Exner Petguard

Diskutiere Exner Petguard im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hat jemand Ehrfahrung mit dem Mittel > Exner Petguard <? Das wird ja als wahres Wundermittel angepriesen. -Wirkt effektiv gegen Flöhe, Läuse,...

  1. #1 Sittich Bull, 8. April 2003
    Sittich Bull

    Sittich Bull Guest

    Hat jemand Ehrfahrung mit dem Mittel > Exner Petguard <? Das wird ja als wahres Wundermittel angepriesen.

    -Wirkt effektiv gegen Flöhe, Läuse, Milben, Zecken usw. ohne Gift und ohne Chemie, indem es die Atem- und Fresswege der Parasiten (aber nur dieser) verklebt. Selbst bei Verschlucken ungiftig! Besteht aus Endprodukten der Lebensmittelindustrie

    -Sprühen Sie dann über 3 Wochen täglich das Tier vollständig mit "Exner Petguard", sowohl die Federn als auch die Haut. Ebenso ist die gründliche Reinigung der Voliere oder des Käfigs angesagt. Das Nistmaterial muß erneuert werden, außerdem das Einstreu. Dann wird auch hier mit "Exner Petguard" eingesprüht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo,

    also ehrlich gesagt klingt das für mich, als würde da jemand für Müll noch Geld haben wollen....

    Finger weg, würde ich sagen 0l

    Endprodukte der Lebensmittelindustrie, was soll das sein :? Paßt wohl unter die Rubrik "Tierische und pflanzliche Nebenerzeugnisse"

    Vor allem: Einen Vogel einzusprühen mit irgendwas halte ich für gefährlich, das arme Tier... Hat Dein Vogel den Milben oder so??? Wenn ja, ab zum vogelkundigen TA und Finger weg von so einem Zeug :~
     
  4. Chris73

    Chris73 Guest

    Schrott

    Ja, ich kenne das Zeug!

    Stinkt barbarisch und hilft absolut Null!!!!

    Bezahl mit dem Geld lieber einen guten TA!

    Liebe Grüße

    Chris
     
  5. #4 Sittich Bull, 8. April 2003
    Sittich Bull

    Sittich Bull Guest

    Hab ich gefunden als ich mich über Milben schlau machen wollte. hier noch ein Auszug:

    Exner Petguard besteht aus vollkommen ungiftigen Endprodukten der Lebensmittelchemie.
    Es verklebt die gekoppelten Atem- und Freßwege der Parasiten. Für den Verwender und das Tier ist Exner Petguard hingegen völlig harmlos. Um dies zu beweisen hat der Patentinhaber und Erfinder bei der Pressevorstellung Exner Petguard getrunken!

    Vor der Anwendung empfiehlt es sich, eine Diagnose vom Tierarzt zu erfragen, damit eine angemessene Behandlung durchgeführt werden kann.

    Anwendung:
    Gesamtes Tier oder befallene Stellen intensiv einsprühen (zur Vorbeugung 1x wöchentlich). Bei Parasitenbefall, Räude oder Pilzerkrankung ist eine tägliche Behandlung eine Woche lang sinnvoll. Dabei auch Käfige, Schlaf- und Aufenthaltsorte mitbehandeln.
    Einwirkzeit ca. 20 Minuten bis zur Trockunng. Auswaschen ist nicht erforderlich! Auskämmen oder Ausbürsten nach Belieben.
    Die Anwendung ist für Mensch und Tier gefahrlos und mehrfach wiederholt werden.


    Zusammensetzung:
    Wasser, Fett, Molkeneiweiß, Zucker-Monohydrat, Asche
     
  6. Lindi

    Lindi Guest

    Lieber Sittich-Bull :0-

    Ich empfehle Dir dringend, von solchen Mittelchen Abstand zu nehmen!!!!

    Milbenbefall braucht auf jeden Fall ein auf die Milben abgestimmtes Mittel, Grabmilben werden anderes behandelt als Rote Milbe etc. Falsch oder gar nicht behandelte Grabmilben können übrigens durchaus zum Tod des Vogels führen, dieses Mittel ist dazu sicher nicht geeignet! Was soll Molke und Wasser dagegen ausrichten 0l 0l 0l

    Außerdem hat es überhaupt keinen Sinn, die Vögel prophylaktisch zu behandeln.

    Natürlich stirbt man von der Zusammensetzung nicht, wenn man das trinkt, Wasser tötet nicht, aber helfen wird es auch nicht. Und einen Vogel mit irgend einem Zeug einzunebeln ist Tierquälerei. Sorry, wenn ich so hart klinge, aber das ist reine Geldmacherei 8(
     
  7. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo

    das ist absoluter Müll - ich habe das bei einer Firma, die alles für den HUnd anbietet mal vor jahren gekauft. Es soll angeblich nicht nur Ungeziefer vernichten sondern auch noch das fell pflegen. Statt dessen hat es nur die haare verklebt. Eklig. Dort wird es nun schon lange nicht mehr angeboten...

    Liebe grüße
    Gunna:0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. tamborie

    tamborie Guest

    ???

    Molkeprodukte sind doch derzeit begehrt.!
    Vielleicht trinken?

    Im Ernst, absoluter Mist!
    Habe es beim Hundefloh angewandt.
    Die Flöhen sind vor Lachen gestorben!

    Ps. Fast jeden Tag schlüpfen Flöhe bei Flohbefall, die haben es immer überlebt.
    Und vor allen der Mist ist aus dem Fell nicht mehr rauszubekommen.

    Gruß
    Tamborie
     
  10. #8 Sittich Bull, 9. April 2003
    Sittich Bull

    Sittich Bull Guest

    Danke für die Antworten. Wollte ja nur wissen ob jemand schon Erfahrungen damit gemacht hat und es nicht kaufen. Der TA ist immer noch der beste Weg Krankheiten zu bestimmen und zu bekämpfen.
     
Thema:

Exner Petguard

Die Seite wird geladen...

Exner Petguard - Ähnliche Themen

  1. Frontline Spray, Exner Patguard, Bolfo Puder bei Federlingen

    Frontline Spray, Exner Patguard, Bolfo Puder bei Federlingen: Hallo, ich bins leider schon wieder mit einer weiteren Frage, die sich diesmal nur auf Federlinge und äußere Federmilben bei Kongo Graupapageien...
  2. Exner Petguard Haltbarkeit

    Exner Petguard Haltbarkeit: Weiß jemand, wie lange Exner Petguard haltbar ist? Danke im Voraus.
  3. Exner Petguard gegen Milben?

    Exner Petguard gegen Milben?: Hallo ich habe ein Problem. Ich vermute stark das einer meiner beiden Kanarienvögel Milben hat. Vermutlich haben es mitlerweile schon beide -.-...
  4. "Exner Petguard

    "Exner Petguard: "Exner Petguard hat jemand erfahrungen mit diesem Mittel gegen Milben???