exotische tiere??

Diskutiere exotische tiere?? im andere Tierarten Forum im Bereich Tierforen; ich hab hier zu hause, so ein magazin (haustier anzeiger), da stehen ganz viele anzeigen drin!! mal ein beispiel verkaufe zahme...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    ich hab hier zu hause, so ein magazin (haustier anzeiger), da stehen ganz viele anzeigen drin!!
    mal ein beispiel
    verkaufe zahme Weißbüscheläffchen, je 600Euro

    da gibt es auch noch nasenbären (150Euro), andere afenarten, erdmänchen, riesenschildkröten, waschbären und auch noch einige andere tierarten, die ich bissher nur aus tierparks kenne!!!

    jetzt meine frage, wrum hält sich nicht jeder solche haustiere???
    preismäßig sind sie doch genauso teuer, wie ein rassehung oder ein papagei oder sonst was!!!
    wer wollte nicht schonmal gerne ein kleines äffchen haben???
    ich denke es liegt an der haltung!!! ist wahrscheinlich schwer solche tiere zu halten!!!
    oder kennt ihr vielleicht sogar jemanden der nen affen oder einen waschbären hat???
     
  2. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen

    Warum sollte man sich denn Exoten halten ?
    Denn erstens sind es nunmal Wildtiere... mit ganz anderen Bedürfnissen , als unsere gezüchteten Tiere. Zweitens kann man als Privatperson den Tieren gar nicht gerecht werden .
    Für die meisten Exoten braucht man eine Genehmigung und einen Haltungsnachweis.
    Des weiteren werden die meisten Exoten nicht zahm , und nach der Geschlechtsreife verändert sich ihr Verhalten . Dann landen diese einst so niedlichen Tiere sonstwo .
    Deshalb werden in Anzeigenteilen z.ZT. mehr Exoten angeboten . Die ehemaligen Besitzer wollen ihre ungeliebten ehemals verhätschelten Tiere loswerden ... und das möglichst teuer .
     
  3. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    na dann!!!
    ich hatte auch nicht vor mir solche tiere anzuschaffen, aber es hat mich halt interressirt!!!
     
  4. #4 Jedediah, 17.07.2004
    Jedediah

    Jedediah Guest

    Ich fantasiere jetzt einfach mal rum:
    Du kauft dieses Weißbüscheläffchen. Das Tier ist eine Handaufzucht und deswegen schwer gestört, hat nie einen Artgenossen gesehen. Es ist zwar zahm, reißt Dir aber trotzdem in zwei Stunden sämtliche Gardinen herunter und zerlegt die Wohnungseinrichtung. Da Affen nicht stubenrein werden, hast Du überall Affensch... liegen. Außerdem kommt Dir das Naturschutzamt auf die Spur, beschlagnahmt den Affen und Du bekommst eine Geldstrafe von mehreren tausend Euro.
    Deswegen halten so wenig Leute Affen.

    Ernsthaft: die Ansprüche von solchen Exoten kann man nur schwer erfüllen. Für die meisten größeren Tiere braucht man schon ein Haus mit großen Garten und viiiiel Geld und Zeit. Es gibt durchaus Privatleute, die erfolgreich und artgerecht Affen, Nasenbären, Präriehunde oder Gürteltiere halten.
    Es kann sehr reizvoll sein, so einen Exoten zu halten. Wenn man sich vorher darüber im Klaren ist, was von einem verlangt wird, wenn man die Möglichkeiten hat und wenn man kein Kuscheltier und kein Statussymbol haben will. Deswegen bin ich froh, daß man soviel Geld auf den Tisch legen muß - das verhindert wenigstens ein paar Spontankäufe.
    Und es gibt für Exoten, gerade für Affen, sehr strenge Auflagen, die erst mal erfüllt werden müssen.

    Mein großer Traum wäre ja schon ein Kugel-Gürteltier (kein Platz) oder ein Kurzohr-Rüsselspringer (im Moment kein Geld). Für die Rüsselspringer müßte ich mindestens 500 Euro ins Terrarium investieren, nochmal 100 pro Tier und hunderte von Kilometer fahren, um ein blutsfremdes Zuchtpärchen zu kriegen (da für mich auch keine Wildfänge in Frage kommen).
    Soviel Aufwand lohnt sich für die meisten Leute nicht, wenn sie in nächsten zoogeschäft Frettchen oder Sugarglider kaufen können (die genauso aufwendig zu halten sind...).
    LG
    Jennifer
     
Thema:

exotische tiere??

Die Seite wird geladen...

exotische tiere?? - Ähnliche Themen

  1. Wie Tiere denken, 16.08.2019, 20.15 Uhr Phoenix

    Wie Tiere denken, 16.08.2019, 20.15 Uhr Phoenix: Hallo, hier ein Tip, ist ein Mehrteiler. Teil 1 (20.15 Uhr) und 2 gibt es Freitag auf Phoenix. Im 1. Teil geht es um die Wahrnehmung von Tieren....
  2. newbie .... besser fragen als dem tier schaden

    newbie .... besser fragen als dem tier schaden: ok, hallo leute, ich hoffe auf euer verständnis wenn ich fragen habe die vielleicht irgendwo im forum schon beantwortet wurden. Habe zwar viel...
  3. Ein Exot?

    Ein Exot?: Hallo zusammen, folgende Vogelstimme habe ich seit Wochen in Regensburg/Innenstadt gehört. Kann jemand weiterhelfen, um welchen Vogel es sich...
  4. Welcher Vogel (welches Tier) ist das?

    Welcher Vogel (welches Tier) ist das?: Hallo Vogelfreunde, kann mir jemand sagen, um welchen Vogel - ist das überhaupt ein Vogel?, es sich bei diesem Ruf handelt? Leider kann ich...
  5. Am 11.06.2019 um 18.15 Uhr Natur Nah-Im Land der Tiere NDR

    Am 11.06.2019 um 18.15 Uhr Natur Nah-Im Land der Tiere NDR: Hallo, hier noch ein Tip für Dienstag, den 11.06.2019 auf NDR. Die Sendereihe heißt Natur Nah und bringt abwechslungsreiche Berichte. Bei...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden