Fahrt mit Wellis zu einer Freundin!! Bitte um antwort!!

Diskutiere Fahrt mit Wellis zu einer Freundin!! Bitte um antwort!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Guten Tag liebe Foren-user, ich muss meine Wellis wenn wir in den Urlaub fahren zu einer Freundin (Die 20 min. weit weg wohnt) bringen.Was muss...

  1. #1 wellikenner, 14. März 2010
    wellikenner

    wellikenner Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Guten Tag liebe Foren-user,

    ich muss meine Wellis wenn wir in den Urlaub fahren zu einer Freundin (Die 20 min. weit weg wohnt) bringen.Was muss ich bei der Fahrt beachten?
    Sollten Wir die Lüftung ausschalten!? Aber wir Regeln wir dass mit der Teperatur.Sollte ich Futter und Wasser gleich reintun damit Sie bei der Fahrt trinken können? Ist es sinvoll den Käfig mit nem Tuch abzudecken?

    Ich fahr zwar erst in den Pfingst-Ferien will aber jetzt schon planen!!:zustimm:

    LG Sofia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Am besten den Käfig abdecken, denn je dunkler es ist, desto ruhiger sitzen die Vögel. Fressen und trinken müssen sie bei einer zwanzigminütigen Fahrt nichts. Aufpassen dass sie keine Zugluft abkriegen und schön vorsichtig fahren ;).
     
  4. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Am besten ist wenn jemand mitfährt der den Käfig festhält,so haben wir das gemacht als ich meine 2 Hähne von ihrer vorhergehenden Besitzerin geholt habe.
    Zusätzlich war der Käfig mit einem Tuch abgedeckt.Fressen und Trinken hatten sie während der Fahrt nicht,bei so einer kurzen(waren auch ca.20min),ist das nicht nötig.
    Fenster blieben natürlich zu und die Lüftung war glaub ich nur auf der ersten Stufe.
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wieso muss man denn überhaupt die Lüftung anstellen wenn es jetzt nicht gerade brütend heiß oder eisig kalt draußen ist?
     
  6. #5 wellikenner, 14. März 2010
    wellikenner

    wellikenner Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Ich fahr ja erst in den Pfingst-Ferien und da ist es ja dann schon wärmer.Danke für eure Tipps!
     
  7. #6 Stephanie, 14. März 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    WICHTIG:
    Alles muss aus dem Käfig raus, mit Ausnahme von 2 Schaukeln mit genügend Abstand vielleicht.
    Einer meiner Vögel hat sich mal beim Spielen mit einer Glocke auf der Fahrt einen blutigen Fuß geholt.
    Näpfen usw. können runter fallen oder plötzlich hin und her schaukeln.
    Am sichersten sitzt der Vogel auf der Schaukel, nur das weiß er leider nicht immer.
    Am besten den (kleinen) Käfig auf den Schoß nehmen und das Ruckeln so ein bisschen ausgleichen.
    Erstaunlicherweise wollen (meine) Vögel lieber sehen, was da so passiert; Abdecken war denen nicht geheuer, obwohl sie nachts abgedeckt werden.

    Am sichersten wäre eine tranportbox; nur dann müsste man die Vögel einfangen oder denen vorher beibringen, da rein zu gehen.:~
     
  8. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Schaukeln würde ich lieber rausnehmen, sondern feste Sitzstangen anbieten. Die schwingen während der Fahrt zu sehr hin und her. ;)

    Liebe Grüsse
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Bei anderen Vögeln, die nicht klettern, würde ich sogar die Sitzstangen rausnehmen, aber Wellensittiche klettern dann evtl. am Gitter hoch, oder?
     
  10. #9 Stephanie, 15. März 2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    @ Mariama
    Ich habe festgestellt, dass, sobald mal ein Vogel auf der Schaukel sitzt, er prima mit dem Geschaukel des Autos zurecht kommt; auf dem Ast muss er sich immer festhalten und kriegt jeden Ruck haut- bzw. fußnah ;) mit.
    Meine sind dann oft auch auf die schaukel geklettert und haben die Fahrt dort verbracht.

    Stangen ganz rausnemen würde ich bei einem KÄFIG nicht, da sie das zum Rumfliegen animieren könnten; bei einer gepolsterten Transportbox ist das etwas anderes.
     
  11. #10 Hellehavoc, 16. März 2010
    Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Gott wenn man Euch hier so zuhört, könnte man meinen die Geier werden zum Schafott gefahren. Alles reine PANIKMACHE hier!

    Meine Geier fahren 1-2 mal im Jahr knappe 300 km weit und da passiert gar nix!

    Käfig abdecken, Wasser raus, dafür Apfelstücke rein - sie enthalten genug Feuchtigkeit. Schaukeln raustun, die Sitzäste genügen.
    Den Käfig gegen Rutschen sichern (angurten) und Gut is.
    Käfig IMMER HINTEN fixieren. NIE auf dem Beifahrersitz!

    Wenn die Fahrt länger als 60 Min dauert, alle Stunde für 10 Min Pause machen, es sei denn, es geht über die Autobahn, auf der in aller Regel eine ruhigere Fahrt gemacht wird, als auf kurvigen Landstrassen oder im städtischen Stop and Go Verkehr. Wenn ich überwiegend auf der Bahn bin, mache ich alle 1.5h für 15 Min Pause.

    Die Lüftung kann an, wenn die Geier keinen Zug bekommen. Also nicht grad auf Volle Pulle stellen und nach hinten blasen lassen.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wenn es dunkel ist fliegen sie auch nicht. Eine möglichst kleine Transportbox ist aber sicherlich das Beste. Ich habe schon zig Vögel, sowohl Kanarien als auch diverse Cardueliden, auf diese Art und Weise transportiert (auch über längere Strecken) und noch nie ist einem was passiert.
     
  14. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Ich transportiere meine Vögel in einem sehr kleinen Käfig, ohne Stangen. Bei Stangen ist mir das Verletztungsrisiko zu hoch, ob und dass Schaukeln eine gute Alternative sind, daran hab ich bis jetzt noch nicht gedacht. :zwinker:

    Ansonsten wurde hier ja schon alles sehr ausfürhlich erklärt :+streiche
     
Thema:

Fahrt mit Wellis zu einer Freundin!! Bitte um antwort!!

Die Seite wird geladen...

Fahrt mit Wellis zu einer Freundin!! Bitte um antwort!! - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...