Europäische Feldwachtel

Diskutiere Europäische Feldwachtel im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo Ich hab ein paar Fragen zu Europäische Feldwachteln: - Braucht man ein Haltungsgenemigung oder muss man die Anmelden - Volieren größe -...

  1. #1 Wachtel-Flo, 20.01.2008
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich hab ein paar Fragen zu Europäische Feldwachteln:
    - Braucht man ein Haltungsgenemigung oder muss man die Anmelden
    - Volieren größe
    - Futter
    - können Gimpel oder Kanarien ... als Obermieter gehalten werden
     
  2. #2 Peregrinus, 20.01.2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.212
    Zustimmungen:
    503
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Frage 1 kann ich Dir beantworten:

    Da es eine heimische Vogelart ist und für diese Kraft Bundesnaturschutzgesetz ein grundsätzliches Aneignungs- und Besitzverbot besteht, brauchst Du eine Genehmigung. Ich denke jedoch nicht, daß das ein Problem sein sollte.

    VG
    Pere ;)
     
  3. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    3
    Hi,
    Soay hält doch welche, vielleicht fragst Du ihn mal?
    Gruß Hoki
     
  4. #4 Sirius123, 20.01.2008
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
  5. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    09.11.2000
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Für die Haltung von Wachteln benötigt man keinerlei Genehmigung.

    Für den Bau einer Voliere benötigt man ggf., abhängig vom Bundesland, eine Gehegegenehmigung. Die benötigt man aber ggf. für jede Art von Wildtieren.
    Diese Genehmigung hat nichts mit der baurechtlichen Genehmigung zu tun. Sie ist im Jagdrecht, bzw. Naturschutzrecht begründet. In Bayern sind Wildgehege (dazu geören auch Volieren) nur noch anzeigepflichtig.

    Wachteln sind weder kennzeichnungspflichtig noch meldepflichtig.

    Meine Voliere hat eine Größe von etwa 8 m" bei einer Höhe von etwas mehr als 2 m.

    Man kann je nach Ausstattung der Voliere auch "Obermieter" darin halten. Ihre Anzahl sollte aber sehr beschränkt sein.

    Viele Grüße
     
Thema: Europäische Feldwachtel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. feldwachtel

    ,
  2. feldwachtel haltung

    ,
  3. europäische feldwachtel

    ,
  4. europäische flugwachtel,
  5. feldwachteln kaufen,
  6. feldwachteln meldepflichtig,
  7. Feldwachteln Haltung und aussehen,
  8. flugwachtel,
  9. feldwachtel größe,
  10. feldwachteln größe
Die Seite wird geladen...

Europäische Feldwachtel - Ähnliche Themen

  1. Asiatische oder Europäische Hornisse im Nistkasten?

    Asiatische oder Europäische Hornisse im Nistkasten?: Hallo zusammen, da ich bei einem Nistkasten seit längerem keine Vögel mehr gesehen habe, habe ich ihn geöffnet und eine Hornisse entdeckt. Ist...
  2. Ein nicht europäischer Vogel

    Ein nicht europäischer Vogel: Hallo Zusammen, kann mir Jemand bei der Bestimmung dieses Vogels helfen? [MEDIA] Besten Dank, Gruesse Sasa
  3. Europäische Kernbeißer

    Europäische Kernbeißer: Hallo... weiß jemand wie teuer kernbeißer sind ?
  4. Mit Rosenköpfchen in Europa verreisen

    Mit Rosenköpfchen in Europa verreisen: Hallo alle zusammen, ich bin neu hier und wollt euch gleich mal was fragen. Also ich lebe in Italien und möchte mein Rosenköpfchen Dino mit nach...
  5. Importe die in Europa nicht zu haben sind

    Importe die in Europa nicht zu haben sind: Hier mal eine Seite, wo selbst aus Südamerika noch Importe angeboten werden. Ältere Vogelhalter werden sie wohl kennen. Gruß
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden