Familienzuwachs - endlich ein Partner für Gonzo !!!

Diskutiere Familienzuwachs - endlich ein Partner für Gonzo !!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Juhuu - wir haben es geschafft : Gonzo ( besser gesagt :Gonzoline ) hat endlich einen Partner!!! Nachdem ich mich vor ein paar Wochen hier im...

  1. fin-fin

    fin-fin Guest

    Juhuu - wir haben es geschafft : Gonzo ( besser gesagt :Gonzoline ) hat endlich einen Partner!!!

    Nachdem ich mich vor ein paar Wochen hier im Forum über alles Wichtige inormiert hatte,was Geschlechtsbestimmung,Partnersuche etc. betrifft,haben wir es nun endlich geschafft,einen Partner für Gonzo zu bekommen!!
    Nach dem wir das Ergebnis der DNA bekamen,hätten wir Gonzo eigentlich umtaufen müssen,da "er" eine "sie" ist,aber der Name ist schon so drin,daß er kurzerhand bleibt.
    Jetzt machten wir uns auf die Suche nach einem Partner für sie und fanden tatsächlich ca. 10 km von uns entfernt (so klein ist die Welt )einen Züchter,der zwar selbst auch Graue züchtet,momentan aber keinen geeigneten Hahn hat.Er vermitelt auch Tiere.So kamen wir zu unserem wunderschönen Hahn "Billy".
    Wenn man wie wir einen total verschmusten und zutraulichen Geier hat,geht man ganz automatisch davon aus,daß der nächste vielleicht auch so ist.
    So kann man sich täuschen,denn wie wir von dem Züchter,der uns Billy vermittelte,erfuhren,war Billy ausschließlich in einer Voliere und ist nicht so ein "Wohnungs - und Familienvogel" wie unsere Gonzo.

    Gonzo und Billy verstanden sich aber auf Anhieb super - wir waren total von den Socken,denn wir hatten uns schon auf eventuelle Streitigkeiten eingestellt,falls es nicht gleich so klappt wie man es sich wünscht.So hatten wir einen zusätzlichen Käfig bereit stehen,um sie zu trennen,falls es schief geht.
    Doch was soll ich sagen - es gibt auch bei den Tieren " Liebe auf den ersten Blick" !!!!!
    Es hat den Anschein,daß Gonzo schon sehnsüchtig darauf wartete,einen "tierischen" Partner zu bekommen .

    Nun ist es aber so : Billy ist unheimlich scheu und sitzt in der Voliere,doch Gonzo kommt weiterhin jeden Morgen aus der Voliere und verbringt den halben Tag bei uns in der Wohnung.Da Billy sehr ängstlich ist,macht er keinerlei Anstalten,auch heraus zu kommen. Fliegen kann er in der Voliere leider nicht so viel,da wir eigentlich bei der Anschaffung davon ausgingen,daß unsere "zahmen" Tiere überwiegend frei bei uns herum fliegen.
    Da uns aber das Wohl unserer Tiere das Wichtigste ist,haben wir uns spontan entschlossen,eine wirklich " große" Voliere zu kaufen,damit Billy richtig Platz zum Austoben hat.Wir sind uns auch bewußt,daß er nie so sein wird wie Gonzo.
    Alleine schon,wenn wir sehen,wie die beiden schmusen und sich gegenseitig kraulen,sind wir der Meinung, es ist wichtiger,daß sich Gonzo mit ihm versteht und super mit ihm auskommt.
    Jetzt kommt der nächste Schritt :
    Ich stöberte mal wieder im Forum und stieß auf das wunderschön gestaltete Geierzimmer von "tierfreak" !!
    Davon total inspiriert,ging es mir nicht mehr aus dem Kopf !
    Da unsere neue große Voliere (2 x 2 x 1 m )- die hoffentlich bald kommt - dann im Wohnzimmer aufgestellt wird (Sofa etc. ist alles schon umgestellt 8) )dachte ich mir,ich könnte doch eigentlich auch die Wand dahinter etwas farblich gestalten.
    Gesagt - getan.Es ist vollbracht! Jetzt kann die Voliere kommen * freu *!!!

    So - ich mußte das einfach mal alles erzählen und hier noch ein paar Fotos von unserem hübschen Billy,Billy und Gonzo beim Kraulen und der "Papageienwand".

