falkenluk

    falkenluk Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz (In der Nähe von Siegen)
    Soetwas beeindruckt schon sehr!
     
  6. Liesl

    Liesl ...die in den Wald zog

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ehem. Kurpfalz...nun Exklave im südl. Odenwald
    Hallo Fabian.

    :freude: Danke für den Link (das Filmchen).
    Bin auch ziemlich beeindruckt; aber bei den Aktionen, wo die Katze immer nach der fliegenden Eule springt/tatzt, ist mir doch etwas unwohl.

    (3x auf Holz geklopft) Toi toi toi, daß "das" auf Dauer gut geht, UND das die Eule dies nicht auch bei anderen Katzen versucht.



    LG,
    Liesl
     
  7. #7 Spottschnepfe, 21.05.2011
    Spottschnepfe

    Spottschnepfe Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    HAHA, das ist ja mal voll cool! :D
    Da scheinen sich zwei ja mal voll zu verstehen ^^
     
  8. #8 Graupapa, 23.05.2011
    Graupapa

    Graupapa Guest

    sieht für mich merh aus als wollte sie nach den Bänder an den Füssen greiffen.

    Liesl genau dies ging mir auch durch den Kopf, bei einer anderen Katze sollte sie es wohl nicht probieren.
    Wobei könnte sich die Eule überhaupt nicht währen.

    Was meinen die Greiffspezialisten?

    Grüsse euch
     
  9. Falco

    Falco Stammmitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Es ist ein gefährliches Spiel. Ein Katzenbiss und ist er noch so klein, kann tötlich sein.
     
  10. #10 wandterz, 24.05.2011
    wandterz

    wandterz Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/Limburg
    Hallo,

    für mich sieht es so aus das die beiden zusammen, bzw. mindestens die Eule als Jungvogel mit der Katze, aufgewachsen sind. Nur deshalb ist so etwas möglich, trotzdem toll anzusehen.
    Es ist also ein Spiel was die Katze mit der Eule macht, aber das kann natürlich auch mal in die Hose gehen.

    Eine "normale" Katze die das nicht kennt, würde sehr wahrscheinlich die Eule fangen (wenn auch zunächst mal spielerisch oder in fester Absicht) oder bei ihrem Anflug die Flucht ergreifen.

    Gruß Berthold
     
  11. #11 toxamus, 24.05.2011
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    710
    Ort:
    83564 Soyen
    Nach unzähligen Katzenbissen grade noch so am Leben ...

    ... grüsst (Zombie?) tox

    - das Leben ist potentiell mit Risiken behaftet -
     
  12. #12 Stephanie, 24.05.2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Wobei das Risiko für Vögel wohl allein schon ob ihrer Größe größer ist als für Menschen.
     
  13. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.630
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Du, ich hatte schon mal die Hand eine ganze Woche ruhig gestellt, mehrmals zum Doc zur Wundreinigung und Antibiotika geschluckt - alles wegen eines klitzekleinen Katzenbisses, der eigentlich überhaupt nicht ernst zu nehmen war.

    Bei Vögeln ergibt sich das Problem, dass Katzenspeichel Pasteurellen enthält, die tödlich für Vögel sind (ob es bei Eulen so ist, weiß ich nicht). Da genügen kleinste Hautverletzungen durch die Katzenzähne für eine Infektion, die nur durch Antibiotika gebremst werden kann.
     
  14. #14 toxamus, 24.05.2011
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    710
    Ort:
    83564 Soyen
    Jede Hautverletzung kann zu einer Infektion führen - keine Frage. Ein kleiner Spreissel - Tetanus - Exitus :-(
    Manchmal ist das Infektionsrisiko höher (Krallen, Zähne/Speichel), manchmal geringer.

    Mich hat nur die Aussage amüsiert, dass Katzenbisse tödlich sein können. Können Sie, klar. Aber wenn das Risiko höher wäre als ein Sechser im Lotto, dann wär ich schon lange tot.

    Grüsse,
    tox - dessen bessere Hälfte schon seit Monaten Probleme mit einer kleinen Verletzung durch eine Uhukralle hat. Aber bis jetzt hat sie's überlebt, toitoitoi ;-)
    Ich selber hab dauernd Kratzer, aber noch nie eine Infektion gehabt.
     
  15. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    @toxamus, so wie ich das verstehe war nur die Eule in bezug auf den Katzenbiss gemeint.
    Sprich für die Eule könnte ein einziger Biss tödlich sein- einmal eben je nachdem wo die Katze zubeißt und wie feste und dann sicherlich auch in bezug auf die Bakterien.

    Klar kann sich das auch beim Menschen fies entzünden (hab ich selber oft genug gehabt), aber ein tödliches Risiko ist so ein Biss für uns wohl kaum, da hast du natürlich recht.
     
  16. #16 toxamus, 24.05.2011
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    710
    Ort:
    83564 Soyen
    Im Video setzt die Katze ausschliesslich ihre Pfoten ein. Die spielt einfach "Hab dich!". Wenn es eine nette Katze ist, dann fährt sie dabei noch nicht mal ihre Krallen aus.
    Ich finde die beiden Klasse!

    Grüsse,
    tox
     
  17. Lilit

    Lilit Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41352 Korschenbroich
    also ich wäre schonmal fast an einem kleinen kratzer krepiert
    ich war da noch kleiner der kratzer war am fuß und das ganze hat sich zu einer sepsis(nicht die indiband) entwickelt als ich endlich ins krankenhaus gekommen bin war ich schon quasi übersäht mit schwarzen adern, katzen sind also garnicht so ungefährlich
     
Thema:

Eule spielt mit Katze

Die Seite wird geladen...

Eule spielt mit Katze - Ähnliche Themen

  1. Waldohreule?

    Waldohreule?: Hi, wir haben diese Eule auf unserem Grundstück gesichtet. Ich hab Mal gegoogelt, sieht ein bisschen aus wie eine Waldohreule, aber das Gesicht...
  2. Schleiereule

    Schleiereule: War das eine Schleiereule? Ich räume als Aussendienstler immer alle toten Tiere von der Nähe der Fahrbahn, wenn es die Verkehrssituation zulässt...
  3. Hätte gern nen Kauz/eule bei uns auf dem Pferdehof

    Hätte gern nen Kauz/eule bei uns auf dem Pferdehof: Kann man die Anlocken? Würde dann auch na kauzvilla bauen und es ihm gemütlich machen. In der Umgebung (keine ahnung wie weit der ruf hallt)...
  4. Beule unter Flügel, nach Bluterguß

    Beule unter Flügel, nach Bluterguß: Guten Tag liebe Mitglieder, dies ist mein erstes Thema hier. Ich habe ein Kanarienvogel Weibchen. Vor zwei Wochen hatte sie eine üble...
  5. Kauz? Waldohreule?

    Kauz? Waldohreule?: Hallo, gestern Abend gegen 23 Uhr flog das besagte Tier ca. 20 Minuten immer wieder im Garten bei uns von Baum zu Baum und schrie dabei so wie auf...