Eure Hilfe benötigt!

Diskutiere Eure Hilfe benötigt! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich wünsche einen schönen guten Tag!!! Und zwar habe ich folgendes Problem. Wir hatten zu Anfang 2 Nymphensittiche, ein wahres Liebespaar. Die...

  1. Vampiro

    Vampiro Guest

    Ich wünsche einen schönen guten Tag!!!
    Und zwar habe ich folgendes Problem.
    Wir hatten zu Anfang 2 Nymphensittiche, ein wahres Liebespaar. Die Beiden haben etwa nach 5 Monaten Nachwuchs bekommen, ein süßes Mädchen! Leider ist kurze Zeit später die mama verstorben. Also haben wir uns gedacht, das wir ein neues Weibchen dazu holen. Gesagt getan, und schon gehörte Doro zu unserer Familie. Nur leider nimmt Chicco die beiden Süßen überhaupt nicht an. Wenn Sie in Seiner nähe kommen wird immer gleich gehackt.
    Meine Frage ist, was man da wohl machen kann???

    Ich wäre sehr dankbar wenn Ihr mir antworten würdet!!!

    Mfg
    Andrea

    P.S: Ausserdem schreien die beiden Mädels immer sehr laut!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Herzlich Willkommen

    hier mei den Nymphenverrückten dieser Vogelforen.
    Aber etwas mehr Input brauchen wir schon . Wie lange habt ihr die "neue schon wie sind sie untergebracht wie lange gibts Freiflug wie alt sind die Pieper usw. je mehr man über die Bande weiss desto eher kann Dir geholfen werden.
     
  4. Vampiro

    Vampiro Guest

    OK. Chicco ist ca. 2,5 Jahre und hing sehr an Bibi (seiner verstorbenen Liebe und Mutter von Schmendrick). Freiflug haben sie jeden zweiten Tag für einige Stunden. Chicco ist handzahm, die beiden Mädels net.
    Doro haben wir als Ersatzmama geholt und ist ca 1,5 Jahre, Schmendrick bald ein Dreivierteljahr. Die beiden ergänzen sich super und suchen sich, wenn sie mal keinen Blickkontakt haben.

    Die beiden Mädels mögen es z.B. net, wenn Chicco seine Flötereien startet und fangen an zu hacken (Er läßt sich davon aber net beeinflussen). Auf der anderen Seite kreischen die Mädels von morgens an bis zum späten Mittag.

    Unsere Frage lautet z.B. u.a., ob wie Chicco ein Weibchen dazusetzen sollten, daß so wie Bibi aussieht (Die beiden Mädels sehen gar net danach aus).
     
  5. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Vampiro,

    zunächst muß ich dir sagen das Freiflüg jeden zweiten Tag z u w e n i g ist!!8o :? Nymphen müssen jeden Tag m i n d e s t e n s
    fünf-sechs Stunden fliegen!! Noch besser ist den ganzen Tag. Der wenige Freiflug könnte die Agressionen erklären. Wie lange ist die Neue denn bei dir?Ein weiterer Grund kann der Altersunter-
    schied sein. Auch ist eine zu kurze Eingewöhnungszeit ein möglicher Grund.
    Gib der Nymphin Zeit sich an alles! zu gewöhnen. Das kann ein paar Wochen oder Monate dauern. (charakterabhängig) Und nochmal:



    jeden !! Tag mehrere Stunden Freiflug!!!!



    Grüße, Frank



    PS Wieviele Vögel hast du eigentlich, und leben sie in einer großen Voliere?
     
  6. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Altersunterschied

    nee das glaub ich nun nicht. das sind ja nur 1 Jahr bzw, 1 3/4 Jahr.
    Aber so eine Dreierkonstellation ist immer etwas ungünstig. Durchaus möglich das es daran liegt. Chico einen Partner zu geben ist eine gute Idee. Jedoch must Du, wenn Du ihm einfach einen kaufst, damit rechnen, daß dieser Partner nicht sofort gemocht wird oder das sich die Paare anders bilden als Du Dir das gedacht hast. Besser ist es wenn Chico sich den Partner selber wählen könnte . Allerdings einen Züchter zu finden der das ermöglicht ist oft nicht gar so einfach.:0-
     
Thema:

Eure Hilfe benötigt!

Die Seite wird geladen...

Eure Hilfe benötigt! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...