    Liebe Grüße
    Uschi

    @ tierfreak : Herzlichen Dank für die Inspirationen Deines Geierzimmers :prima:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Klasse,
    mal eine Verpaarung die sofort gelingt! Glückwunsch!
    Und habt Geduld, Billy wird sich eingewöhnen und irgendwann genausoviel Vertrauen haben wie Eure Gonzo. :zustimm:
    Jetzt ist alles neu, das braucht Zeit und Eure Geduld. Mein (scheuer) Siggi läßt sich jetzt, nach einem Jahr, auch manchmal von mir am Kopf kraulen. Angst hat er nicht mehr, aber er bestimmt, wann er meine Nähe will oder nicht. Wenn ich Futter fertig mache kommt er angeflogen und setzt sich 30cm neben meinem Kopf auf den Futterkäfig und wartet, daß ich ihm den Napf reiche zum Vorkosten... :D
    Die Wandmalerei ist gut. :beifall:
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Erst mal herzlichen Glückwunsch zu dem süßen Billy:D !
    So schöne Bilder sehen wir doch immer gern, hehe !

    Super das sich die Beiden auf Anhieb so gut verstehen.

    Wir haben für unseren Mohrenkopfpapagei Petri auch einen scheuen Partnervogel zu uns geholt (16 Jahre).
    Ich kann nur sagen, dass er sich in der kurzen Zeit, die er bei uns ist, schon sehr viel von der zahmen Petri abgeschaut hat. Er wird von Tag zu Tag zutraulicher.

    Ich denke, dass auch Dein Gonzo für Billy ein guter Lehrer sein wird.
    Aber letztendlich ist es schon so wie Du sagst, Hauptsache die Geier haben sich lieb, gell:zwinker: !

    Aber nun ein ganz ganz großes Kompliment zu Deine megatollen Wandbemalung, einfach Spitze :zustimm:!

    Schön, dass Dir meine Vogelzimmeraktion eine Inspiration war.

    Deine neue Voli wird sicher superschön aussehen mit der wunderschönen Rückwand :jaaa: !

    Ich freu mich schon auf weitere Bilderchen :D !
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo Uschi,

    Herzlichen Glückwunsch zum Einzug von Billy :prima:
    Auf eine lange, gemeinsame Zukunft der beiden :bier:
     
  6. #5 Choijoomi2000, 18. Februar 2006
    Choijoomi2000

    Choijoomi2000 Guest

    Hi,

    super mit der Verpaarung!!! :zustimm: :beifall: :freude:

    Auch deine Wand sieht super aus!!! Da bekommt man leichte Komplexe... ich wollte auch schon unser Zimmer anstreichen, aber ich habe gar nicht so das Maltalent wie ihr. Es ist aber wunderschön Eure Bilder zu sehen und freue mich mit Euch.

    Lg

    Selina
     
  7. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Hallo Ihr,

    das ist ja eine superschöne Geschichte.
    Da sieht man mal wie einfach es auch gehen kann.

    Bei mir hat es zwar 10 Monate gedauert, aber dafür habe ich jetzt zwei Süße schmußende Graue.

    Und glaub mir, Billy wird sehr schnell auftauen, dann wünscht Du Dir die Zeit zurück in der er nicht so Unternehmungslustig war.

    Zu zweit macht Blödsinn machen nämlich viel mehr Spaß, und es fallen einem doch mehr Spinnereien ein.

    Gruß
    Simona
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Familienzuwachs - endlich ein Partner für Gonzo !!!

Die Seite wird geladen...

Familienzuwachs - endlich ein Partner für Gonzo !!! - Ähnliche Themen

  1. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  2. Neuen Partner für Kanarienhahn?

    Neuen Partner für Kanarienhahn?: Hallo liebe Vogelcommunity! Meine Henne ist leider verstorben, jetzt ist mein Hahn allein. Er ist zwar recht selbstständig und hat auch irgendwie...
  3. Wo genau den Partner holen?

    Wo genau den Partner holen?: Halli, hallo liebe Vogelfreunde. Nachdem ich jetzt weiß dass unser gefiederter Freund gesund ist, nochmal zu meinem ursprünglichen Thema. Der...
  4. Sperlingspapageien Henne im Rhein-Main Gebiet sucht neuen Partner

    Sperlingspapageien Henne im Rhein-Main Gebiet sucht neuen Partner: Gestern ist leider ihr Partner verstorben und nun suchen wir ganz schnell ein neues liebevolles Heim mit passendem Hahn für sie, damit sie nicht...
  5. Partner suchen gar nicht so einfach

    Partner suchen gar nicht so einfach: Da ich seit geraumer Zeit auf der Suche bin, einen geeigneten Partnervogel für meinen Graupapagei zu finden, wende ich mich heute mal...