Eure meinung

Diskutiere Eure meinung im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; in einem gewissen sinn hat die grosse des kafigs eine wichtigkeit aber eigentlich nicht (der kafig ist fast 3 meter und hangt)Ehrlich gesagt kann...

  1. #21 Tierfreak, 1. Juni 2014
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ehrlich gesagt kann ich mir das gerade nicht wirklich vorstellen, wie ein 3 m Käfig hängt. Könntest du den Käfig selbst mal genauer beschreiben (Höhe, Breite, Tiefe) oder noch besser ein Bild davon machen ?
    Und in dem Käfig befinden sich die Näpfe, wegen denen er dich beim Füttern attakiert ?
    Befindet er sich dann im Käfig ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ganz einfach so wie ein stehender nur ohne beine .

    Eigentlich ist es fur mich kein problem, denn ich weiss wie und wann er sich meinen handen nahert. Ich will aus ihm kein schmusetier machen und um bisse zu vermeiden werde ich als stopsignal den besen benutzenen bis ich eine bessere idee habe und es klappt.

    Vielen dank fur eure meinungen. Manche werden mir bestimmt hilfreich sein.
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Der erste versuch auf einem anderen grauen wurde schon gemacht...werde bald berichten.
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich nehme seit Jahren einen Handfeger mit in die Voliere, wenn ich dort reinige. Andernfalls greift mich mein Hahn auch an, denn in der Voliere habe ich seiner Meinung nach nichts zu suchen.
    Mit dem Handfeger kann ich ihn auf Abstand halten. Meist reicht es, den hochzuhalten. Praktischerweise ruft mein Hahn vor dem Angriff meist "Autsch!" oder "spinnst Du?" und so kann ich ihn mit dem Besen rechtzeitig warnen, auf Abstand zu bleiben. Ausser ein wenig Gepluster und Gedrohe passiert also nichts, wir haben das gewissermaßen ritualisiert. Aber wehe, ich habe den Besen nicht dabei. Dann fliesst Blut. Angst oder Panik hat er vor dem Besen absolut nicht. Er weiss nur, dass ich ihn damit zu 100% auf Abstand halten kann, falls er angreift und deshalb lässt er es dann (meist). Verbal kann ich ihn nur auf Abstand halten, wenn wir dauernd Blickkontakt haben. Aber dann kann ich nicht putzen. Daher bleibts beim Besen. Ausserhalb der Voliere ist und bleibt er absolut freundlich. Ich wüsste also nicht, was dagegen spricht, weiter so vorzugehen.
     
  6. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Celine,

    ich kenne die Situation auch von uns zu Hause. Der Hahn verteidigt seine Näpfe auf Teufel komm raus.
    Ich muss solange warten um an die Fressnäpfe zu kommen bis die Vögel wieder weiter oben im Käfig sind,
    und es darf auch der Hahn nicht auf seiner Fressstange sitzen wenn ich die gefüllten Fressnäpfe wieder rein mache.
    Nun, habe ich weniger ein Problem damit, da ich dies eh mache, wenn die Tiere Freiflug haben und dann darf ich machen was ich möchte.
    Aber in deinem Fall würde ich versuchen meine Hand so zu schützen, dass ich keinen Schaden bei einem Biss nehme und der Vogel
    lernt, dass seine Bisse ohne Wirkung bleiben. z.B. mit einem großen und dicken Lederhandschuh oder Kettenhandschuh wie z.B. Metzger benützen
    oder aber zum Öffnen von Austern verwendet werden.
     
  7. #26 papugi, 3. Juni 2014
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2014
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    ich versuche mit einem anderen Jackouille, eine ex-Hz aber der sich anlich benimmt wie der wildfang fino, die idee, glaube ich von Manuela, auszuprobieren....leckerli vor dem napfe fullen... im moment, finde ich das interessant und es konnte eine losung werden.

    Boracay,
    da ich vor sehr sehr langen jahren gehort habe das die papageien handschuhe mit handen verbinden, habe ich seitdem, ohne wissentschaftliche beweise :)), eine reticence fur handschuhe beim hantieren mit papas.
    War oder nicht, ich kanns einfach nicht.:))

    Ich lass mich auch nicht beissen ..jedenfalls vermeide ich au maximum...manche narben, wegen der spezielen form eines bisses z.b. von einem kakadu, bleiben....genug ist genug.

    bei den grauen, gibt es wirklich grosse unterschiede im benehmen, in jeder kategorie; wildfang oder HZ...

    Ingo,
    ich habe auch wirklich den eindruck das ein objekt wie der besen oder handfeger, ein signal ware...ein stoppsign ...

    Meine susseste graue :)) Babette, fing plotzlich an, ohne das ich den grund finden konnte in die finger zu zwicken...wenn sie jetzt auf die hand soll und das leiseste anzeichen fur zwicken zeigt, nehme ich einen kugelschreiber in die linke hand oder noch eine schraube ...

    ein kleines objekt ist genugend und sie steigt brav auf die hand...ich habe den eindruck das man einen link machen kann zwischen der schraube (als objekt) und dem grosseren gegenstand...handfeger oder anliches.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eure meinung

Die Seite wird geladen...

Eure meinung - Ähnliche Themen

  1. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  2. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...
  3. Dringende Bitte um eure Meinungen zu sehr lauten Geräuschen

    Dringende Bitte um eure Meinungen zu sehr lauten Geräuschen: Liebe Forengemeinde, ich rücke jetzt mal mit dem Thema raus, das mich am allermeisten beschäftigt. Chicco ist den ganzen Tag über total laut....
  4. Eure Meinung zur Voliere bzw Käfig bitte

    Eure Meinung zur Voliere bzw Käfig bitte: Hi Leute, ich habe zwei Graupapageien im alter von fast 3 Jahren...leider ist der Käfig zur Zeit zu klein.... ich bin auf der Suche nach einer...
  5. Schon eine Meinung?

    Schon eine Meinung?: Moin moin, liebe Gefiederten-Freunde! Mal hören, ob ihr auf Anhieb einen Treffer landet. Diese absolute Rarität bekam ich von einem Oberpfälzer...