Extremes beißen

Diskutiere Extremes beißen im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hallo ihr lieben, habe mal wieder ein paar Neuigkeiten über meine beiden. Eigentlich sind es ja gute, weil das Weibchen ist viel zutraulicher...

  1. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    hallo ihr lieben,

    habe mal wieder ein paar Neuigkeiten über meine beiden. Eigentlich sind es ja gute, weil das Weibchen ist viel zutraulicher geworden. Sie sieht das Cookie immer auf meinem Arm sitzt und seit neusten kommt sie auch zu mir auf den Arm. Und jetzt kommt das Problem. Sie hüpft auf den Arm und rennt sofort zur Hand...sie fäng an zu beißen und fragt nicht wie. Ich dachte ja erst sie sei neugierig aber sie macht es jetzt schon seit zwei Wochen auch wenn meine Hand auf dem Tisch liegt kommt sie an und beißt. Ich habe schon alles versucht. Ich sage dann Aua und scheuche sie weg. Mein Freund gibt ihr leicht eine auf den Schnabel finde ich aber nicht so schön. Ich weiß aber auch nicht was ich jetzt tun soll weil ich bin überhaupt froh das sie mal von sich ankommt...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo anja,
    schön, dass sie zutraulich wird - weniger schön, dass sie beisst.
    wie du das wieder abgewöhnen kannst bin ich leider überfragt. ich denke aber, dass eine reaktion (auch nur "aua" sagen) falsch ist.

    ich vermute, dass sie sich das fehlverhalten von cookie abguckt
     
  4. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    auch wenns wehtut würde ich nicht Aua rufen und sie nicht wegscheuchen.Einfach keine Reaktion zeigen, dann wirds langweilig :zwinker:
     
  5. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    ich würd auch sagen, zähne zusammen beißen und durch :D wenn sie merkt, dass sie damit keine raktion hervor ruft wird sie es vielleicht lassen. und wenn sie es lässt, mal so auf deiner hand sitzt ohne zu beißen würde ich sie schön loben oder ein leckerli geben.
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    anja, schau mal, was ich bei den wellis gefunden habe.
    vielleicht ist das anzuwenden?
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    ich habe noch was zum beissen gefunden
    sag bescheid, wenn's genug ist!
     
  8. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    danke für eure Tips...
    Und Isrin dir auch für die hilfreichen Links. Werde mir das alles mal genau durchlesen, wird aber schwierig nicht Aua zu sagen weil sie packt ganz schön zu :zwinker:
     
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    das glaube ich dir auf's wort!
    ob ich mich beherrschen könnte? ich glaube nicht!
     
  10. Uwe W..

    Uwe W.. Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44803 Bochum
    Hallo Anja,

    gegen das Beissen kannst Du nichts machen, dass liegt in der Natur der Hennen. Hähne beissen lange nicht so wie Hennen, obwohl es da auch Ausnahmen gibt.
    Fast so wie im richtigen Leben:D !

    Gruß
    Uwe W..
     
  11. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    hi hi, das stimmt doch gar nicht Uwe, Männer verstehen uns Frauen ja gar nicht :p .
    Cookie jagt Nalah ja immer noch weg vieleich liegt es daran das er sie versucht zu beißen und sie dann uns beißt. Na aber Federn fliegen keine. Sie sitzen manchmal da und versuchen sich gegenseitig in den Schnabel zu beißen, sieht total süß aus, als ob sie sich Küssen :) .
    Aber das kann ja auch beißen sein oder ??? Weil er jagt und beißt sie und dann denke ich mal nicht das er sie dann freiwillig küßt sondern versucht sie in den Schnabel zu beißen...
     
  12. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    anja, das "in den schnabel beissen" machen meine miteinander verpaarten sperlis aber auch. daher sehe ich doch eine annäherung bei den beiden.
     
  13. Rüdiger59

    Rüdiger59 Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo Anja,

    ich würde ehrlich gesagt ähnlich reagieren wie Du. Als mein Hund noch kein war und mal zu fest zugebissen hat, hab ich ihm auch mal ins Ohr gebissen. Bei Sperlis geht so was natürlich nicht. Aber vielleicht anpusten. Keine Reaktion zu zeigen, wie Jono und Ziiiraa es vorschlagen, halte ich für nicht so toll. Äste zeigen auch keine Reaktion und die werden mit Laune zerschreddert.
     
