Falsche Ernährung

Diskutiere Falsche Ernährung im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich hab grad beschlossen auch hier mal zu posten, folgendes: ich habe jetzt schon 3 Vögel an GICHT verloren (Nierenprobleme usw..). Der Ta meinte...

  1. Lukas

    Lukas ReFReaper

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz(Österreich)
    Ich hab grad beschlossen auch hier mal zu posten, folgendes: ich habe jetzt schon 3 Vögel an GICHT verloren (Nierenprobleme usw..). Der Ta meinte ich solle mehr Obst und Gemüse füttern um Gicht zu verhindern (musste erst gestern Puppi einschläfern:( ) Am Röngtenbild konnte man ganz gut sehen dass, die Niere total hinn war( Harnsteine) Wenn wer das Bild will ich schicke es sofort bitte pn mit email-adresse.....

    Ich gebe jeden tag etwas Obst und auch Gemüse meine lieben Karotten... Und nochwas sagte mir der Ta ich solle kein Weich/Eifutter mehr füttern da dieses zu iel Eiweiß enthält ebenso fast nur mehr Obst und gemüse( Kanarienvögel sind aber Körnerfresser)

    Ich will NIE WIEDER einen Vogel an GICHT verlieren also BITTE BITTE BITTE helft mir um eine Lösung zu finden:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lukas

    Lukas ReFReaper

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz(Österreich)
    Noch was

    wie steht es eigentlcih mit KRÄCKERN wo ja auch EIWEIß (Rohproteine) drinnen sind????????
     
  4. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Lukas,

    Gicht entsteht v.a. durch die Überversorgung durch Proteine. Deshalb solltest Du den Rat Deines TA befolgen und möglichst alle Eiweißquellen meiden. Natürlich braucht ein Vogel auch eine gewisse Menge an hochwertigem Eiweiß, die kann aber bei Körnerfressern relativ locker auch durch ein ausgeglichenes Körnerfutter erreicht werden. Fast alle sog. "Fettsaaten" enthalten nämlich auch eine nicht unerhebliche Menge an Proteinen.
    Ich nehme an, dass Du mit Deinen Kanarienvögeln nicht züchtest? Wenn ja, dann genügt ihnen völlig ein ordentliches Körnerfutter und verschiedenes Obst und Gemüse. Auf Eiweißquellen wie z.B. Ei- und Aufzuchtsfutter, Lebendfutter, Kräcker, Bisquits u.ä. kannst Du völlig verzichten...

    MfG,
    Steffi
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hi Lukas,

    aber bitte trotz des tierärztlichen Rates nicht vergessen, dass Kanaris Körnerfresser sind. Also mit dem Obst und Gemüse nicht übertreiben. Eine normale Körnermischung, keine fetthaltigen Saaten zusätzlich, kein Eifutter (höchstens mal während der Mauser), keine Kräcker... naja, ich sehe gerade, Steffi hat ja eigentlich alles schon aufgezählt :~ ;)
     
  6. Lukas

    Lukas ReFReaper

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz(Österreich)
    Ok danke

    Also Weichfutter nur mehr während Mauser und dann auch nicht viel, Körnerfutter ganz normal anbieten und diese scheiß Kräcker von Vitakraft wo noch n haufen von dreck drinnen ist(Bäckereinebenerzeugnisse usw...) auch nich mehr geben tue sofort den Kräcker der drinnen ist raus:) Meine sind richtig Süchtig nach solchen Kräckern hmmmm..... ich hab ihnen grad einen anderen Kräcker reingetan WO NUR KÖRNER DRINNEN SIND hab ihn auch vorsichtshalber zerteilt um sicher zu gehen da sind gott-sei-dank nur Körner drinnen:)
    Und wie stehts jetzt mit Obst und Gemüse...habe meinen was reingegeben doch sie haben nur den salat angerührt8o ....
    Wie Puppi noch da war war immer alles ratze putz weg:idee: kann mir das jetzt nicht genau erklären??????
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hi Lukas,

    ich muss ja zugeben, ich kenne mich nicht so gut aus, aber vielleicht hat Puppi auch zuviel Obst und Gemüse gefressen? Ich weiß nicht, wie das auf den Vogel wirkt, ist nur so ne Idee. Aber ich habe Deinen alten Thread nochmal gelesen, was auch noch sein kann, sie hat ja ziemlich oft Baytril bekommen, das geht ja auch an die Nieren soweit ich weiß. Vielleicht war auch das der Grund.
     
  9. Lukas

    Lukas ReFReaper

    Dabei seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz(Österreich)
    Das kann sein...Hast wirklich recht mit dem ganzen Baytrill hmm ja das MUSS der Grund sein:) Herzlichen dank für das "nach-forschen" :D
     
Thema:

Falsche Ernährung

Die Seite wird geladen...

Falsche Ernährung - Ähnliche Themen

  1. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  2. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  3. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Gewicht und Ernährung

    Gewicht und Ernährung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...