Familie Pfirsich hat Streß

Diskutiere Familie Pfirsich hat Streß im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Wir haben uns ja am Sonntag ein Pärchen total süß verliebter Rußköpfchen gekauft. Als wir nach Hause kamen, haben wir natürlich den...

  1. #1 shyillusion, 25. März 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben uns ja am Sonntag ein Pärchen total süß verliebter Rußköpfchen gekauft. Als wir nach Hause kamen, haben wir natürlich den Pfirsichköpfchen und den Schwarzköpfchen die Neuen vorgestellt. Sie haben sich auch gleich verstanden.

    Nun ist uns aber aufgefallen, dass seit Montag bei den Pfirsichköpfchen, Flippi und Shorty Streit angesagt ist. Die beiden können sich zu Zeit überhaupt nicht ausstehen. Sie hacken sich nur noch. Sie schlafen auch nicht mehr zusammen.

    Kann mir wirklich nicht erklären warum die sich so zoffen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. queeny

    queeny Guest

    Hallo Shyillusion

    wie immer ist es schwierig eine Ferndiagnose abzugeben. Und es gibt auch viele Möglichkeiten weshalb sich zwei eigentlich ganz verliebte Vögelchen plötzlich nicht mehr so gut verstehen.

    Bei uns war das einmal der Fall, als einer der Vögel krank war. Zwei Tage vorher haben sie sich noch bestiegen ;) , und plötzlich war Funkstille und Streit angesagt. Sie haben auch Nachts auf unterschiedlichen Schlafbrettchen geschlafen. Wir haben dann irgendwann gemerkt das der eine Krank ist. Wir sind dann auch zum Tierarzt gegangen, aber leider hat es der Kleine damals nicht geschaft. Der andere Vogel muß es wohl schon vorher gemerkt haben das der andere Krank und möglicherweise ansteckend ist.

    Es gibt aber auch andere Möglichkeiten. Wir hatten Krach unter unseren Vögeln als wir uns das zweite Päärchen gekauft haben. Wir hatten damals den Verdacht das wir drei Hähne und nur eine Henne haben. Nachdem sich dieser Verdacht bestätigt hatte (Federanalyse) haben wir dann noch zwei Hennen gekauft, was sofort für Frieden gesorgt hat.

    Tja und dann fällt mir noch eine weitere Möglichkeit ein. Manche Agapornieden sind irgendwie super sensibel. Bei uns gilt das besonders für unser Schwarzköpfchen Päärchen. Die reagieren auf jede noch so winzige Veränderung erst einmal mit Streit. Die kloppen sich wenn der Wassernapf an einer anderen Stelle hängt oder wenn die Hirse herunterfällt, einfach wegen allem. Und wenn dann größere Veränderungen kommen , wie der Käfig steht an einer anderen Stelle oder da sind neue Vögel, dann kann das bei denen auch schon mal heftiger werden. Allerdings immer ohne bleibende Verletzungen. Also es wird schon mal in den Fuß gebiessen, und der Gebissenen sitzt dann den halben Tag auf dem anderen Bein, aber schlimmer nicht.

    Was du auf jeden Fall tun solltest ist die beiden weiter beobachten. Vielleicht kriegen sie sich ja wieder ein, wenn sie sich drangewöhnt haben das sie nun zu sechst sind. Vielleicht erkennst du auch Morgen das einer Krank ist. Ich würde sie an deiner Stelle erst einmal toben lassen, solange nichts ernsthaftes passiert, also Blut fliest. Wenn sie dann in einer Woche immer noch nicht wieder miteinander klar kommen würde ich eventuell über eine Neuverpaarung nachdenken.

    Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass sich die zwei bald wieder gut verstehen.

    Queeny
     
  4. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Shyillusion,

    erstmal möchte ich zu deinem kleinen Schwarm etwas dazu sagen!

    Du hälst 1 Paar Pfirsichköpfchen, 1 Paar Schwarzköpfchen und 1 Paar Rußköpfchen zusammen. Diese Schwarm zusammenstellung ist sehr ungünstig und wird dir in Zukunft noch viele Probleme bescheren. Denn sollten die Agaporniden in Brutstimmung kommen werden mit 100%iger Sicherheit die Rußköpfchen den Kürzeren ziehen.

    Nun zum eigentlichen Problem!

    Wenn die Pfirsichköpfchen sich erst seit dem Zusetzen der Rußköpfchen streiten, könnte es sein das dein Pfirsichkopf-Paar ein Hennen-Paar oder Hähne-Paar ist und nun versucht mit den Rußköpfchen oder Schwarzköpfchen anzubahnen.

    Das würde das plötzliche Streiten usw. erklären.
     
  5. #4 shyillusion, 9. April 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Aga!

    Also bisher ist es eher so, dass unsere Schwarzköpfchen die Chefs sind. Dann kommen die Rußköpfchen und dann die Pfirsichs.
     
  6. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hi Schyillusion,

    klar sind die Schwarzköpfchen die Chefs!

    Wenn Du noch Rosenköpfchen dazu hättest, wären diese die Chefs.

    Das im Moment die Pfirsichköpfchen noch etwas "sanftmütiger" als die Rußköpfchen sind, wird wohl daran liegen das Sie sich der Rangordnung fügen müßen für den Moment.

    Warte mal ab bis du Sie eine längere Zeit hast, Dann sthen die Rußköpfchen an Nr.:3.
     
  7. #6 Signore-Rossi, 9. April 2004
    Signore-Rossi

    Signore-Rossi Guest

    Hi Leute,

    ich bin einer von Shyillusions Frechdachsen. Bevor ihr euch jetzt fragt, wie ich es fertigbringe auf die Tasten zu tippen: Bei mir handelt es sich um ein Exemplar der Spezies Homo sapiens sapiens und nicht um einen Aga Frechdachsiensis. :D

    Wer bei unserer Luftflotte der Boss im Ring ist, dürfte allein schon den äußeren Gesichtspunkten nach zu urteilen relativ klar sein, auch wenn der Anschein natürlich nicht immer entscheidet.

    Dem Bombergeschwader "Schwarzkopf" können die beiden Jägerstaffeln "Pfirsich" (schwere Jäger) und "Ruß" (leichte Jäger) den Rang definitiv nicht ablaufen. ;) Um Platz zwei wird momentan noch ein wenig gerangelt. Zurzeit verwickeln die Pfirsiche die Rußgerichter dabei in Scheinrückzugsgefechte und verwirren diese zusätzlich mit kleinen Rangeleinen in den eigenen Reihen. Ich gehe mal davon aus, dass das nur Taktik ist und dass Pfirsichs zuschlagen, wenn sich eine günstige Gelegenheit ergibt. Hinterhältig! 8(

    Immerhin gibt es genug Flugplätze, wo die einzelnen Staffeln landen können, um die notwendigen Wartungs- und Reparaturarbeiten vorzunehmen und die vorgeschriebenen Ruhephasen einzuhalten. :s Auch, wenn unsere Bomber gerne Störmanöver fliegen und sich bevorzugt Landeplätze auswählen, wo andere Staffeln gerade Siesta halten. Typisch Airforce halt. :D

    Aber wenn es darum geht, Shyillusion und mich auszulachen, halten sie alle zusammen wie Pech und Schwefel. Rasselbande!

    Wir halten euch bezüglich der Rangfolge auf dem Laufenden. Wirkliche Probleme hat es bisher jedenfalls nicht gegeben. Und auf dem Stockerl stehen sie eh alle. Wo, wird die Natur entscheiden, ich habe sie jedenfalls alle lieb. *g*

    Liebe Grüße ins Forum :0-

    P.S. Was die Betriebsgeräusche unserer Staffeln angeht, liegen diese nicht ganz analog zur bisherigen Rangfolge und stellen sich wie folgt dar: Schwarzbomber: laut; Pfirsichjäger: mittellaut und Rußjäger: Tarnmodus. Aber das kennt man ja.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Familie Pfirsich hat Streß

Die Seite wird geladen...

Familie Pfirsich hat Streß - Ähnliche Themen

  1. Pfirsiche - Tagebuch

    Pfirsiche - Tagebuch: Hallo, ich habe mal gedacht wir können so ein Tagebuch machen wie bei den nymphies, wer Lust hat, darf gerne mit machen. ich fange dann mal...
  2. Graupapageien und Familie?

    Graupapageien und Familie?: Hi, Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Susanne, bin 30 Jahre alt, verheiratet und habe einen 9 Monate alten Sohn. Wir leben mit drei...
  3. Stress im Käfig / Männchen will Liebe

    Stress im Käfig / Männchen will Liebe: Huhu alle zusammen :) Folgende Situation spielt sich grade bei mir ab. Ich habe 3 Kanarien 2 Weibchen und 1 Männchen. Ein Weibchen ca. 1,5 Jahre...
  4. 2 neue aus alter Familie (Ziegensittich)

    2 neue aus alter Familie (Ziegensittich): Hallo zusammen, Ich bin ganz neu in der Community und brauche dringend Hilfe Ich habe mir vor einem Monat ein Paar Ziegensittich zugelegt und...
  5. Pfirsich-Köpfchen

    Pfirsich-Köpfchen: Meine Frage ist,zu welcher Papageienart oder Sittichart gehört das Pfirsichköpfchen. Danke für die Antworten. Christoph.