Europameisterschaft der Vögel in Karlsruhe

Diskutiere Europameisterschaft der Vögel in Karlsruhe im Ausstellungen, Börsen und Vorträge Forum im Bereich Allgemeine Foren; 12 Nationen ermitteln 10 Europasieger!!! vom 28. August 2010 bis 29.August 2010 im Kongreßzentrum Karlsruhe 4. Europameisterschaft für...

  1. 24653

    24653 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    12 Nationen ermitteln 10 Europasieger!!!

    vom 28. August 2010 bis 29.August 2010 im Kongreßzentrum Karlsruhe

    4. Europameisterschaft für Agapornis-Arten (Love-Birds)
    9. Europameisterschaft für Prachtfinken
    26. Europameisterschaft für Wellensittiche

    Rund 1500 Wellensittiche, 1200 Prachtfinken (Gouldsamadinen, Grasamadinen, Japanische Mövchen, Reisamadinen und Zebrafinken) und 600 Agapornis-Arten (Afrikanische Zwergpapageien bzw. Liebesvögel) ermitteln vom 28.08.2010 bis zum 29.08.2010 im Kongreßzentrum Karlsruhe (Schwarzwaldhalle) ihre jeweiligen Europasieger!

    Die rund 400 Aussteller kommen aus dem gesamten europäischen Ausland (Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz, Slowenien, Tschechien und Ungarn) um in Karlsruhe ihre farbenfrohe Vögel zu präsentieren und um Plätze und Titel zu konkurrieren.

    Ein internationales Zuchtrichtergremium bewertet unter Ausschluss der Öffentlichkeit die überraschend große Anzahl an exotischen Vögel und vergibt folgende 10 Europameistertitel:

    schönste Gouldsamadine Europas
    schönste Grasamadine Europas
    schönstes Japanisches Mövchen Europas
    schönste Reisamadine Europas
    schönster Zebrafink Europas
    schönster Wellensittich Europas
    schönster Agapornide (Love-Birds) wildfarbig Europas
    schönster Agapornide (Love-Birds) Mutation Europas
    schönster Forpus (Love-Birds) wildfarbig Europas
    schönster Forpus (Love-Birds) Mutation Europas

    Die Vereinigung für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht (AZ) e.V. als Veranstalter und sein eingespieltes Team bietet hierfür hervorragende Rahmenbedingen im Kongreßzentrum Karlsruhe. Die europäischen Aussteller kommen gerne nach Karlsruhe. Nicht nur wegen der guten Verkehrsanbindung, der zentralen europäischen Lage, sondern auch vor allem im Hinblick auf die kurze Schaudauer von nur zwei Tagen. Dies ist ganz im Sinne des Tierschutzes!

    Die Öffnungszeiten in der Schwarzwaldhalle für Besucher sind am Samstag, den 28.08.2010 von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag, den 29.08.2010 von 9.00 Uhr bis 15.30 Uhr.

    Während den Öffnungszeiten besteht gleichzeitig die Möglichkeit für Besucher bei den anwesenden Verkaufsständen den Bedarf an Futter und allerlei Zubehör für die Vögel zu decken.


    gez. Marc Phillipps, AZ-Medienreferent
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 27. August 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wenn ich das richtig lese, sind bei Gras-und Gouldamadinen die Mutationen mit den Wildfarben in einer Klasse?
    Bei den Agaporniden und Sperlingspapageien Wildfarbe von Mutationen getrennt.
    Das würde mich persönlich schon stören!
    Gruß
    Ivan
     
  4. rebell

    rebell Guest

    Hallo Ivan,

    vielleicht bekommen sie die Schauklassen für die wildfarbenen Gras- und Gouldamadinen nicht mehr voll :-))

    rebell
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 27. August 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Das wage ich zu bezweifeln, denn 7 Vögel werden sie ja wohl zusammen bekommen und wenn es WF sind, die spalt sind.
    Das sind die WF ja sowieso zu hohem Prozentsatz.
    Ivan
     
  6. 24653

    24653 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    falls es Sie interessiert, wie sich die einzelnen Schauklassen oder Gruppenklassen zusammen setzen (wildfarbig und/oder Mutationen), gibt es die Möglichkeit mit der jeweiligen Leitung der AZ-Arbeitsgemeinschaften AGZ bzw. AEZ in Kontakt zu treten.

    Die jeweils zuständigen Kontaktdaten können Sie gerne bei mir erfragen.

    mfg
    gez. Marc Phillipps AZ-Medienreferent
     
  7. #6 IvanTheTerrible, 30. August 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ist nicht nötig. Bei den Siegerlisten zur besten Gould- und Grasamadinen als Europameister gibt es nur eine Möglichkeit, denn Mutationen und Wildfarbige konkurieren untereinander und aus ihnen wird der Europameister ermittelt.
    So bei Gould- und Grasamadinen.
    Anders bei Agaporniden, dort wird die Mutation von von der Wildfarbe getrennt.
    Ich gehe daher davon aus, das die Wildfarbe Gould-und Grasamadinen bei der Europaschau keinen besonders hohen Stellenwert hat!
    Eine andere Schlußfogerung bleibt leider nicht.
    Ivan
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Europameisterschaft der Vögel in Karlsruhe