Familienzuwachs

Diskutiere Familienzuwachs im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Auch mal wieder was von mir. Wir haben ja inzwischen auch wieder Familienzuwachs. Zwei Kükis sind am 1. und 3. November geschlüpft und es geht...

  1. Bodo

    Bodo Guest

    Auch mal wieder was von mir. Wir haben ja inzwischen auch wieder Familienzuwachs. Zwei Kükis sind am 1. und 3. November geschlüpft und es geht Ihnen gut. Die Elter kümmern sich rührend.
    Nun zu meiner Frage. Beide Kükis sind letzte Woche aus dem Nistkasten gehüpft und sassen dann auf dem Käfigboden.
    Der erstgeschlüpfte (Monti) ist bereits seit ein paar Tagen in der Lage hochzukletter und zu fliegen und sitzt jetzt auch oben auf der Stange. Der zweite jedoch sitzt immer noch auf dem Boden und das sehr flach. Ich habe immer mal versucht ihn auf die Stange zu setzen, aber er scheint es nicht zu schaffen. Er hat irgendwie keine Balance. Sollte ich da weiter unterstützen, das heißt mit ihm "Stangensitzen" üben, oder sollte ich ihn in Ruhe lassen? Also irgendwie ist seine Haltung nicht so wie beim ersten, deshalb mache ich mir etwas Sorgen.

    Vielen Dank, wie immer für Eure Tipps,

    Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Wenn er Dir sonst gesund un munter erscheint , würde ich ihn in Ruhe lassen ...... schließlich wartet bei Euch ja kein Raubtier am Boden und manche brauchen etwas länger.......wenn Du den Verdacht hast , er könnte krank sein , solltest Du zum TA gehen. Stangesitzenüben bringt glaube ich nix.....
     
  4. Bodo

    Bodo Guest

    Danke Kace63 für Deine Antwort.

    Meine Ungeduld hatte mich wohl mal wieder gepackt.
    Seit heute nachmittag sitzt der Kleine auf der Stange und fliegt alleine hoch. Also alles in Ordnung!!

    Tina
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Schöne Neuigkeiten.

    Zum Glück, alles in Ordnung.
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Tina :0-

    Schon lange nichts mehr gehört von Euch :( aber dann gleich solche Nachrichten :p 8) .

    Wie schauts aus mit Bildern ? :~ .
     
Thema:

Familienzuwachs

Die Seite wird geladen...

Familienzuwachs - Ähnliche Themen

  1. Stockentenküken - doppelt unverhoffter Familienzuwachs, Tipps gerne willkommen

    Stockentenküken - doppelt unverhoffter Familienzuwachs, Tipps gerne willkommen: Hallo zusammen. Seit gestern haben wir unverhofften Familienzuwachs.:dance: Zwei Küken (nach Daunenzeichnung Stockenten). Vor 35 Jahren...
  2. geplanter Familienzuwachs

    geplanter Familienzuwachs: Hallo Ich weiss nicht ob ich da richtig bin oder falsch, passt aber zu keiner Vogelart :zwinker:. Wir sind uns am überlegen unsere...
  3. Familienzuwachs...

    Familienzuwachs...: ...in Form der Mohrenkopfdame Cookie ;-) Das Schöne: Sie hat sehr schnell Vertrauen gefasst, frisst schon am ersten Tag bei uns aus der Hand,...
  4. bald Familienzuwachs - noch einige Fragen dazu

    bald Familienzuwachs - noch einige Fragen dazu: Hallo Ihr Lieben! :0- Also, nach langem Überlegen und nachdem wir uns nun schon vor 4 Monaten eine Voliere gekauft haben, haben wir uns nun...