F10sc Veterinary Disinfectant

Diskutiere F10sc Veterinary Disinfectant im Technik-Forum Forum im Bereich Vogelzubehör; Hallo , ich habe mir einen Venta luftbefeuchter zugelegt. Jetzt möchte ich ein Desinfektionsmittel einfüllen um Pilzbildung zu vermeiden....

  1. Gelbseite

    Gelbseite Mitglied

    Dabei seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo , ich habe mir einen Venta luftbefeuchter zugelegt.
    Jetzt möchte ich ein Desinfektionsmittel einfüllen um Pilzbildung zu vermeiden.
    Gelesen habe ich schon vom F10sc Veterinary Disinfectant.
    kann mir jemand berichten (vieleicht auch was zum mischungsverhäldnis sagen) und vieleicht einen guten Shop empfehlen?
    Danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Mövchen, 2. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2010
    Mr.Mövchen

    Mr.Mövchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Besser wäre evt., das Desinfektionsmittel weg zu lassen, u. nur das Gerät ab + zu reinigen;(vielleicht meintest Du das ja so) u. Hygrometer hast Du ja bereits?;)
     
  4. #3 Alfred Klein, 2. Dezember 2010
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
  5. Hawky

    Hawky Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Alle Kaltvernebler sind Keimschleuder, wenn sie nicht sehr gründlich und regelmäßig desinfiziert werden. Ich würde immer einen Heißverdampfer (z.B. von Boneco) bevorzugen. Dieser erwärmt das Wasser auf 100° und tötet somit sämtliche Bakterien und Keime ab.

    Der Dampf ist jedoch sehr heiß. Deswegen entweder nur anwenden, wenn die Vögel in der Voliere sind oder bei einem Vogelzimmer den Verdampfer so großzügig vergittern, dass keine Verbrennungsgefahr für die Vögel besteht.

    Ein Funkhygrometer in der Nähe der Voli platziert würde garantieren, dass die gewünschte Luftfeuchtigkeit garantiert im ganzen Raum herrscht.

    Viele Grüße
    Christa
     
  6. Hawky

    Hawky Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Alfred oftmals überholt sich die Technik/Kenntnisse sehr schnell und man kann nicht oft genug fragen. Der Venta wird immer noch sehr hoch gelobt, obwohl es einen hohen Aufwand bedeutet, wenn man ihn wirklich keimfrei halten möchte.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Hawky

    Hawky Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    PS: Das F10 ist immer noch gut.

    Meine Henne hat Aspergillose. Diese behandele ich (nach Anweisung eines VKTA) mit Lamisil und mit Inhalationen (im Winter). 1x täglich mit Imaverol und 1x mit F10. Das Mischungsverhältnis schaue ich noch einmal nach und sage Bescheid.

    Viele Grüße
    Christa
     
  9. #7 sunshine1, 17. Mai 2011
    sunshine1

    sunshine1 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hattingen NRW
    Hallo,
    ich betreibe meinen Venta schon etwas länger mit F10. Das Mischungsverhältnis ist 1:500 also 2ml auf 1Lieter Wasser.
    Beim inhalieren ist das Mischungverhältnis 1:250 bei starker Aspergillose kann man auch 1:100 anmischen.
    Meine vertragen das sehr gut.

    LG Ramona
     
Thema: F10sc Veterinary Disinfectant
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Was ist F10SC

Die Seite wird geladen...

F10sc Veterinary Disinfectant - Ähnliche Themen

  1. Problemlösung F10SC

    Problemlösung F10SC: Sicherlich haben schon viele von Euch von dem Desinfektionsmittel F10SC gehört. Eine Wunderwaffe gegen Bakterien, Viren und Pilzbefällen. Lt....