"falsche "Vögel am Vogelhäuschen

Diskutiere "falsche "Vögel am Vogelhäuschen im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Guten Tag ich hab eine Frage: da habe ich ein Vogelhäuschen auf den Balkon getan und hatte am anfang verschiedene Vögelchen wie Meisen, spatzen...

  1. Aline

    Aline Guest

    Guten Tag
    ich hab eine Frage: da habe ich ein Vogelhäuschen auf den Balkon getan und hatte am anfang verschiedene Vögelchen wie Meisen, spatzen und Amseln. Dann entdeckten plötzlich Bergdohlen (Ich wohne in den Bergen) das Voglehaus und es war fast gefürchig wie sich mehrere dieser Vögel um das Häuschen balgten. Die kleinen Vögel trauten sich natürlich nicht mehr ran und das Vogelhaus war auch nach ein paar Stunden leergefressen. Ich versteh ja, dass auch Bergdohlen Hunger haben, aber das sind grosse Kaliber und viele (!)und die möchte ich nicht auf dem Balkon. Sie haben sogar einen aufgehängten Meisenknödel runtergeholt... Was kann ich tun, damit ich wieder meine kleinen Kostgänger habe?
     
  2. #2 Zugeflogen, 27.01.2006
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    Hallo und willkommen im Forum,

    ich halte es für nahezu unmöglich dafür zu sorgen, dass nur best. Vogelarten am Futterhaus fressen. Du kannst ja schlecht ein Futterhaus aufstellen, indas nur eine Vogelart passt.
    Davon abgesehen: selbst wenn es da eine Möglichkeit gibt, die anderen Vögel kommen trotzdem, da ja zu fressen da ist kann man ja mal probieren wie man da drankommt.
     
  3. #3 Karin G., 27.01.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.01.2006
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.249
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Aline
    herzlich willkommen bei den Vogelforen.
    Kannst du nicht etwas weiter weg von deinem Balkon noch eine zweite Futterstelle einrichten, eventuell mit Äpfeln usw. Bei dem vielen Schnee in den Bergen sind die Dohlen zurzeit ziemlich in Bedrängnis.
     
  4. #4 gegnerS, 27.01.2006
    gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Die wollen ja auch leben!
    Es hört sich so an, als ob Du ein recht großes Futterhaus befüllst; meine sind recht klein und haben größere, runtergezogene Dächer, so dass bei uns z.B. keine Tauben drankommen. Aber die Amseln zerwühlen ohnehin alles, so dass immer was für die anderen runterfällt.
    Ich hab mal gesehen, dass man Aufhängbares unter einer Platte mit unter dieser angebrachten Aufhängern, aufhängen kann. Dann würden die großen nicht mehr drankommen..
    Aber die Idee von Karin ist auch prima: 2 Häuser!! Und Äpfel kann man auch auf Ästen aufspießen und auf den Boden legen; da freuen sich die Amseln auch. Rosinen mögen sie auch seeehr gerne.
     
  5. #5 Alfred Klein, 27.01.2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    13.779
    Zustimmungen:
    1.343
    Ort:
    66... Saarland
    Also ich füttere die Wildvögel weil sie Hunger haben, nicht weil sie schön anzusehen sind.
    Bei mir kommt auch alles mögliche, jedoch kann ich schlechterdings sagen: "Du bleibst draußen und hungerst weil mir die kleinen Vögel besser gefallen."
    Entweder ich füttere aus Tierliebe, dann aber alle, oder ich lasse es bleiben.
     
  6. #6 gegnerS, 27.01.2006
    gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    das hätte ich so nicht formuliert, Alfred, aber ich schließe mich Deiner Meinung an! Sehe ich genauso und mach ich auch so!
     
  7. Moni

    Moni Guest

    Ich glaube eher, dass Aline Angst hat, dass nicht alle was abbekommen, wenn die Dohlen alles leerfressen.
     
  8. #8 Yellow Warbler, 27.01.2006
    Yellow Warbler

    Yellow Warbler Banned

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Du kannst das aber das Futter entsprechend auswählen, auch hat man die Möglichkeit verschiedene Fütterungsmöglichkeiten anzuwenden. Da gibts ja Silos aus Plastik oder Draht, etcc.
    VG, YW
     
  9. Aline

    Aline Guest

    Ein Danke schön die prompten hilfreichen[/U Antworten. Aline
     
  10. iskete

    iskete Guest

    Hallo Aline!

    Sind Bergdohlen = Alpendohlen? Ich kenne nicht diese Name "Bergdohle". Wo wohnst Du, in Österreich oder Schweiz? Diese Vogelname ist fremdsprachig für Deutschland!
     
  11. #11 Karin G., 28.01.2006
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.249
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Alpendohle, Dohle

    (Bergdohle ist eher ein umgangssprachlicher Ausdruck, sagen wir hier in der Schweiz auch :zwinker: )
     
  12. Aline

    Aline Guest

    Berdohlen

    Hallo Iskete
    Ja, ich wohne in der Schweiz, auf 1000 Meter Höhe mit tonnenweise schneebedeckter Berge ringsherum und wir nennen diese schwarzen, nicht gerade mikrigen Vögel Bergdohlen, weil Sie eben das ganze Jahr in den Bergen sind. (Keine Ahnung ob es auch Flachland-dohlen gibt...) Selbst der Vogellaie wird aufmerksam auf sie, wenn sie sich z.B um das Bergrestaurant, um die Terasse tummeln und dabei gar nicht mehr scheu sind, sondern manchmal sogar Essreste aus von verlassenen Tellern holen, naja, schliesslich sind es ja Selbstbedienungsrestaurants :zwinker: (wie bringt man smileys in den Text?)
    Grüsse
    Aline
     
  13. #13 REBHUHN, 30.01.2006
    REBHUHN

    REBHUHN Guest

    Antwort auf deine Frage

    Hallo Aline,

    wie schon erwähnt wurde, haben Alpendohlen natürlich auch ein Recht über den Winter zu kommen! Andererseits möchtest du deine "kleineren" Singvögeln natürlich auch helfen! Falls du ein normales Futterhäuschen hast (ich meine die offenen, in die die Vögel reinfliegen können) kannst du das Häuschen mit groben Maschendraht "einzäunen", sodass nur die kleineren Vögel eingang haben! Da die Alpendohlen jetzt nicht mehr an das Futterhäuschen herrankommen, solltest du ihnen trotzdem Futter geben, dass vielleicht für sie besonders geeignet ist bzw. Futter, dass "grober" ist wie z.B. Äpfel (schon erwähnt) oder andere Früchte (immer möglichst ganz verfüttern, damit die Frucht nicht so schnell gefriert)! Dohlen scheinen keine Nahrungsspeziallisten zu sein! Von Insekten bis zu Brotkrümmeln von Wanderern sollen sie alles fressen!
    Ich hoffe dir wenigsten ein bisschen weiter geholfen zu haben

    Rebhuhn
     
Thema: "falsche "Vögel am Vogelhäuschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vögel am vogelhäuschen

    ,
  2. dohlen am futterhaus

    ,
  3. tauben von futterstelle fernhalten

    ,
  4. tauben von vogelhaus fernhalten,
  5. tauben vogelhaus,
  6. vogelhaus rattensicher aufstellen,
  7. vogelhöuychen keine Tsuben,
  8. wie hält man tauben vom vogelhaus fern,
  9. tauben vom futterhaus vertreiben,
  10. Vogelhäuschen immer leer gefressen,
  11. tauben vogelhaus fernhalten,
  12. futterhaus nicht für Spatzen,
  13. wer frisst nachts unser vogelhaus leer,
  14. Papageien plündern Vogelhaus,
  15. futterhaus nachts leergefressen,
  16. Vögel am vogelhaus,
  17. dohlen im futterhaus,
  18. vogelhäuschen vor grossen vögel schützen,
  19. spatzen fressen im vogelhaus,
  20. dohlen fressen Vogelfutterhaus.leer,
  21. wer plündert vogelhaus,
  22. vogelhaus gegen ratten schützen,
  23. grosse vögel im vogelhäuschen,
  24. vogelhäuschen Dohlen sicher,
  25. warum essen die dohlen aus dem futterhaus
Die Seite wird geladen...

"falsche "Vögel am Vogelhäuschen - Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Vogel?

    Was ist das für ein Vogel?: Gesehen heute in den Borgfelder Wümmewiesen (Bremen) [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Vielen Dank für eure Hilfe. Liebe Grüße Brigitte
  2. Vögel in einer Wohnung

    Vögel in einer Wohnung: Hallo, ihr lieben Vogelbegeisterten! Ich bin noch ganz neu hier im Forum, aber nicht absolut unerfahren, wenn es darum geht Vögel zu halten....
  3. Gelber Vogel in Hamburger Park

    Gelber Vogel in Hamburger Park: Vom Balkon aus haben wir in einem Park in der Hamburger Innenstadt diesen gelben Vogel entdeckt. Wir sind sofort von einem entflogenen Sittich...
  4. Was könnte das für ein Vogel sein ? ( = Rotmilan)

    Was könnte das für ein Vogel sein ? ( = Rotmilan): Hallo ich weiß nicht ob ich hier richtig bin eigentlich hab ich auch nur ne kurze Frage und ich hab mir sagen lassen daß die Mitglieder hier so...
  5. Unbekannte Stimme

    Unbekannte Stimme: Liebe Vogelkenner, www23.zippyshare.com/v/5p2xjz8s/file.html habe das an einem Maitag in Österreich in der Nähe der Donau in einem Getreidefeld...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden