Experiment: Badegefäß für Graupapageien

Diskutiere Experiment: Badegefäß für Graupapageien im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, ich wollte Euch mal mein neuestes Experiment vorstellen: Eine Edelstahl-Schale (Großküchenbedarf) mit den Maßen: 40 cm x 25 cm x 8 cm....

  1. #1 Benny-Lucca, 24. Februar 2003
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hi,

    ich wollte Euch mal mein neuestes Experiment vorstellen:
    Eine Edelstahl-Schale (Großküchenbedarf) mit den Maßen: 40 cm x 25 cm x 8 cm.
    Diese habe ich auf zwei pulverbeschichte Winkel (Baumarkt) aufgesetzt, die am Gitter befestigt sind.
    Die Halterung für die Schale besteht ebenfall aus Edelstahl-Winkeln und Schrauben (Baumarkt) und ist so konzipiert, daß die Schale zum leichten reinigen und befüllen ohne Probleme herauszunehmen ist, ohne daß die Vögel sie jedoch bewegen können. Die Wassermenge für einen Wasserstand von 2 cm beträgt ca. 1,8 l.
    Immerhin haben die zwei schon daraus getrunken ohne Anzeichen von Furcht zu zeigen, was sicherlich aus der Trinknapf ähnlichen Optik resultiert. Darin versuchen die zwei ja auch immer zu baden, was aus Platzgründen leider zum Scheitern verurteilt ist.

    Ich werde Euch über die Fortschritte auf dem Laufenden halten.

    Schalen auf dem Boden habe ich auf Grund der schnellen Verschmutzung wieder entfernt.

    Anbei ein paar Bilder:
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      28,9 KB
      Aufrufe:
      241
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Benny-Lucca, 24. Februar 2003
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hier das nächste:
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      28,7 KB
      Aufrufe:
      236
  4. #3 Benny-Lucca, 24. Februar 2003
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Und das letzte:
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      Dateigröße:
      26,6 KB
      Aufrufe:
      234
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo Chris,

    das ist ja eien prima Idee und ich denke, dass nicht nur ich bald eine Kopie haben werde:D
     
  6. #5 Coco´s Boss, 24. Februar 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Chris.
    Sieht schön aus!
    Aber ich hätte folgende Bedenken.
    Wenn die Geier in die Schale gehen,das es zu Glatt ist .
    Meine sind nichtmal gerne im Waschbecken.
    Porzelan,auch zu glatt.Deswegen lege ich immer ein Handtuch ins Waschbecken,wenn ich sehe das einer Baden will.
    Was Denkst Du?

    LG.
    Joe.
    :0-
     
  7. #6 Benny-Lucca, 24. Februar 2003
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hallo Joe,

    Wenn sich heraus stellen sollte, daß es zu glatt ist, werde ich eine Gummimatte o.ä. hineinlegen.
    Aber sie müssen ja erst einmal reingehen.
    In der Badewanne sitzen sie auch auf dem Boden und rutschen nicht aus.

    Hmmm.... wir werden es ja erleben.

    Vielleicht klebe ich auch eine Platte aus Alu-Riffelblech oder so hinein.
    Immerhin soll das Ganze ja spülmaschinenfest bleiben.
     
  8. #7 Jens-Manfred, 25. Februar 2003
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Gute Idee,

    nur wie ist die Wanne befestigt ? Sie ist leicht herauszunehmen und die Vögel können sie nicht bewegen ?

    Eigentlich ein Widerspruch in sich.:D

    Jens
     
  9. #8 Benny-Lucca, 25. Februar 2003
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hi,
    sie rastet mit den Klappgriffen zwischen zwei Edelstahlwinkeln ein, die auf die Regalträger aufgeschraubt sind.
    Da ich die Winkel leicht nach innen gebogen habe, muß mann zum herausnehmen der Schale je einen Winkel mit je einem Daumen leicht wegbiegen, wenn man die Schale mit den Handflächen unten anfaßt. Da dieser Vorgang parallel erfolgen muß damit die Wanne nicht verkantet, müßten schon beide Grauen gleichzeitig an je einer Seite ziehen, was schon sehr unwahrscheinlich ist. Dazu kommt ja noch das Gewicht der gefüllten Wanne von immerhin fast 2 kg.

    Sie kriegen das Ding nicht ab.......ich schon! ;-)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Benny-Lucca, 4. April 2003
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Sie gehen rein!

    Es ist soweit....
    Gestern konnte ich Lucca dabei fotografieren, wie sie gebadet hat.
     

    Anhänge:

  12. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    toll

    Hallo Chris,

    toll, man freut sich ja schon immer wenn sie wieder was angenommen haben. Ich finds auch ne prima Idee von Dir :), hab auch so ein Teil.

    Kleiner Hinweis: Diese "Wannen" -bzw. "Backofen-Formen" bekommt man auch rel. preiswert bei Ikea, stehen beim Geschirr, Besteck, Töpfen, etc. ;)
     
Thema:

Experiment: Badegefäß für Graupapageien

Die Seite wird geladen...

Experiment: Badegefäß für Graupapageien - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei schreit

    Graupapagei schreit: Hallo. Unser Graupapagei 2 J. alt schreit seit kurzem sehr laut und hackt nach meiner Freundin.Wenn ich Ihn aus dem Käfig lasse.Mir macht er nix...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...