Eulen für Anfänger

Diskutiere Eulen für Anfänger im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Hallo erstmal alle zusammen. Ich beschäftige mich jetzt schon seit einigen Monaten mit der Eulenhaltung und bin guter Dinge mir in einigen...

Schlagworte:
  1. #1 Fluffy2202, 12.06.2019
    Fluffy2202

    Fluffy2202 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal alle zusammen.
    Ich beschäftige mich jetzt schon seit einigen Monaten mit der Eulenhaltung und bin guter Dinge mir in einigen weiteren Monaten eine Eule zuzulegen. Als Voliere dient mir bzw. dann dem Vogel eine eigens konstruierte Gartenhütte mit etw. 20qm. Natürlich habe ich mir auch schon Gedanken über Futter, Ausstattung, Beschäftigung des Vogels und und und gemacht. Auch für vorübergehende kurze Uhrlaube ist natürlich gesorgt, so das der Vogel jeden Tag das nötige Maß an Aufmerksamkeit bekommt. Auch ist schon alles an Ausrüstung vorhanden.
    Jetzt habe ich nur noch eine große Frage: welche Eulen sind für Beginner wie mich zu Empfehlen?

    PS: Natürlich wird die Voliere auch noch genehmigt!

    Liebe Grüsse
     
  2. Eric

    Eric Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Zur Zeit habe ich sehr häufig diese Anfragen von Leuten die eine Eule halten wollen. Für mich einfach erstmal die Frage: Wozu?
    Meist handelt es sich um Personen die absolut null Ahnung von Eulen haben. Oftmals sind nicht einmal die Einheimischen bekannt, geschweige denn irgend etwas über die Lebensweise.
    Aber nicht persönlich nehmen, ich kenn Dich ja nicht.

    Normalverhalten der meisten Eulen: Ich will nicht gesehen werden, ich bin hauptsächlich nachtaktiv, ich kann ganz schön Lärm machen wenns sein muss,... Am liebsten will ich nichts mit Menschen zu tun haben, sitze meist versteckt herum und kann ganz schön wehrhaft sein wenn mir etwas nicht passt. Ich sehe zwar schmusig aus, bin es aber nicht. Ausser ich bin Handaufgezogen, Fehlgeprägt, auf Mensch getrimmt und es bleibt mir nichts anderes übrig, weil ich verhaltensgestört bin.

    Habs jetzt etwas krass formuliert, aber es gibt so viele Leute die eine Schmuseeule suchen, da wird man etwas skeptisch.
     
    wandterz und Fluffy2202 gefällt das.
  3. #3 Fluffy2202, 12.06.2019
    Fluffy2202

    Fluffy2202 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Eine Schmuseeule... oh je wer geistert denn hier so alles rum xD nein also jedem Menschen sollte klar sein das ein Wildtier NIEMALS ein Kuscheltier sein kann. Ich halte seit meinem 5. Lebensjahr alle möglichen Arten von exotischen, teilweise extrem heiklen Tieren und nehme auch Findelkinder auf. Mit fleischfressenden und extrem wehrhaften Tieren habe ich mehr als genug (und auch mehr als mir lieb ist) Erfahrungen ;) es geht mir um gottes Willen nicht darum mir ein willenloses, fehlgeprägtes Kuscheltier anzuschaffen. Ich möchte ein eigenwilliges Tier mit Persönlichkeit. Wenn ich einen kuschelvogel wollen würde, würde ich einen Wellensittich kaufen :) Ich hoffe das konnte meine Absichten vielleicht etwas besser ausdrücken. Liebe Grüsse
     
  4. #4 harpyja, 13.06.2019
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Norddeutschland
    Mit Sicherheit wird toxamus hier noch antworten, was die Arten angeht. Von mir erst mal das Rechtliche vorweg, was teilweise auch für die Auswahl der Arten interessant ist:

    Hast du einen Falknerjagdschein oder einen Sachkundenachweis (z.B. durch Teilnahme an einem Falknerkurs)?
    Hast du dich über die Haltungsansprüche informiert bzw. kennst du das Dokument hier schon? Mindestanforderungen für die Haltung von Greifvögeln und Eulen, 1995
    Möchtest du Eulen ausschließlich in der Voliere halten oder auch falknerisch? Wenn letzteres, gibt es Freiflugmöglichkeiten?

    Eine Gartenhütte von 20m² ist z.B. bei ständiger Haltung dort nicht unbedingt für größere Arten geeignet (in den Mindestanforderungen geht es ja um Mindestmaße, größer ist immer besser).
     
