Ewige Kämpfe um die Tür

Diskutiere Ewige Kämpfe um die Tür im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Man man man, der Tyson raubt mir noch den letzten Nerv! Seit meine Beiden wieder in der Wohnung sind, gibt es tägliche Kämpfe um die Tür. Tyson...

  1. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Man man man, der Tyson raubt mir noch den letzten Nerv! Seit meine Beiden wieder in der Wohnung sind, gibt es tägliche Kämpfe um die Tür. Tyson hat einen Dickkopf und Frauchen natürlich auch!:freude: Jeden Tag versucht er sich wieder durchzusetzen und die Tür in Beschlag zu nehmen. Jage ich ihn weg, dann protestiert er lautstark mit Geschrei.
    Ich bin gespannt, wer von uns beiden aufgibt. Eigentlich ist es eh egal, so wie die Tür mittlerweile aussieht.

    Tja und Schnecki ist der liebste Vogel der Welt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo Jenna,

    das kenn ich. Kaum sitzt man, knackt, rumpelt oder knistert es irgendwo.

    Und dann guckt ein ganz unschuldiger Geier dabei zu wie man aufspringt, losrennt, prüft welches Unglück (welcher Schaden) jetzt wieder geschehen ist und dann versucht zu retten was meist ohnehin nicht mehr zu retten ist. :nene:
    Azrael
     
  4. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Heute hat der Stinker meine ganzen Merkzettel für meine examensarbeit gefressen! Der kommt auch wirklich überall ran!
     
  5. Cosmic

    Cosmic Tobias & Beate

    Dabei seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erndtebrück / Kamen
    Dann können wir hier auch nen Lied von singen oder pfeifen :D

    eben machte es wieder *plautz* und unter Lag die koplette Pinwand :nene:

    und schwups war ein unschuldiger Geierblick :o ups ich war das nicht ;)
     
  6. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Tyson ist ja noch so blöd und ruft kuckuck, wenn er auf der Tür sitzt und unsinn macht :nene:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ich glaube, da sucht jemand deine Aufmerksamkeit ;) Er manipuliert dich die ganze Zeit :hahaha:
    Das kenne ich auch, also Durchsetzen :D
     
  9. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    ja, da wirst du wohl leider recht haben.
    Da sind die Geier schlauer als ihr Frauchen.
     
Thema:

Ewige Kämpfe um die Tür

Die Seite wird geladen...

Ewige Kämpfe um die Tür - Ähnliche Themen

  1. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  2. Ein Kampf furs Leben

    Ein Kampf furs Leben: ein Elch kampft gegen einen Wolf in Ontario. Der erste hat bestimmt ein paar schmerzliche erinnerungen mitbekommen. [MEDIA] LG Celine
  3. Meise läßt sich nicht vor die Tür setzen

    Meise läßt sich nicht vor die Tür setzen: Hallo zusammen, gehe mittags immer in die Mensa. Sie hat 3 offene Etagen und sieht ein wenig aus wie ein Gewächshaus. Regelmäßig im Herbst...
  4. Weibchen hört nicht auf, Erpel zu jagen

    Weibchen hört nicht auf, Erpel zu jagen: Hallo, Vor ein paar Monaten hat mein Entenweibchen (3 Jahre) angefangen, meine zwei Erpel zu jagen (1 Jahr), obwohl die da aus der Paarungszeit...