Familienplanung bei Maxie und Trixie

Diskutiere Familienplanung bei Maxie und Trixie im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich schaue nach etwa einem Jahr mal wieder hier vorbei. Ich muss euch unbedingt von Maxie und Trixie (ein Pärchen) berichten. Sie turteln...

  1. josie

    josie Guest

    Ich schaue nach etwa einem Jahr mal wieder hier vorbei. Ich muss euch unbedingt von Maxie und Trixie (ein Pärchen) berichten. Sie turteln miteinander, paaren sich ständig und Maxie (das Weibchen) sitzt fast den ganzen Tag im Nistkasten. Sie kommt nur zum Koten und Paaren heraus. Gefüttert wird sie auch schon von Trixie (dem Männchen). Das geht jetzt schon fast 2 Wochen so. Ein Ei habe ich zwar noch nicht gesehen, aber es wird wohl nicht mehr lange dauern. Es ist die erste Brut der beiden. Sie haben sich einbisschen Zeit gelassen. Sie sind jetzt fast 2 Jahre alt.

    Ich habe sofort das Futter umgestellt, damit sie auch kräftige Küken bekommen.

    Spannend, oder?

    Wenn ihr mögt, berichte ich euch gern weiter über das Geschehen. Vielleicht kann ich auch mal ein paar Fotos schießen.

    LG
    Josie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Nur zu, aber nicht zuviel stören sonst kann es passieren das sie aufhören mit dem Brüten...
     
  4. #3 Saskia137, 4. Juli 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Josie,

    klar interessiert es, vor allem dann die Kükis und mindestens einmal auch die Eltern, man will ja schließlich auch sehen, was für Kükis bei welchen Eltern fallen können.

    Dann drück ich Euch mal die Daumen, dass alles optimal verläuft.
     
  5. josie

    josie Guest

    Keine Sorge. Ich störe sie ganz bestimmt nicht. Sie haben ihre Ruhe. Ich habe mir ein ganz tolles stilles Beobachtungsplätzchen ausgesucht - Couch vis a vis zum Käfig in 4 Metern Entfrenung. Da sitz ich immer - kennen sie also schon.

    Männchen: müsste ein opaliner rezessiver Schecke in dunkelblau sein
    Weibchen: spangle hellblau

    Bilder schicke ich demnächt, wenn Maxie den Kasten mal wieder verlässt.
     
  6. josie

    josie Guest

    Bilder

    Hier könnt ihr Bilder meiner beiden Turteltäubchen sehen.
     
  7. josie

    josie Guest

    Das 1. Ei ist da. Es war Maxies erstes. Sie hat ganz schön zu tun gehabt, hatte aber keine Legenot. Sie saß ganz schlank auf dem Ast und hat mit dem Schwanz gewippt. Die Flügel waren ein bisschen abgespreizt.

    Nun ist sie wieder ganz munter und turtelt wieder mit Trixie. Sie sitzt auch schon auf dem Ei. Trixie füttert sie auch fleißig. Also bisher ist alles in bester Ordnung. Ein Foto mache ich erstmal nicht, damit sie sich nicht gestört fühlt. Aber es sieht heil aus.
    :bier:
     
  8. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    Also das Männchen sieht mir doch sehr nach nem normal blauen Australischen Schecken mit nem leichten Violettfaktor aus.

    Sehr hübsches Pärchen!! Mir gefallen Schecken ohnehin sehr gut :-)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. josie

    josie Guest

    Und nun sind es schon 3 Eier. Es läuft alles super. Sogar Trixie darf hin und wieder in den Nistkasten. Wenn's weiter so gut läuft, gibt es am 23.7. Küken. Morgen werde ich mal nachschauen, ob das erste Ei befruchtet ist.

    :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm:


    Bis bald
     
  11. josie

    josie Guest

    Das Gelege fasst jetzt 6 Eier. schaut mal hier

    Ab Samstag dürfte das Schlüpfen beginnen.
     
Thema:

Familienplanung bei Maxie und Trixie