  5. #5 Fluffy2202, 13.06.2019
    Fluffy2202

    Fluffy2202 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Falkner bzw. Jagdschein habe ich nicht aber vielerlei Zertifikate über besuchte Kurse und Schulungen. Das beigelegte Dokument kenne ich natürlich schon. Eine Falknerische Haltung kommt meiner Kenntnis nach nicht in frage da ja kein Jagdschein vorhanden ist. Flugübungen werde ich natürlich trotzdem mit dem Vogel unternehmen, diese allerdings nur an einer langen Schnur, damit es nicht als "freies Fliegen" bezeichnet werden kann. Eine große Eule kommt so wie so nicht in frage, da mir dafür der Platz einfach fehlt.
    Liebe Grüsse
     
  6. #6 toxamus, 13.06.2019
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    83564 Soyen
    Zur Haltung kleinere Eulenarten (wegen der 20qm) wurde in letzter Zeit schon hier
    Schleiereule
    und hier
    Büscheleulen Haltung
    etwas geschrieben.

    Wenn es weitergehende Fragen gibt, gerne.

    Grüsse,
    tox
     
  7. #7 Fluffy2202, 13.06.2019
    Fluffy2202

    Fluffy2202 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ein paar Fragen hätte ich da noch und zwar ob es noch etwas gibt das ich erledigen muss abgesehen vom genehmigen der Voliere um meinen Vogel zu bekommen? Und ob es schwer ist einen seriösen Züchter mit Handaufzuchten zu finden? Und als letztes noch ob es möglich wäre das sie auch von einer anderen Person als mir gefüttert wird im Fall von Krankheit, Verletzungen usw..
    Liebe Grüsse
     
  8. #8 toxamus, 13.06.2019
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    83564 Soyen
    Erkundige Dich bei der unteren Naturschutzbehörde welche Vorraussetzungen Du erfüllen musst, das ist je nach Bundesland und manchmal auch Landratsamt verschieden. Möglicherweise schicken die Dir dann den Amtsveterinär vorbei wenn der grade nichts zu tun hat.
    Du musst damit rechnen Deine Sachkunde nachweisen zu müssen.

    Seriös und Züchter, das ist fast ein Widerspruch ;-)

    Wenn Du eine Handaufzucht haben möchtest, hol Dir das Tier möglichst jung (ca. 2-3 Wochen) und zieh es selbst auf. Ein Züchter füttert vielleicht mit der Hand, aber er hat weder Motivation noch Zeit sich intensiv mit dem Tier zu beschäftigen.

    Und natürlich ist es gut (eigentlich sogar Vorraussetzung) eine Vertretung für Urlaub und Krankheitsfall zu haben.

    Eulen werden ziemlich alt, für eine Handaufzucht übernimmst Du ein Eulenleben lang die Verantwortung, kannst Du deine Lebensplanung für die nächsten Jahrzehnte darauf einstellen?

    Grüsse,
    tox
     
    Fluffy2202 gefällt das.
  9. #9 Fluffy2202, 14.06.2019
    Fluffy2202

    Fluffy2202 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar das deckt sich ja ungefähr mit dem was ich so gehört habe. Um deine Frage zu beantworten: ja. Ich kann mein Leben auf jeden Fall auf das Tier einstellen. Mein Leben hat sozusagen nur einen Sinn durch Tiere ;) nachdem ich dann erstmal mein Abitur habe studiere ich in meiner Stadt Biologie, bedeutet das ich die nächsten 15 Jahre mit Sicherheit nicht umziehen oder den Vogel irgend einer anderen Art von großem Stress aussetzen werde. Wie siehst du das denn? Ist ein gelegentlicher, kürzer und vertretener Urlaub in Ordnung oder sollte ich das vermeiden?

    Liebe Grüsse
     
  10. #10 toxamus, 14.06.2019
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    83564 Soyen
    Du kannst nicht Dein ganzes Leben auf eine kleine Eule ausrichten.

    Tiere sind so individuell wie Menschen, die eine Eule schmollt vielleicht wenn Du aus dem Urlaub zurückkommst ein paar Tage, die andere wird dich begeistert begrüssen und einer dritten ist es vielleicht komplett egal.
     
  11. Eric

    Eric Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Noch eine Nebenfrage: Nehmen wir an Du machst dein Abitur in zwei Jahren. Dann willst Du 13 Jahre Biologie studieren?

    Bzw: Normalerweise ist man mit im Durchschnitt 26 mit dem Master durch. Bist Du erst 11 ?
     
  12. #12 Fluffy2202, 14.06.2019
    Fluffy2202

    Fluffy2202 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Nein ich bin nicht erst 11;) ich bin 17 und mache natürlich nach dem Meister auch noch den Docktor und hoffe dann auf eine Professur. Das jedes Tier anders ist, ist mir natürlich völlig klar. Sogar meinem Hund ist es total egal wenn ich im Urlaub bin xD dann gibt es aber auch welche wie meinen kleinen flugunfähigen Zaunkönig der sich immer total freut :) es gibt eben solche und solche. Ich denke eine gute Idee wäre es vielleicht mal für 1 oder2 Tage weg zu sein und dann zu sehen wie sie reagiert. Haltet ihr das für eine gute Idee?
     
  13. #13 harpyja, 16.06.2019
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich möchte dir da nicht in deine Pläne reden, aber es ist ein recht glücklicher Umstand, wenn man für den Master nicht die Uni wechseln muss - geschweigedenn für die Promotion. Von Studienbeginn bis Abschluss der Promotion dauert es übrigens in Regelstudienzeit 8 Jahre.

    Wann du dir welches Tier zulegen möchtest, ist ganz dir überlassen, aber bedenke die Umstände Umzug, Auszug und Urlaub sowie die Voraussetzungen Sachkundenachweis und Mindesthaltungsanforderungen. Und nach dem Schulabschluss wird sich sehr, sehr, sehr viel ändern, es ist ALLES offen. Vielleicht ist es geschickt, die ein, zwei Jahre abzuwarten.
     
    Dirk71, Fluffy2202 und Sammyspapa gefällt das.
  14. #14 Fluffy2202, 17.06.2019
    Fluffy2202

    Fluffy2202 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für alle tollen Antworten bis jetzt. Jede einzelne hat mir sehr geholfen :)
    Natürlich habe ich mir schon Gedanken darüber gemacht das ich eventuell für Docktor usw. natürlich in eine andere Stadt muss. Allerdings wohne ich in unmittelbarer Nähe zu Gießen, was ja eine große Universitätsstadt ist. Den Master kann ich garantiert hier machen und sollte es wirklich soweit kommen das ich meine Promotion nicht hier in der Stadt machen kann, dann fahr ich halt eine halbe Stunde nach Frankfurt. Da gibt's schlimmeres ;) . Ein Umzug ist also in nächster Zeit nicht auf dem Plan und da wird er wohl auch nicht erscheinen :D. Zum Thema Sachkundenachweise und Unterbringung habe ich ja auch schon weiter oben etwas geschrieben. Von den beiden oben verlinkten Eulen gefiel mir und auch meinen Eltern die Schleiereule am besten. Was haltet ihr denn davon? Sollte ich mich lieber weiter umsehen oder eignet sie sich zum einsteigen?
    Liebe Grüsse
     
  15. #15 Fluffy2202, 17.06.2019
    Fluffy2202

    Fluffy2202 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ach und natürlich warte ich gerne noch 1 oder 2 Jahre. So schlimm ist das ja nicht :)
     
  16. #16 harris94, 19.06.2019
    harris94

    harris94 Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    seine berufliche Laufbahn kann man sowieso oft garnicht planen. Da würde ich mich nicht verrückt machen, dass kann bei jedem Tier passieren egal ob Hund, Katze oder Vogel. Wenn ein Umzug ansteht muss man halt ein geeignetes Haus oder Wohnung finden, wo die Tiere mit können.

    Was mir eher Sorgen bereitet ist deine Vorstellung von der Eulenhaltung. Du darfst auch an einer Schnur keine Flugübungen mit der Eule machen, ohne Scheine darfst du noch nichtmal Ledergeschüh anlegen. Selbst wenn du es dürftest ist ein dauerhaftes Training an der Lockschnur auch nicht wirklich ideal. Wenn du das noch nie gemacht hast, wird es auch Probleme mit dem anlegen der Geschüh, Knoten usw. geben. Wenn du da nicht aufpasst ist die Eule schneller weg als du gucken kannst. Da es aber rechtlich verboten ist Stellen sich diese Fragen dir garnicht! Es ist auch nicht ganz einfach die Eulen ans fliegen zu bekommen. Wenn man es unterm Strich betrachtet hast du dann eine fehlgeprägte Eule in deiner Gartenvoliere sitzen, die du noch nichtmal rausnehmen kannst. Für die Sicherung am Handschuh wird ja auch Geschüh benötigt. Dir bleibt also nichts anderes übrig, wenn du dich mit der Eule beschäftigen willst, in die Voliere zu gehen. Wie viele Stunden am Tag willst du dich denn da rein setzten? Das macht doch keinen Sinn! Seit doch mal ehrlich, für mich gibt es für eine dauerhafte Haltung in Gefangenschaft nur 3 Gründe und die sind: Zucht, Beizjagd und Öffentlichkeitsarbeit (also Flugshows, Zoos usw.) Eine fehlgeprägte Eule in einer Gartenvoliere versauern zu lassen finde ich nicht gut!
     
    Dirk71 und Fluffy2202 gefällt das.
  17. #17 Fluffy2202, 19.06.2019
    Fluffy2202

    Fluffy2202 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ja da stimme ich dir auf jeden Fall zu. Mir war nicht klar, dass man selbst für das fliegen an einer Schnur Jagt und Falknerschein benötigt. Macht für mich wenig Sinn, aber was will man machen. Ich möchte natürlich auch nicht dass das arme Tier nur in einer Voliere herum sitzt. Das würde den meisten meiner intelligenten Tiere nicht gefallen. Ich bin natürlich trotzdem enttäuscht und traurig, da ich schon so viel Arbeit, Zeit und Geld rein gesteckt habe :,( . Gibt es vielleicht Alternativen?
     
  18. #18 harris94, 19.06.2019
    harris94

    harris94 Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    9
    Wo hast du denn da schon Geld drin stecken? Was für Tiere hast du denn aktuell?

    In meinen Augen ist die einzige vertretbare Haltungsform für Menschen ohne Scheine die Volierenhaltung von Artgeprägten Vögeln (Zuchtpaar z.B.), natürlich nur wenn die gesetzlichen Rahmenbedingungen passen!
     
  19. #19 Fluffy2202, 19.06.2019
    Fluffy2202

    Fluffy2202 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich habe schon an zig Kursen teilgenommen die ja auch nicht billig sind und ich habe eine 20qm Hütte errichtet für die Voliere. Ist aber kein Problem. Nutze ich diese eben anderweitig. Ist mir viel lieber als ein unglückliches Tier zu haben.
    Also kommen wir zu meinen aktuellen Tieren. Uff das könnte dauern ;) also: ich habe aktuell als persönliche Tiere einen kleinen Hund, Einen königspython, zwei kornnattern, drei Aquarien, 23 vogelspinnen, eine große futtertierzucht, verschiedenste Arten von Schnecken, eine Bartagame, zwei Leopard Schildkröten, einen flugunfähigen Zaunkönig (gerettet und aufgepäppelt vor etw. 5 Wochen) , verschiedenste Arten von käferlarven ( unter anderem auch einige stark bedrohte und einige der größten auf dem Planeten) , zwei Ameisen Kolonien und noch einige temporäre Pfleglinge die in den nächsten Tagen wieder gehen.
     
  20. #20 harris94, 19.06.2019
    harris94

    harris94 Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    9
    Was für Kurse waren das denn?

    Welche von diesen Tieren sind jetzt intelligent? :D Kleiner Scherz, habe früher auch Schlangen gezüchtet. Habe aber seit einigen Jahren keine Reptilien mehr.
     
Thema:

Eulen für Anfänger

Die Seite wird geladen...

Eulen für Anfänger - Ähnliche Themen

  1. Brauche allgemein Rat ^^'

    Brauche allgemein Rat ^^': Hallo, ich bin Luna und ich überlege schon seit längerem ob ich mir Vögel holen möchte oder ob das doch keine so gute idee ist. Ich hatte noch nie...
  2. Federbestimmung (Greifvogel)

    Federbestimmung (Greifvogel): Hallo zusammen, Weiß jemand von welchem Vogel diese Federn stammen. In West Australien gefunden. Sind leicht behaart/pelzig wie es bei Eulenfedern...
  3. Finkensitter Ende Juli / Anfang August gesucht im Münchner Südwesten gesucht

    Finkensitter Ende Juli / Anfang August gesucht im Münchner Südwesten gesucht: Liebe Vogelfreunde, meine langjährige Finkenbereuerin hört leider auf, deshalb bin ich auf der Suche nach einer neuen Urlaubsbetreuung. Ich bin...
  4. Hilfe/Partner/Tipps für Buntastrild gesucht

    Hilfe/Partner/Tipps für Buntastrild gesucht: Hallo. Ich bin neu hier. Ich brauche dringend Hilfe. Ich habe einen grossen Schwarm Kanarien und Zebrafinken. Ich komme beim Futterkauf in der...
  5. Taubenei gefunden

    Taubenei gefunden: Hallo, Ich hab keine Ahnung von Foren und hoffe ich blamiere mich hier gerade nicht. Ich habe ein Taubenei unter einem Baum liegend gefunden,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden