Eure Meinung...

Diskutiere Eure Meinung... im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; ... zu den Vögeln auf den Bildern hätte ich gern gewußt.Was für Arten sind das,und was meint ihr zu dem Zustand dieser Tiere. Habe sie in einem...

  1. #1 gfiftytwo, 17. Mai 2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    ... zu den Vögeln auf den Bildern hätte ich gern gewußt.Was für Arten sind das,und was meint ihr zu dem Zustand dieser Tiere.
    Habe sie in einem Vogelpark fotografiert,sind in einer Voliere untergebracht.

    Die Vögel haben sichtbare Probleme mit den Flügeln,die hängen und Schwungfedern teilweise total ausgefallen.

    Bitte keine Hetze oder sonstiges sondern sachliche Meinung wäre hilfreich,damit ich evtl. was unternehmen könnte.Danke.

    Bilder 1-3 ist derselbe Vogel,ich kann auch noch größer einstellen (die Bilder)
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      Dateigröße:
      36,1 KB
      Aufrufe:
      50
    • 02.jpg
      Dateigröße:
      37,3 KB
      Aufrufe:
      50
    • 03.jpg
      Dateigröße:
      30,1 KB
      Aufrufe:
      53
    • 04.jpg
      Dateigröße:
      24,5 KB
      Aufrufe:
      55
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    es gibt manchmal Parks, die "Krüppel" zusammen in Volieren halten, sprich welche die nie mehr fliegen können oder denen zum Beispiel ein Bein fehlt oder sowas.

    Vielleicht war das da auch so?
     
  4. #3 gfiftytwo, 17. Mai 2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Ja an sowas dachte ich auch.Warscheinlich hast du Recht.Bin dann doch etwas beruhigt.

    Ich werde mal nachfragen ob dem so ist.Vielen Dank erstmal.
     
  5. eric

    eric Guest

    Bei den Arten handelt es sich um Mäusebussard und Sperber.
    Der Bussard scheint eine schlechtverheilte Flügelverletzung zu haben. Die Feder die absteht muss nicht zwingens etwas heissen. Je nach Jahreszeit kann dies auch eine gerade ausfallende Mauserfeder sein. Die Haltung solcher Dauerpfleglinge ist umstritten. Was den Sperber betrifft, sollte er meiner Meinung nach nicht in einer dem Publikum zugänglichen Voliere untergebracht sein. Sie sind von Natur aus schon nervös genug und zerstossen sich so leicht das Gefieder.
     
  6. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    Das Gefieder des Bussards sieht leider nicht wirklich gut aus....aber wie lange soll der Vogel denn schon dort gehalten worden sein?
    Wir haben schon Bussarde gepflegt, die waren noch schlimmer zerrupft.
    Und das mit der Feder seh ich auch so: wenn der Vogel grad mausert, ist das völlig normal.
    Sperber gewöhnen sich meiner Erfahrung recht gut an so eine Haltung, allerdings ist es eigentlich nicht gestattet, nicht beringt Pflegefälle dem Publikum zur Schau zu stellen. Da sehe ich das einzige Problem.
    liebe Grüße,buteo
     
  7. #6 Polarfalke, 17. Mai 2007
    Polarfalke

    Polarfalke Mitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Pflegefälle

    :? Der Bussard sieht nach Dauerpflegefall aus,ohne genaue Hintergrund Infos würde ich nicht von mangelhafter Haltung als Ursache ausgehen sondern es könnte ebenso ein verunglückter Bussard sein:?
     
  8. #7 gfiftytwo, 17. Mai 2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Also sollte man was dagegen unternehmen,sprich die Betreiber dieser Anlage mal darauf ansprechen?

    Dazu noch folgendes,es gab noch einen einzelnen Sperber in einer Voliere.Der war in der Tat sehr scheu,es gab auch keinen Rückzugsraum.Obwohl äußerlich intakt,lief der Vogel nur auf dem Boden herum.Es gab nur ein Schild auf dem drauf stand: Sperber,darunter handschriflich Fundvogel :?
     
  9. Regalis

    Regalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich würde das alles etwas vorsichtig angehen, ich kenne Veterinärämter oder Vogelschutzgruppen die sinf froh darüber das sich überhaupt jemand um diese Vögel kümmert. Die Vögel sind frlugunfähig also auch nicht für Schauen oder sonstiges zu gebrauchen, die Volieren brauchen auch nicht groß zu sein und trotzdem darf der Vogel weiter leben und esm wird sich drum gekümmert.
    Mir ist ein Fall bekannt wo ein älterer Falkner auch solche Vögel aufnahm bis einige Vogelschützer sich ständig drum " kümmerten" und dem Mann das Leben schwer machten, er sagte auf dem Amt bescheid die Vögel wurden abgeholt und ein Teil eingeschläfert da keine Stelle da war die die verletzen Greife aufnahm.
    Nun kann sich jeder seine eigenen Gedanken machen was für die Vögel besser ist oder gewesen wäre.
    Das das Gefieder darunter leidet wenn ein Vögel flugunfägih ist dürfte wohl jedem bekannt sein bzw. einleuchten und wenn jemand dauer Pflegefälle dem Publikum zeigt ( ausser Habicht oder Sperber) habe ich auch kein Problem damit, wahrscheinlich kommt über diese Sache bisschen Futtergeld rein und dann kannn wohl heute jder gebrauchen.
    ich versuche sowas immer von zwei Seiten zu sehen, klar wenn jemand keine Vögel hat und glaubt das ist aber schlimm wie die verletzen Tiere gehalten werden der kann schnell mal die Ämter anrufen und sich beschweren aber wenn dann die Anlage dicht gemacht wird ist meistens niemand da der sich weiter um die Tiere kümmert will oder kann und dann....????
    Gruß
    Marco

    PS:Immer daran denken in der Natur wären die Tiere zum Tode verurteilt.
     
  10. #9 gfiftytwo, 17. Mai 2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Also erst mal Danke für die Infos.Ich bin etwas neugierig und hinterfrage gern alles.Auch weil ich finde das Aktionismus keine Probleme löst.

    Dann schaun mer mal,wie es den Vögeln weiterhin ergeht....
     
  11. eric

    eric Guest

    Klar sehen solche Unfallpatienten manchmal recht übel aus. Fälle die noch in Behandlung sind und wenn möglich wieder ausgewildert werden sollen, haben nach meiner Ansicht aber nichts in Schauvolieren für das Publikum verloren. In wiefern jedes noch so behinderte Exemplar nun als Dauerpflegling sein Leben fristen soll, darüber lässt sich streiten.
    Wer Platz, Zeit und die entsprechenden Kenntnisse hat, soll natürlich aufnehmen was er kann.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Polarfalke, 18. Mai 2007
    Polarfalke

    Polarfalke Mitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Pflegefälle als Publikumsvögel?

    Dem stimme ich zu solche bedauernswerten Pflegefälle gehören nicht in eine Showvoilere
     
  14. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    das ist richtig, der Gesetzgeber verbietet das eigentlich auch.
    Diese Vögel sind in hoher Kondition und haben daher eine hohe Fluchtdistanz, können aber dem Publikum nicht entkommen.
    liebe Grüße,buteo
     
Thema:

Eure Meinung...

Die Seite wird geladen...

Eure Meinung... - Ähnliche Themen

  1. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...
  2. Dringende Bitte um eure Meinungen zu sehr lauten Geräuschen

    Dringende Bitte um eure Meinungen zu sehr lauten Geräuschen: Liebe Forengemeinde, ich rücke jetzt mal mit dem Thema raus, das mich am allermeisten beschäftigt. Chicco ist den ganzen Tag über total laut....
  3. Eure Meinung zur Voliere bzw Käfig bitte

    Eure Meinung zur Voliere bzw Käfig bitte: Hi Leute, ich habe zwei Graupapageien im alter von fast 3 Jahren...leider ist der Käfig zur Zeit zu klein.... ich bin auf der Suche nach einer...
  4. Schon eine Meinung?

    Schon eine Meinung?: Moin moin, liebe Gefiederten-Freunde! Mal hören, ob ihr auf Anhieb einen Treffer landet. Diese absolute Rarität bekam ich von einem Oberpfälzer...
  5. Kanarie Durchfall oder Polyurie, brauche eure Meinung vkTA im Urlaub

    Kanarie Durchfall oder Polyurie, brauche eure Meinung vkTA im Urlaub: Hallo Leute, würde mal gerne die Meinung von erfahrenen Züchtern hören, da unsere Tierärztin im Urlaub ist. Habe letzte Woche einen Kanarienvogel...