Familienzuwachs!?

Diskutiere Familienzuwachs!? im Forum Nymphensittiche im Bereich Sittiche - Hallo Leute!! Wollte mal berichten, dass seit letzten Samstag der Nistkasten wieder in der Voliere hängt... Das hättet Ihr sehen sollen...
S

Snu

Guest
Hallo Leute!!

Wollte mal berichten, dass seit letzten Samstag der Nistkasten wieder in der Voliere hängt...

Das hättet Ihr sehen sollen...

Wir haben unser 1. Pärchen letztes Jahr brüten lassen, davon haben wir jetzt noch 2 Nachkommen bei uns. Nach längerem Überlegen haben wir uns dazu entschlossen, es wieder zu tun, da Coco und Sammy ständig in den Ecken nach nem Nistplatz suchen... Haben uns vorgestellt die beiden Pärchen erst einmal zusammen zu lassen, wenn es Probleme geben würde, hätten wir allerdings einen Ausweichkäfig.

Also, Nistkasten rein und es hat nicht 5 Minuten gedauert bis Coco auch schon wieder drin war. Alle sind total neugierig darauf und darin herumgehampelt und es gab aufgeregtes Gezwitscher!! Aber Tweety wurde von "Mama Coco" und Smokey von "Papa Sammy" vertrieben. Sie durften sich den Nistkasten zwar anschaun und "reinspickeln" aber auf keinen Fall reingehen. Hatten schon Angst dass es Schwierigkeiten geben würde. Aber anscheinend haben sich die´Kleinen`jetzt damit abgefunden, dass sie da nicht hindürfen... Überlegen jetzt aber ob wir noch nen 2. Nistkasten für die anderen beiden reinhängen, um die Neugierde zu befriedigen. Aber denken dann Coco und Sammy vielleicht dass das auch für sie ist?

Was würdet Ihr raten??

Auf jeden Fall machten sich Mama und Papa gleich "an die Arbeit"!
Und sie arbeiten und arbeiten...
 
Hallo Snu,
ich würde es mit dem zweiten Kasten versuchen. Die beiden sind sicher neugierig und möchten auch "üben"
liebe grüsse
Roland
 
So viele Babys ?

Hallo liebe Moni,
das sind ja prima Nachrichten :), also gibt es bald wieder neue Küken und wenn Strapse ne Digicam von der Arbeit besorgen kann, eventuell wieder Bilder wie letztes Jahr ?
Zum Brüten: hm, also ich halte es für keine so gute Idee, die beiden Kleinen auch brüten zu lassen. Zum einen, weil ich persönlich gegen Inzuchtbruten bin (die sind doch Geschwister vom letzten Jahr, oder ?), aber das mögen andere vielleicht anders sehen. Finde prinzipiell Fremblutzuchten besser.
Dann kenne ich ja eure Voliere. Meinst du nicht, dass das dann doch arg überbevölkert wäre, wenn da gleichzeitig zwei Bruten stattfinden :? ? Und ihr seid doch auch den ganzen Tag auf Arbeit, solange müssen die Pieper doch in der Voliere bleiben, nicht ?
Was den zweiten Nistkasten betrifft, soweit ich weiß, sollte man immer einen Nistkasten mehr wie brutwillige Paare aufhängen, weil es sonst eher zu Streitigkeiten kommen könnte. Wie gesagt, ist keine eigene Erfahrung, habe es aber sowohl hier im Forum als auch in Büchern gelesen.
(Würde euch ja liebend gern eine Lutinohenne abnehmen, die habt ihr bestimmt wieder – aber da der Bruder Smokey vom letzten Jahr hier ist, nee, wenn der sich dann in die Schwester verguckt, das möchte ich eigentlich nicht. Obwohl es bei mir in dem Fall ja wurscht wäre, da ich eh nicht züchten werde ;).)
 
Hallo Maja!

Also brüten wollen wir die Jungen nicht lassen! Die sind aus einer Brut und das kommt daher für uns auch nicht in Frage. Aber es sieht auch nicht so aus als ob sie daran interessiert wären... Wenn es doch so wäre, was wir uns ja vorher schon überlegt haben, würden wir die Eier austauschen und sie auf keinen Fall ausbrüten lassen.

Dachten nur an nen 2. Nistkasten, damit sie da auch mal reinkrabbeln und kucken können... Tweety ist so schrecklich neugierig...
Strapse bastelt bereits nen 2. Nistkasten. Also kommt morgen noch mal einer rein. Haben den Käfig etwas umgestaltet, ein paar kleinere Äste raus, damit mehr Platz drin ist.

Ja, Digicam wird bestimmt wieder da sein, wenn es soweit is...
 
uiiii...

Hiho Snu und Strapsi!!!

Schön das es wieder nachwuchs geben wird........
Wünsche euch viiiiiieeeel glück....euch allen.
Gebt ihr wieder was ab? Würde das gehen? Ich meine, ist Mini verwandt mit den kleinen? Wenn ja, könnte es da Probleme geben?

Schönes Gruss an alle die laufen und fliegen....
 
Hallo Snu,
ja, wenn das so ist, dann ist es natürlich ok. :D ! Hätte ich mir ja denken können, dass ihr beide an solche Sachen auch denkt, verzeihst du mir noch mal ;) ? Ihr seid doch meine Lieblingsabgabenympheneltern, weißte doch :) !
Auf die Bilder freue ich mich jetzt schon :).

@Dirk: klar sind die alle miteinander verwandt ! Deine Mini z.B. ist eine Schwester von meinem Smokey, wenn auch aus der zweiten Brut. Und die diesjährigen werden doch alle, genetisch gesehen, Brüder und Schwestern von unseren beiden sein. Ob es da Probleme geben würde, weiß ich nicht, immerhin ist ein Jahr Altersunterschied dazwischen. Aber solltest du ne Zuchtgenehmigung machen und sie brüten lassen, wäre es halt nicht so günstig, wenn sich da Bruder und Schwester finden.
 
Huhu Maja und Dirk!

Maja, Deine Ratschläge sind mir immer willkommen!! Wie könnte ich Dir jemals böse sein?! :?

Maja hat die Familienfrage ja bereits beantwortet...
Also abgeben werden wir die kleinen bestimmt. Alle können wir ja gar nicht (leider) behalten.

Haben aber schon ne ganz nette Vogelmama, die sich bestimmt (falls es dann so weit sein sollte) ganz gut um einen kümmern wird. Aber ich denke, wir bekommen alle in gute Hände. Wobei ich daran ehrlich gesagt noch gar nicht denken möchte!!

Oh, ich höre da aus dem Wohnzimmer wieder so ein vertrautes Geräusch... Natürlich. Die Eltern sind mal wieder "an der Arbeit". Was so ein Nistkasten doch ausmacht. Coco und Sammy sind mehr aufeinander als sonst was. Die beiden anderen sind sooo witzig. Sie sind links und rechts von den "Liebenden" und kucken sich ganz genau an,was die beiden so machen... Nicht mal dabei haben sie ihre Ruhe... *kaputtlach* :D :D

Naja, werde Euch auf dem laufenden halten. Bald auch wieder mit Bildern! Dank unserem neuen Rechner geht das alles jetzt auch viel schneller und leichter... :p

Bis dann
 
Thema: Familienzuwachs!?

Ähnliche Themen

Antonio97
Antworten
2
Aufrufe
702
Ala
V
Antworten
73
Aufrufe
7.954
vögelchen3011
V
Rita H
Antworten
0
Aufrufe
1.911
Rita H
Rita H
golfstrom
Antworten
26
Aufrufe
3.326
Tanygnathus
Tanygnathus
Zurück
Oben