  14. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Ein Tier für -nach menschlichem Beurteilen - Fehlverhalten zu bestrafen ist sicherlich nicht der richtige Weg.
    Einen Vogel gegen den Schnabel zu schnippen find ich auch nicht so prall... besser ist, wie Isrin schrieb, keine Reaktion zu zeigen, dann läßt er es vielleicht von alleine.
    Eigentlich wollen doch viele, dass die Vögel handzahm werden, bloß die Kehrseite will keiner in Kauf nehmen.
     
  15. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    hi,
    ichhabe mal was beobachtet bei den zwei. Und zwar bin ich ja erst so gegen 17 Uhr immer daheim, solange sind die beiden alleine. In letzter Zeit ist es so wenn ich daheim ins Wohnzimmer reinkomme sehe ich die beiden gar nicht. Sie sitzen unter unseren Pc Tisch auf einem Kabel was da hängt. Ich habe seit Gestern das Gefühl das die beiden da wirklich nebeneinander sitzen und kuscheln, kann das aber nur so erahnen weil wenn ich komme dann fliegen sie erst mal zu mir. Kann es vieleicht sein das Cookie sie zum Teil schon akzeptiert hat, es aber uns nicht zeigen will ??? hört sich ja doof an ich weiß, aber das Gefühl habe ich halt so im Moment, das sie sich verstehen wenn wir nicht da sind und wenn wir dann da sind das er wieder zum bösen wird ihr gegenüber.
    Nun gut das wollte ich einfach mal hier als Frage reinstellen, vieleicht weiß ja jemand da besser Bescheid als ich oder hat die gleichen Erfahrungen gemacht ? liebe Grüße :)
     
  16. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    du hast es richtig beobachtet, anja
    meine haben das auch gemacht: gekuschelt, wenn es keiner gesehen hat - gebissen, wenn ich guckte.
    das legte sich dann nach längerer zeit und sie blieben auch zusammen wenn ich es sah.

    ich freue mich, wie toll es sich doch entwickelt bei deinen beiden! :zustimm:
     
  17. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Ich denke, dass Du die Situation richtig einschätzt, Du bist eben immer noch die "Oberfreundin" in seinem kleinen Schwarm und wenn Du da bist, spielst DU die Hauptrolle für Deinen Vogel. Daher hatten wir ja auch geraten, Dich von dem Hahn zurückzuziehen und die beiden sich mehr selber zu überlassen. Es scheint ja nun gut zu funktionieren. Freut mich sehr für Deinen Piepmatz.
     
  18. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    hi,
    wollte mal fragen wann so die Zeit ist in der sich die Vögel paaren. Nalah ist in letzter Zeit so hibelig un macht auch so grunzgeräusche ??
     
  19. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    es gibt keine bestimmte zeit, anja
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    hi,
    mich würde mal interessieren ob man Blaugenick und Augenring zb zusammensetzen kann ob sich halt insgesamt die Sperlinge egal welche Rasse untereinander verstehen ?!
    Und noch was. Ich bin momentan in einem Tierpark speziel bei den Vögel eingesetzt. Wir haben da einen Blaugenick, einen Hahn. Der ist alleine in einer Voliere zusammen mit anderen Rassen aus Afrika. Die Pfleger wollten den mir schon mitgeben zu meinen zwei weil er so alleine ist und sich da nicht wohl fühlt. Ich möchte das aber nicht so gerne weil ich froh bin das meine beiden sich langsam anfreunden (Sie kuscheln schon öfter :prima: )
    Vieleicht weiß einer von euch jemanden der einen sucht, der Tierpark befindet sich in Wuppertal und es wäre schade ihn da weiterhin traurig sitzen zu lassen :traurig:
     
  22. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo anja,
    nein, sperligsarten solltest du besser nicht vergesellschaften.
    die blaugenicksperlis sind immer besser unter blaugenicksperlis aufgehoben, da diese art doch recht "rabiat" ist.

    super, dass sich deine beiden besser verstehen
     
Thema: Extremes beißen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperligsarten

Die Seite wird geladen...

Extremes beißen - Ähnliche Themen

  1. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  4. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  5. Gelbbrust Ara beisst Artgenossen die Schwanzfedern aus

    Gelbbrust Ara beisst Artgenossen die Schwanzfedern aus: Hallo, ich halte 2 Gelbbrust Aras. Hahn 14 Monate alt und die Henne 5 Monate alt. Seit ein paar Tagen zernagt der Hahn die Schwanzfedern der...